Was sind die Themen der zweiten Präsidentendebatte 2023?

Manoj enjoy

Follow us on

Nach dem ersten Treffen in Santiago del Estero werden sich die fünf Präsidentschaftskandidaten vor den Wahlen am 22. Oktober erneut in einer öffentlichen Debatte gegenüberstehen.

Myriam Bregman, Sergio Massa, Patricia Bullrich, Juan Schiaretti und Javier Milei, von links nach rechts (EFE/Tomás Cuesta)
Myriam Bregman, Sergio Massa, Patricia Bullrich, Juan Schiaretti und Javier Milei, von links nach rechts (EFE/Tomás Cuesta)

Am kommenden Sonntag, 8. Oktober, findet die Fünf Kandidaten für das Amt des Präsidenten der Nation wird für die zweite obligatorische und öffentliche Debatte verantwortlich sein, nach der ersten Diskussion, die Spannungsspitzen in der Wirtschaftsagenda aufwies und die extremen Unterschiede in Fragen widerspiegelte Menschenrechte.

Die erste Präsidentschaftsdebatte findet am 1. Oktober statt (Adrián Escandar)Sie könnten interessiert sein: Wann findet die Präsidentschaftsdebatte 2023 statt und wie kann man sie live verfolgen?

Die Kandidaten für die Casa Rosada de La Libertad Avanza (LLA), Javier Miley; der Union für das Vaterland (UxP), Sergio Massa; von Together for Change (JxC), Patricia Bullrich; von We Do for Our Country (HPN), Juan Schiaretti; und die Left and Labour Front (FIT), Myriam BregmanSie werden sich dieses Mal erneut im Sitzungssaal der juristischen Fakultät der Universität Buenos Aires (UBA) treffen, mit dem Ziel, für die Wahlen am 22. Oktober besser aufgestellt zu sein.

Das erste Thema der ersten Präsidentendebatte war Wirtschaft

Die Themen der zweiten Präsidentendebatte 2023

In der zweiten Debatte werden Kandidaten für öffentliche Ämter Themen wie „Sicherheit“,”Arbeit und Produktion” Und “Menschliche Entwicklung, Wohnen und Umweltschutz“. Dieses letzte Thema wurde auf Wunsch des Volkes aufgenommen und zwischen dem 14. und 16. September über die Online-Plattform der Nationalen Wahlkammer (CNE) abgestimmt.

See also  Todesverschwörung von Haruta Shigemo: Wer hat ihn getötet?

Sie könnten interessiert sein an: Präsidentendebatte in Santiago del Estero: die Intimität des Forums, bei dem die Kandidaten einander gegenüberstehen

Das Moderatorengremium wird aus Journalisten bestehen Mariana Veron (Die Neun), Marcelo Bonelli (Kanal 13), Sergio Roulier (El Tres TV de Rosario) und Soledad Larghi (Amerika), der die Diskussionen beim zweiten Treffen leiten wird.

Die Themen der zweiten Präsidentendebatte sind: Sicherheit, Arbeit und Produktion sowie menschliche Entwicklung, Wohnen und UmweltschutzDie Themen der zweiten Präsidentendebatte sind: Sicherheit, Arbeit und Produktion sowie menschliche Entwicklung, Wohnen und Umweltschutz

Wie ist die zweite Präsidentschaftsdebatte 2023 aufgebaut?

Die Debatte wird in drei Blöcke gegliedert sein. Die erste umfasst die Eröffnung und Präsentation, die 12 Minuten dauern wird, und anschließend die Diskussion darüber ein Zimmer (Sicherheit und fünftes Thema (Arbeit und Produktion) von der Wahlbehörde festgelegt: Es gibt 21 Minuten und 5 Sekunden für „Sicherheit“ und 22 Minuten und 15 Sekunden für „Arbeit und Produktion“.

Sie könnten interessiert sein an: Berühmte Sätze, Gesten und Streiche: Wie die Präsidentschaftsdebatten 2015 und 2019 abliefen

Der zweite Block konzentriert sich auf die sechstes Thema (Menschliche Entwicklung, Wohnen und Umweltschutz), das erweitert wird und das umfasst gekreuzte Fragen unter den Kandidaten. Im Fragenbereich kann jeder Kandidat jeden Teilnehmer zu bestimmten Aspekten der Debattenthemen befragen. Die Fragen sind individuell, daher werden die Fragen unterschiedlich und spezifisch sein. Sie haben 15 Sekunden Zeit, um die Frage zu stellen, und 45 Sekunden, um die Antwort zu geben. Jeder fragt und jeder antwortet.

