Die Philippinen haben dem chinesischen Regime das Verschwinden von Riffkorallen in ihrer ausschließlichen Wirtschaftszone vorgeworfen

Manoj enjoy

Follow us on

Manila und Peking haben eine lange Geschichte von Seestreitigkeiten. Der philippinische Präsident Ferdinand Marcos hat darauf bestanden, dass er nicht zulassen werde, dass der asiatische Riese die Rechte seines Landes auf See verletzt.

07.05.2023 Chinesisches Schiff nähert sich Patrouille der philippinischen Küstenwache POLITIK ASIEN INTERNATIONAL PHILIPPINEN PHILIPPINISCHE KÜSTENWACHE
07.05.2023 Chinesisches Schiff nähert sich Patrouille der philippinischen Küstenwache POLITIK ASIEN INTERNATIONAL PHILIPPINEN PHILIPPINISCHE KÜSTENWACHE

Die philippinischen Streitkräfte prangerten das Verschwinden der Korallen vom Rozul-Riff an und machten das chinesische Regime möglicherweise für den Diebstahl verantwortlich. dieser Tiere in dem Gebiet, das Manila als seine ausschließliche Wirtschaftszone betrachtet.

Xi Jinping (Illustrative Bildinfobae)Sie könnten interessiert sein an: Besorgniserregende Prognose vor Xi Jinpings Suche nach einer neuen Diplomatie

„Wir entdeckten einen gewaltigen Fang in der Gegend. Als sie abreisten, markierten wir den Ort und schickten Taucher zur Untersuchung. Es gab keine Korallen mehr. Es gab Schäden, nur Überreste“, erklärte der philippinische Vizeadmiral Albert Carlos, Kommandeur des Westkommandos philippinischen Medien zufolge in einer Pressekonferenz der Streitkräfte.

Carlos hat darauf hingewiesen Sie bemerkten die Anwesenheit chinesischer Militärschiffe am 6. und 7. September die aus der Luft überwacht wurden. Darüber hinaus nutzten sie wissenschaftliche Mittel, um tiefer in das Geschehen einzutauchen.

Das könnte Sie interessieren: Maduro kam in Peking an, ohne die Gewissheit zu haben, dass er von Xi Jinping akzeptiert werden würde

Der Beamte erklärte, dass er keine voreiligen Schlüsse ziehen wolle, sondern darüber nachdenke Chinesische Schiffe könnten die Korallen erobert haben.

Carlos äußerte seine Besorgnis über die zunehmende Präsenz von Militärschiffen in diesem Gebiet Südchinesisches Meerl wegen seiner Folgen für die Sicherheit des Landes, den Schutz der Fischerei und der Umwelt.

Sie könnten interessiert sein: Der chinesische Verteidigungsminister wird immer noch vermisst und es wird behauptet, er sei vom Xi Jinping-Regime entlassen worden.

See also  Diese künstliche Intelligenz bereitet jeden auf ein Vorstellungsgespräch vor

„Wir sind die einzigen, die Rechte im Westphilippinischen Meer haben, und es scheint, dass jemand diese Rechte ohne unsere Erlaubnis ausübt“, sagte er.

China hat militarisierte und künstliche Inseln im Südchinesischen Meer errichtet und besteht darauf, seine historische Souveränität über das Gebiet zu beanspruchen, ebenso wie die Philippinen, Vietnam, Malaysia, Brunei und Indonesien.

Ein philippinisches Versorgungsschiff (Mitte) manövriert am 22. August 2023 um Schiffe der chinesischen Küstenwache herum, die versuchen, seine Durchfahrt in der Nähe der Ayungin-Sandbank im umstrittenen Südchinesischen Meer zu blockieren. (AP) Foto/Aaron Favila)Ein philippinisches Versorgungsschiff (Mitte) manövriert am 22. August 2023 um Schiffe der chinesischen Küstenwache herum, die versuchen, seine Durchfahrt in der Nähe der Ayungin-Sandbank im umstrittenen Südchinesischen Meer zu blockieren. (AP) Foto/Aaron Favila)

Vorfallgeschichte auf See

August, Philippinen beschuldigte die Küstenwache des Xi-Jinping-Regimes schießen mit Wasserwerfern auf ihre Boote Südchinesisches Meerund beschrieb die Tat als „illegal“Und”gefährlich“.

Der Vorfall ereignete sich, als die Philippinische Küstenwache Eskortierte Schiffe, die Lebensmittel, Wasser, Treibstoff und andere Vorräte für das dort stationierte Militärpersonal transportieren Ajungin-Sandbank In die Spratly-Inseln.

Durch Aussage, die US-Außenministerium verurteilte die Aktionen des chinesischen Regimes und versicherte, dass diese Aktionen den Frieden und die Stabilität in der Region direkt bedrohen.

Trotz Peking behauptet, dass fast die gesamte Südsee, durch die jedes Jahr Milliarden von Dollar gehandelt werden, eine Entscheidung der USA ignoriert hat Internationales Gericht des Jahres 2016, das das bestimmt Sein Anspruch entbehrt jeder Rechtsgrundlage.

Laut Manila blockieren oder verfolgen Schiffe der chinesischen Küstenwache und Marine routinemäßig patrouillierende philippinische Schiffe umstrittenes Gewässer

Manila und Peking haben eine lange Geschichte von Seestreitigkeiten. Allerdings ist seit der Machtübernahme im Juni 2022 der philippinische Präsident Ferdinand Marcos beharrte darauf, dass er nicht zulassen werde, dass China die Rechte seines Landes auf See verletzt, und komme näher Die Vereinigten Staaten versucht, die zu stärken Verteidigungsbeziehungen.

See also  Nachruf und Todesursache auf Rachel Ulinski, Michigan: Familie trauert

In diesem Jahr eskalierten die Spannungen, nachdem einem Schiff der chinesischen Küstenwache vorgeworfen wurde, in der Nähe der Second Thomas Bank einen Militärlaser gegen ein philippinisches Schiff eingesetzt zu haben.

Nachdem China in den 1990er Jahren das Mischief Reef besetzt hatte, ließen die Philippinen absichtlich ein Kriegsschiff auf einer nahegelegenen Sandbank auf Grund laufen, um Manilas Territorialansprüche in den Gewässern geltend zu machen.

Im April schnitt ein Schiff der chinesischen Küstenwache das philippinische Patrouillenboot ab Malapascua Transport von Journalisten in der Nähe der Second Thomas Bank. Ein Team der Nachrichtenagentur AFP war auf einem anderen Boot und beobachtete den Vorfall, bei dem der Kommandant, Rodel Hernandez, deutete darauf hin, dass sich das chinesische Schiff näherte 45 Meter von Ihrem Boot entferntNur durch sein schnelles Handeln konnte er einen Zusammenstoß vermeiden.

(Mit Informationen von Europa Press)

Chinaphilippinisches Südchinesisches Meer

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2