Wer ist Charlene Felicity Matthews: Mnisis Witwe von der Polizei erschossen

Manoj enjoy

Follow us on

Charlene Felicity Matthews, die Witwe von Chief Clyde Mnisi, wurde in ihrem Haus erschossen.

Ein Schütze hat die Witwe eines Mpumalanga-Häuptlings erschossen, der letzte Woche ermordet wurde.

Charlene Felicity Mathews, 30, wurde nach Angaben der Polizei von Mpumalanga zwei Tage nach der Beisetzung ihres Mannes am Dienstag gegen 1.10 Uhr tot in Bushbuckridge, Kalkutta, aufgefunden. Erschossen.

Die Erschießung von Charlene Felicity Matthews, der Witwe des mutmaßlichen Nashornwilderers Clyde Mnisi, war ein tragischer und sinnloser Gewaltakt, der viele schockierte und traurig machte.

Charlenes Tod ist eine tragische Erinnerung an die Gefahren, denen diejenigen ausgesetzt sind, die sich im Kampf gegen die Nashornwilderei und die kriminellen Netzwerke, die sie unterstützen, engagieren.

Wer ist Charlene Felicity Matthews?

Charlene Felicity Matthews ist die Witwe von Häuptling Clyde Mnisi, der angeblich an der Nashornwilderei in Mpumalanga, Südafrika, beteiligt gewesen sein soll.

Berichten zufolge wurde Charlene Felicity Matthews, die Witwe des verstorbenen Häuptlings Clyde Mnisi (links), am frühen Morgen des 4. April 2023 erschossen. (Quelle: dailymaverick.co.za)

Matthews, der in Südafrika geboren und aufgewachsen ist, war vor seinem Tod mehrere Jahre mit Mnisi verheiratet.

Quellen zufolge war Matthews eine hingebungsvolle Ehefrau und Mutter, die Mnisi durch dick und dünn zur Seite stand. Sie war für ihre Gutherzigkeit bekannt und wurde von den Einheimischen sehr geliebt.

Die Nachricht von Charlenes Tod löste bei vielen Schock und Trauer aus, und Freunde, Familie und die breite Öffentlichkeit drückten ihr Beileid aus.

Das könnte Ihnen auch gefallen: Rip: Tod von Eilish Walsh – Freund Liam Taylor verhaftet, weil er schwangere Partnerin erstochen hat

See also  Wer ist Mitchell Starcs Frau? Ist Alyssa Healy schwanger?

Die Polizei untersucht die tragische Schießerei, bei der Charlene Felicity Matthews, die Witwe des Nashornwilderers Clyde Mnisi, getötet wurde.

Mnisis Witwe von Polizei erschossen: Was ist passiert?

Tage nach der Beerdigung von Häuptling Mnisi wurde Charlene Felicity Matthews in ihrem Haus von der Polizei erschossen.

Screenshot 2448Laut einem Tweet von Breaking News SA wurde Charlene Felicity Mathews, 30, in ihrem Wohnzimmer ermordet. (Quelle: Twitter)

Die Schießerei ereignete sich im Wohnkomplex des verstorbenen Häuptlings in Kalkutta, Mpumalanga.

Laut Polizeisprecher Brigadegeneral Brig Selvi Molara wurde die Polizei nach Berichten über Schüsse zum Tatort gerufen. Bei ihrer Ankunft stellten sie fest, dass Matthews an mehreren Schusswunden am Kopf litt.

Zwei männliche Familienmitglieder erlitten ebenfalls Schusswunden und wurden zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Leider wurde Matthews von den Sanitätern, die vor Ort eingriffen, für tot erklärt.

Das könnte Ihnen auch gefallen: Bethlehem, PA Gabriella Amato Tod und Nachruf: Was ist mit dem Fußballspieler passiert?

Polizeisprecher Brigadegeneral Selvi Molara sagte, vorläufige Ermittlungen hätten ergeben, dass bewaffnete Verdächtige in das Haus des Paares eingedrungen seien und Charlene und zwei männliche Familienmitglieder erschossen hätten.

Mögliches Motiv für die Schießerei

Das Motiv für die Schießerei ist derzeit unklar und die Ermittlungen dauern an.

Angesichts der jüngsten brutalen Ermordung von Häuptling Clyde Mnisi, der angeblich an der Nashornwilderei beteiligt war, haben einige jedoch spekuliert, dass die Erschießung seiner Witwe möglicherweise mit seinen mutmaßlichen kriminellen Aktivitäten zusammenhängt.

Mnisi wurde mehrfach wegen Nashornwilderei angeklagt, darunter Erpressung, Diebstahl, Betrug und Geldwäsche, und war zum Zeitpunkt seines Todes auf Kaution freigelassen.

Andere spekulierten, dass das Motiv für die Schießerei mit einem Machtkampf innerhalb der Gemeinde zusammenhängen könnte, da Mnisi ein bekannter und angesehener Anführer in der Region ist.

See also  Matthew Perrys vorausschauender Satz in Friends: „Ich werde der Erste sein, der stirbt“

Es ist auch möglich, dass es sich bei der Schießerei um einen gezielten Angriff auf Charlene handelte, der möglicherweise mit ihrer angeblichen Beteiligung an den kriminellen Aktivitäten ihres verstorbenen Mannes zusammenhängt.

Das könnte Ihnen auch gefallen: Mohit Agarwal Ehefrau Vandana Agarwal: Eheleben und Familie – Lebenslanges Vermögen

Dabei handelt es sich jedoch nur um Spekulationen und die Polizei hat keine offiziellen Informationen über ein mögliches Motiv für die Schießerei veröffentlicht.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2