Wo ist Lucy Letby jetzt? Im Gefängnis HMP Low Newton, wo ihr ein Leben hinter Gittern bevorsteht

Manoj enjoy

Follow us on

COUNTY DURHAM, Vereinigtes Königreich – Nach ihrer Verurteilung wegen der Ermordung mehrerer Neugeborener wird Lucy Letby den Rest ihres Lebens hinter Gittern im HMP Low Newton verbringen, einem Hochsicherheitsgefängnis für Frauen und jugendliche Straftäter in der Grafschaft Durham. Während diese „gefährliche Person“ ihre lebenslange Haftstrafe beginnt, werfen wir einen genaueren Blick auf die Anstalt, in der sie ihre Zeit verbüßen wird.

Hintergrund von HMP Low Newton:

HMP Low Newton wurde 1965 als gemischtes Gefängniszentrum gegründet und beherbergte zunächst sowohl männliche als auch weibliche Gefangene. Im September 1998 wurde jedoch darauf umgestellt, ausschließlich weibliche Häftlinge aus dem gesamten Nordosten und dem Rest des Vereinigten Königreichs unterzubringen. Angrenzend an HMP Low Newton befindet sich HMP Frankland, eine Einrichtung der Kategorie A für männliche Gefangene. Das Einzugsgebiet des Gefängnisses umfasst die Scottish Borders, Cumbria und North Yorkshire. Die derzeitige Bevölkerungszahl beträgt etwa 340 Insassen.

Im Gefängnis „HMP Low Newton“Im HMP-Gefängnis Low Newton (Quelle: The Northern Echo)

Bedingungen und Geschichte der Insassen:

Im HMP Low Newton gibt es eine Mischung aus Einzel- und Dreifachzellen, die den Gefangenen die Möglichkeit geben, ihren Wohnraum individuell zu gestalten. Häftlinge können auch ein Modegeschäft aufsuchen, um Kleidung, Toilettenartikel und Schuhe zu kaufen. Im Laufe der Jahre war das Gefängnis die Heimat berüchtigter Krimineller, jeder mit seiner eigenen dunklen Geschichte.

  • Joanna Dennehy: Dennehy, bekannt für die Grabenmorde in Peterborough, erstach drei Männer und begrub ihre Leichen in einem Graben. Sie wurde zu lebenslanger Haft verurteilt und war damit die dritte Frau in der britischen Geschichte, die eine solche Strafe erhielt.
  • Sharon Carr: Carr wurde in den 90er Jahren inhaftiert und für schuldig befunden, die 19-jährige Katie Rackliff erstochen zu haben, die ihr damals fremd war. Sie lebte von 2018 bis 2019 in Low Newton.
  • Rose West: Als Teil eines der berühmtesten Serienmörderpaare Großbritanniens war West zusammen mit ihrem Ehemann Fred West an der Folter und Ermordung vieler junger Frauen beteiligt. Sie verbrachte 23 Jahre in Low Newton, bevor sie 2019 zu HMP New Hall versetzt wurde.
  • Tracey Connelly: Connelly wurde 2007 inhaftiert, weil sie den Tod ihres 17 Monate alten Sohnes verursacht oder zugelassen hatte, und blieb bis zu ihrer Freilassung letztes Jahr in Low Newton inhaftiert. Ihr Fall um den Tod ihres Sohnes, bekannt als Baby P, erregte weltweite Medienaufmerksamkeit.
See also  Todesanzeigen und Tod von William Nester: Wie starb der Ehemann von Theresa Nester?

Leben für Lucy Letby bei HMP Low Newton:

Lucy Letby, der nun wegen ihrer Verbrechen eine lebenslange Haftstrafe droht, wird sich den Reihen dieser berüchtigten Insassen im HMP Low Newton anschließen. Die unmittelbare Nähe des Gefängnisses zum HMP Frankland unterstreicht den hohen Sicherheitscharakter der Einrichtung. Zu Beginn ihrer Haftstrafe wird Letby wahrscheinlich zunächst in den Krankenflügel gebracht, wo ihr geistiger und körperlicher Gesundheitszustand untersucht wird, um ihre Sicherheit vor anderen Insassen zu gewährleisten. Mit der Zeit kann sie in Gruppen und Aktivitäten integriert werden und so die geistige Stimulation fördern, um die Auswirkungen einer längeren Gefangenschaft zu mildern.

Im HMP-Gefängnis Low Newton (Quelle: The Northern Echo)Im HMP-Gefängnis Low Newton (Quelle: The Northern Echo)

Allerdings wird Letbys Leben im Gefängnis zweifellos von strengen Routinen, begrenzten menschlichen Kontakten und einsamen Stunden geprägt sein. An ihren Interaktionen werden in erster Linie Gefängnisbeamte und ausgewähltes Personal beteiligt sein. Lesematerial, begrenztes Fernsehen, Bewegung und genehmigte Besuche von Familienmitgliedern werden ihren Alltag prägen. Der Weg, den Letbys Leben innerhalb der Gefängnismauern nimmt, wird von ihren Handlungen, Verhaltensweisen und den geltenden institutionellen Richtlinien bestimmt.

Während Lucy Letby durch die komplexe Realität ihrer Inhaftierung navigiert, ist HMP Low Newton ein Ort der Besinnung, Verantwortung und Einsamkeit für diejenigen, die sich innerhalb seiner Mauern befinden.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2