Schließlich wird der dritte und letzte Block der Minute zugeordnet Abschluss der Kandidaten. Darüber hinaus werden Pausen eingeplant, damit die Kandidaten mit ihren Beraterteams diskutieren, sich ausruhen oder sich auf den nächsten Abschnitt vorbereiten können.

See also  Paris Hilton kommt bei Elon Musks X als Inspiration für Premium-Nutzer

Die argentinischen Präsidentschaftskandidaten Myriam Bregman, Sergio Massa, Patricia Bullrich, Juan Schiaretti und Javier Milei nehmen an der Präsidentschaftsdebatte vor den Parlamentswahlen am 22. Oktober teil.  Tomas Slope/Pool über REUTERSDie argentinischen Präsidentschaftskandidaten Myriam Bregman, Sergio Massa, Patricia Bullrich, Juan Schiaretti und Javier Milei nehmen an der Präsidentschaftsdebatte vor den Parlamentswahlen am 22. Oktober teil. Tomas Slope/Pool über REUTERS

Was ist das Recht auf Gegendarstellung?

Im Vergleich zu den Regeln für die Präsidentschaftsdebatte 2019 wurden für diese Veranstaltung einige Änderungen vorgenommen. Zu den Innovationen, die zweifellos die größte Aufmerksamkeit erregten, gehörte die Einführung des „Recht auf Gegendarstellung“.

Bei der Präsentation der einzelnen thematischen Achsen haben die Kandidaten erneut die Möglichkeit, die „roter Knopf” um Ihr Recht einzufordern, zu antworten, wenn Sie sich von einem bestimmten Thema, das der Redner entwickelt hat, angesprochen fühlen.

Die von der Nationalen Wahlkammer erlassene Verordnung legt in Bezug auf dieses Recht fest, dass „Fühlt sich ein Kandidat durch eine Aussage in der Präsentation der 3 Themenachsen angesprochen, hat er bis zu 5 Möglichkeiten, das Recht auf Stellungnahme einzufordern.. Die Dauer beträgt 45 Sekunden.“ In der Regel heißt es außerdem: „Während einer der Kandidaten spricht, kann das „Recht auf Antwort“ beantragt werden, indem ein Knopf mit einem Licht aktiviert wird, das nur der anfragende Kandidat sehen kann und der die Anfrage informiert zur Kontrolle und zu denen, die von den Kandidaten angegeben wurden.“ Anschließend geben die Moderatoren gemäß den Vorschriften den Kandidaten Zeit und respektieren dabei die Reihenfolge der Anfragen.

Erst nach Abschluss der Präsentation zum Thema haben die Kandidaten das Recht zu antworten und Sobald dieser Platz belegt ist, wird die thematische Präsentation des nächsten Kandidaten fortgesetzt.nach der zuvor per Auslosung festgelegten Reihenfolge.

See also  Emma Adams hat den Mizzou-Studenten Samuel getötet – verhaftet und wegen Mordes zweiten Grades angeklagt

Während der ersten Präsidentschaftsdebatte waren Sergio Massa und Javier Milei die ersten, die diese Option im Wirtschaftsteil vollständig ausgeschöpft haben.

Die Antworten während der ersten Präsidentendebatte am Ende des ersten BlocksDie Antworten während der ersten Präsidentendebatte am Ende des ersten Blocks

So können Sie die zweite Präsidentschaftsdebatte 2023 verfolgen

Die Übertragung findet zur Hauptsendezeit um 21 Uhr statt kann gesehen werden von InfobaeWer wird ein exklusive BerichterstattungBietet alle minutengenauen Details.

Darüber hinaus wird es von der ausgestellt Öffentliches Fernsehen (TVP)mit der Möglichkeit der Weiterverbreitung auf anderen Kanälen, Radiosendern und Websites im ganzen Land.

Präsidentendebatte Präsidentendebatte 2023 Wahlen 2023 Wahlen 2023 Argentinien Neueste Nachrichten

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2