Fünf Jahre einer gefeierten Horrorserie, die auf der Netflix-Flanagan-Formel basiert

Manoj enjoy

Follow us on

Mit der Premiere von „The Fall of the House of Usher“ verabschiedete sich der Regisseur von der Streaming-Plattform, doch eine erste Produktion für das rote „N“ war ausschlaggebend für das Erreichen dieses Punktes

Zwanzig Jahre später kehrt eine Gruppe von Geschwistern aufgrund einer Tragödie mit ihrem Vater in das Spukhaus zurück, in dem sie aufgewachsen sind und in dem ihre Mutter Selbstmord begangen hat. Oder war es kein Selbstmord? (Netflix)

Am 12. Oktober 2018 überraschte Mike Flanagan die Welt mit seiner ersten Serie für Netflix: die Anpassung von Der Spuk in Hill House (The Haunting of Hill House), allerdings mit strengen kreativen Freiheiten gegenüber dem 1959 von Shirley Jackson veröffentlichten Gothic-Horror-Roman. Genau fünf Jahre sind seit dieser großartigen Fernseharbeit vergangen und zu Ehren desselben Datums präsentierte der Regisseur sein neuestes Projekt mit diesem Streaming-Giganten, The Fall of the House of Usher. Aber was machte diese erste Geschichte, die die Trauer einer Familie schilderte, so besonders?

Unter der Regie von Mike Flanagan führt jedes Kapitel von „The Fall of the House of Usher“ zum Tod eines Mitglieds der Usher-Dynastie, das von einer rätselhaften Frau ermordet wird.  (Quelle: Netflix)Sie könnten interessiert sein an: „Der Untergang des Hauses Usher“: Wann feiert die auf den Werken von Edgar Allan Poe basierende Serie Premiere?

Die Fiktion basiert lose auf dem gleichnamigen Buch und handelt von der Familie Crain, die in einem alten Herrenhaus mit paranormalen Ereignissen konfrontiert wird. Hugh Crain (gespielt von Heinrich Thomas Und Timothy Hutton) zieht bei seinen fünf Kindern und seiner Frau Olivia Crain (Carla Gugino), in dieses alte Haus, um es zu restaurieren und zu verkaufen, denn dem widmete er sich. Dies ist der Ausgangspunkt einer Geschichte, die weit über Geister hinausgeht, denn in Wirklichkeit geht es um die persönliche Reise eines jeden von ihnen nach traumatischen Situationen, die ihre Zukunft bestimmen werden.

See also  Curtis Olson aus Appleton kam bei einem Unfall im Westen von Minnesota ums Leben, bei dem drei weitere Personen verletzt wurden

„The Haunting of Hill House“ erforscht die Familie Crain„The Haunting of Hill House“ erforscht die schrecklichen Erinnerungen der Familie Crain an ihren früheren Wohnsitz. (Quelle: Netflix)

Die Besetzung bestand aus Michiel Huisman, Carla Gugino, Heinrich Thomas, Elizabeth Reaser, Oliver Jackson-Cohen, Kate Siegel Und Victoria Pedretti. Auch die jungen Versionen der Charaktere (die Crain-Kinder stehlen in den in der Vergangenheit angesiedelten Szenen das Rampenlicht). Es sollte beachtet werden, dass die Szenarien, obwohl sie sich auf die Nostalgie und den Schmerz der Protagonisten konzentrieren, auch von paranormalen Wesen begleitet werden, die entweder in einigen Szenen versteckt sind oder diese Familie seit ihrer Ankunft in Hill House quälen.

Mike Flanagans Reise auf Netflix

Mit einer Bewertung von 8,6 auf IMDb und einer kritischen Bewertung von 93 % bei Rotten Tomatoes, Der Spuk in Hill House etablierte sich als Phänomen im Horror- und Drama-Genre. Die zweite Staffel der Anthologie „The Haunting“ mit dem Titel Der Fluch von Bly Manor, wurde vom Roman „The Turn of the Screw“ von Henry James inspiriert. Laut seinem Schöpfer war dieser Teil noch gruseliger als der erste und es besteht kein Zweifel, dass auch die Liebeskomponente wichtig war. Obwohl die Handlung völlig neu war, kehrten mehrere Schauspieler aus der Originalserie in neuen Rollen zurück.

Die Handlung von The Haunting of Hill House konzentriert sich auf die Familie Crain, deren Mitglieder mit übernatürlichen Ereignissen konfrontiert werden, die sie dazu bringen, ihr Zuhause zu verlassen.  (Quelle: Netflix)Die Handlung von The Haunting of Hill House konzentriert sich auf die Familie Crain, deren Mitglieder mit übernatürlichen Ereignissen konfrontiert werden, die sie dazu bringen, ihr Zuhause zu verlassen. (Quelle: Netflix)

Die Absage von Der Mitternachtsclub Ende 2022 und dem anschließenden Wechsel des Direktors zu Prime Video warf Fragen zur Zukunft seiner Projekte mit Trevor Macy im Horror-Genre auf. Das Erbe von „Spuk in Hill House“ und das Interesse an seinen Geschichten zeigten jedoch, dass dieser Titel von 2018 der Beginn einer Beziehung war, die in verschiedenen Produktionen Früchte trug, darunter auch in der gefeierten Mitternachtsmesse.

See also  Gallego Méndez verließ die Konferenz und soll nach dem Unentschieden zwischen Vélez und Argentinos einen Nervenzusammenbruch erlitten haben.

Sie könnten interessiert sein an: Eine Hommage an die Literatur von Edgar Allan Poe im reinen Stil von Mike Flanagan

Flanagans Vorschläge für den kleinen Bildschirm zeigen, dass die Kombination aus einer gut umgesetzten Erzählung, einer Aura des Schreckens und herausragenden Darbietungen den Weg für originelle Geschichten ebnen kann, die von Büchern dieses Genres inspiriert sind.

Die Serie ist zu einem Maßstab in den Genres Mystery und Drama geworden.  (Quelle: Netflix)Die Serie ist zu einem Maßstab in den Genres Mystery und Drama geworden. (Quelle: Netflix)

Alle Serien von Mike Flanaganeinschließlich der kürzlich veröffentlichten Der Untergang des Hauses Usherkönnen unter eingesehen werden Netflix.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2