Disney-VFX-Beschäftigte machen große Schritte in Richtung Gewerkschaftsbildung

Manoj enjoy

Follow us on

Im Rahmen des aktuellen Streiks von Drehbuchautoren und Schauspielern schließen sich mehrere Fachleute der Forderung der Künstler von Marvel Studios an

Ray Stevenson als Baylan Skoll.  (Disney+)Ray Stevenson als Baylan Skoll. (Disney+)

Der amerikanische Sommer ist in Hollywood heißer denn je. Während die Streiks von Autoren und Schauspielern vorherrschen, nehmen die Designer für visuelle Effekte zu Walt Disney Studios Sie sind die jüngste Gruppe in Hollywood, die einen Schritt in Richtung Gewerkschaftsbildung macht.

Ein neues Update von Variety behauptet, dass viele Disney schließen sich dem Anspruch der Künstler an Marvel Studios, in einem umfassenderen Bestreben, eine bessere Vergütung und bessere Arbeitsbedingungen von den Studios zu erreichen. Nach Angaben der Verkaufsstelle hat eine Mehrheit von 18 Mitgliedern des internen Visual-Effects-Teams ihre Absicht zum Ausdruck gebracht, sich vor dem Treffen gewerkschaftlich zu organisieren Nationaler Ausschuss für Arbeitsbeziehungen (NLRB).

Sie könnten interessiert sein an: NEWS | Sonic 3 trifft zu Beginn der Dreharbeiten eine riskante Entscheidung, allerdings ohne Schauspieler

Der Organisator Matt Patch schrieb in einer Erklärung: „Heute haben die mutigen Mitarbeiter für visuelle Effekte bei Walt Disney Pictures die Angst und das Schweigen überwunden, die unsere Gemeinschaft jahrzehntelang daran gehindert haben, bei der Arbeit eine Stimme zu haben.“ Da eine überwältigende Mehrheit dieser Teams ein Ende der visuellen Effekte fordert, „wie sie schon immer waren“, ist dies ein klares Zeichen dafür, dass es bei unserer Kampagne nicht um ein einzelnes Studio oder Unternehmen geht. „Hier geht es um VFX-Mitarbeiter in der gesamten Branche, die die uns zur Verfügung stehenden Tools nutzen, um uns weiterzuentwickeln und einen besseren Weg zu beschreiten.“

See also  J Balvin enthüllte die Details des Abendessens, das er mit Britney Spears und Maluma hatte: „Wir sagten ihr, wie stolz wir auf sie sind.“

Visual-Effects-Künstler beschweren sich schon lange nicht nur über niedrige Gehälter, sondern auch über lange Arbeitszeiten und knappe Deadlines. Infolgedessen viele Produktionen von beiden Disney als Marvel Studios Sie wurden wegen ihrer minderwertigen visuellen Effekte kritisiert, die die Arbeit dieser Profis bloßstellen, die rund um die Uhr arbeiten, um die von der Branche festgelegten Fristen einzuhalten.

Weiter lesen:

Die Wunder: Nia DaCosta sprach über Superheldenmüdigkeit und verriet, warum ihr Film anders ist. Der Regisseur von Tron: Ares erhebt nach der Verzögerung aufgrund der Streiks in Hollywood eine harte Behauptung

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2