Hat William Kate betrogen? Affären und Skandale erklärt

Manoj enjoy

Follow us on

Die Frage, ob William Kate betrogen hat, ist eine beliebte Frage, da William, Prinz von Wales, der Thronfolger von Großbritannien ist.

William, Prinz von Wales, ist mit Catherine, Prinzessin von Wales, einem Mitglied der britischen Königsfamilie, verheiratet, was Kate zur zukünftigen Gemahlin der Königin macht.

William vertritt den König in offiziellen Funktionen und Pflichten. Mehr als 30 Militär- und Wohltätigkeitsorganisationen, darunter der Tusk Trust, Centrepoint und die London Air Ambulance Charity, haben ihn zu ihrem Schirmherrn ernannt.

Er engagiert sich im Rahmen der Royal Foundation für wohltätige Zwecke und konzentriert sich dabei auf Notfallteams, Naturschutz und psychische Gesundheit.

Im Dezember 2014 gründete er das Projekt United Wildlife, um den illegalen Wildtierhandel weltweit einzudämmen.

Um die Menschen zu ermutigen, über ihre psychischen Probleme zu sprechen, starteten William, seine Frau Catherine und sein Bruder Harry im April 2016 die Sensibilisierungskampagne „Leaders Together“ für psychische Gesundheit.

William stellte den Earthshot-Preis im Oktober 2020 vor. Das 50-Millionen-Pfund-Projekt zielt darauf ab, in den nächsten zehn Jahren Umweltlösungen zu fördern.

Lesen Sie auch: Zeitleiste der Beziehung zwischen Adam Levine und Sumner Stroh: Hat er seine Frau mit einem Instagram-Model betrogen?

Hat William Kate betrogen? Affären und Skandale erklärt

Im Jahr 2019 kamen böse Gerüchte auf, dass Wills Kate mit der langjährigen Freundin der Familie, Rose Hanbury, betrogen hatte, was einen der schlimmsten Skandale ihrer Ehe auslöste.

Spätere Spekulationen deuteten darauf hin, dass die angebliche Liaison stattfand, während Kate mit dem dritten Kind des Paares, Prinz Louis, schwanger war.

Prinz Williams mit seiner Frau Catherine, Prinzessin von Wales. (Quelle: New Idea)

See also  Wer ist Nathan Wade? Hat er Krebs? Update zu Krankheit und Gesundheit

Angeblich „lachte er darüber und sagte, es sei nichts dran“, als Kate ihn dazu befragte.

Nach der unbestätigten Affäre sagte Kate auch, sie habe ihre ehemalige Freundin Rose aus den königlichen Kreisen geworfen und William angewiesen, sie aus ihrem Leben „auszuschließen“.

Auch hier wurde nichts bestätigt und es gibt keine konkreten Beweise dafür, dass William Kate öffentlich betrogen hat, daher sind diese Berichte bestenfalls zweifelhaft.

Und es sind alles Fake News, sagt Richard Kay, Royal-Korrespondent der Daily Mail.

Lesen Sie auch: Lorena Lauer, eine Frau, die gefunden wurde, nachdem sie vom Jetski gefallen war und auf dem Camp Pocono Trail unter Wasser geriet

Prinz Williams Vermögen 2023

Da die Monarchie sehr geheimnisvoll mit ihrem Geld umgeht, ist es schwierig, das genaue Nettovermögen von Prinz William zu bestimmen. Celebrity Net Worth schätzt es jedoch auf eher 100 Millionen US-Dollar.

Der größte Teil des 89-Millionen-Dollar-Vermögens der Königin wurde 1994 in einen Treuhandfonds für ihre Enkel William und Harry eingezahlt, berichtete die BBC zum Zeitpunkt ihres Todes. Er starb im Jahr 2002.

Prinz Williams NetzDie verstorbene Königin Kate Middleton und Prinz William besuchten die Kirche. (Quelle: Vanity Fair)

Der Sender sagte im Jahr 2002, dass „die Prinzen William und Harry rund 14 Millionen Pfund aus dem Nachlass ihrer verstorbenen Urgroßmutter teilen werden“.

Das sind etwa 17,9 Millionen US-Dollar. Da William finanziell von der Königswürde profitieren wird, erhält der jüngere Bruder den Großteil des Geldes.

Der jährliche Staatszuschuss, der aus britischen Steuergeldern gezahlt wird, wird William und allen anderen Mitgliedern der königlichen Familie gewährt, um „bei ihren offiziellen Aufgaben wie Empfängen und Gartenpartys zu helfen und laufende Ausgaben wie königliche Reisen und Reisen zu decken.“ Gebäudewartung.” .“

See also  Studie besagt, dass chronischer gastroösophagealer Reflux das Risiko für Speiseröhrenkrebs nicht erhöht

Die Zahlung wird als Prozentsatz der Einnahmen aus dem Crown Estate, Immobilienbeständen und anderen Vermögenswerten mit einem Gesamtmarktwert von 15,2 Milliarden Pfund (ca. 17,3 Milliarden US-Dollar) geschätzt.

Im Rahmen des 2012 eingeführten Systems war die Finanzierung durch Sovereign Grants zunächst auf 15 % des Crown Estate-Einkommens begrenzt.

Die königliche Familie unterliegt nach dem neuen System der gleichen Prüfung wie andere Staatsausgaben durch das National Audit Office und den Public Accounts Committee.

Lesen Sie auch: Brian Ward wird 2020 vermisst – die Polizei sagt, er sei angeschossen worden, die Familie trauert immer noch um den Verlust

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2