River Plate gewann erneut im Monumental und war nur einen Schritt davon entfernt, einen fast hundert Jahre alten Rekord zu brechen

Manoj enjoy

Follow us on

El Millonario gewann den Klassiker mit 3:0 gegen Independiente und holte zu Hause 20 Siege in Folge.

River Plate besiegte Independiente und holte 20 Siege in Folge bei der Monumenta (Foto Baires)River Plate besiegte Independiente und holte 20 Siege in Folge bei der Monumenta (Foto Baires)

River Plate baute im Monumental-Stadion eine echte Festung. Die von Martín Demichelis angeführten Kräfte schufen durch eine Aneinanderreihung ein Szenario, das für alle ihre Gegner unmöglich wurde die schockierende Zahl von 20 Siegen in Folge im Antonio Vespucio Liberti, der besten Marke im argentinischen Fußball der Profi-Ära. Darüber hinaus waren sie nur einen Schritt davon entfernt, einen scheinbar unmöglichen Rekord, der fast ein Jahrhundert zurückreicht, vollständig zu brechen.

(Foto Baires)Sie könnten interessiert sein an: 10 Sätze von Demichelis nach Rivers Unentschieden gegen Colón: Warum er David Martínez und Palavecino als Starter ausgewählt hat und seine Meinung zu den Änderungen

Ihr letztes Opfer war Independiente, eine Mannschaft, die seit der Ankunft von Carlos Tevez als Trainer ungeschlagen in Núñez ankam. Der 3:0-Sieg (ein Doppelpack von Miguel Borja und einer von Pablo Solari) ermöglichte ihm nicht nur, die Spitze der Zone A zu erobern, sondern steigerte auch den Rekord des Millionärs, der am 12. März dieses Jahres mit 3:0 begann. Sieg.0 gegen Godoy Cruz in der letzten Professional League (ein Wettbewerb, in dem sie zum Meister gekrönt wurden).

Diese beeindruckende Serie macht River Plate zum besten Spieler der Profi-Ära (Sie zerstörten 1974 die 18 Spiele von Rosario Central) und sie sind nur einen Schritt davon entfernt, die beste Bilanz in der gesamten Geschichte des argentinischen Fußballs zu erreichen, die Independiente derzeit zwischen 1926 und 1927 mit 24 Freuden in Folge hält.. In diesem Rojo-Kader, dem Sieger der Liga von 1926, stachen die Fußballer Zoilo Canaveri, Alberto Lalín, Luis Ravaschino, Manuel Seoane und Raimundo Orsi hervor.

See also  Wie hoch ist Johnny Manziels Nettovermögen jetzt? Das ist das Vermögen des NFL-Stars

Sie könnten interessiert sein an: 7 Sätze von Demichelis nach dem Sieg von River: seine Antwort auf die Kritik an den Veränderungen, der Verletzung von De la Cruz und der Chance auf das Doppel Borja-Rondón 9

In der Mitte stehen zwei weitere Teams, die eine Ära des Amateurismus markierten, wie Racing (23 Siege zwischen 1917 und 1919), das durch den Gewinn von sieben Titeln den Spitznamen Academia begründete, und Boca Juniors (21, zwischen 1923 und 1925), Gewinner von die Meisterschaften 1923 und 1924.

Die Siegeskette der von Martín Demichelis angeführten Mannschaft begann in diesem Jahr mit dem Sieg gegen Tomba und umfasst Verpflichtungen aus der Professional League, der Copa Libertadores und der Copa de la Liga. Insgesamt erzielte er 44 Tore und kassierte nur acht. Er blieb in dreizehn Spielen ungeschlagen.

Das könnte Sie interessieren: Evangelina Anderson hat zwei Tattoos gelöscht und die verbleibende Narbe gezeigt: „Wenn es Sie beeindruckt, überspringen Sie es“

Es ist erwähnenswert, dass River Plate in diesem Jahr keine Chance hat, den Rekord zu brechen, da die Finalphase (sofern sie sich qualifizieren) auf einem neutralen Feld ausgetragen wird und das Turnier nur noch zwei Heimspiele hat: Huracán und Instituto (dies wäre der Fall). wurden aufgrund der Konzerte im Stadion in die Mutter der Städte von Santiago del Estero verlegt.

River Plates 20 aufeinanderfolgende Siege bei der Monumenta:

3:0 gegen Godoy Cruz (Pro League)

1:0 gegen Unión (Professional League)

1:0 gegen Gimnasia (Professional League)

4:2 gegen Sporting Cristal (Copa Libertadores)

2:0 gegen Independiente (Professional League)

1:0 gegen Boca Boca (Professional League)

See also  Rose Kerwin wurde tot aufgefunden; Samantha Osborne und Marcel Lapensee wegen Mordes angeklagt

2:0 gegen Platense (Professional League)

2:0 gegen Fluminense (Copa Libertadores)

1:0 gegen Defence and Justice (Pro League)

3:1 gegen Institute (Professional League)

2:0 gegen The Strongest (Copa Libertadores)

2:0 gegen Colón (Professional League)

3:1 gegen Estudiantes (Professional League)

2:1 gegen Racing (Professional League)

2:1 gegen Inter de Porto Alegre (Copa Libertadores)

5:1 gegen Barracas Central (Ligapokal)

3:1 gegen Arsenal (Ligapokal)

1:0 gegen Atlético Tucumán (Ligapokal)

1:0 gegen Talleres (Ligapokal)

3:0 gegen Independiente (Ligapokal)

River Plate Monumental StadiumMartín Demichelis

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2