Warmer Quinoa-Salat mit Gemüse, ein leichtes, schnelles Abendessen voller Nährstoffe

Manoj enjoy

Follow us on

Quinoa ist insofern ein einzigartiges Saatgut, als es eines der vollständigsten Nahrungsmittel pflanzlichen Ursprungs ist, die es auf ernährungsphysiologischer Ebene gibt.

Warmer Quinoa-Salat mit Gemüse (ShutterStock)Warmer Quinoa-Salat mit Gemüse (ShutterStock)

Quinoa mit Gemüse Es ist ein einfaches Rezept die Sie am Ende des Tages als gesundes, leichtes Abendessen mit viel Nährkraft genießen können. Es ist perfekt als Hauptkurs, kann aber auch als Beilage zu Fleisch oder Fisch dienen. Dieses Rezept kombiniert gekochtes Gemüse mit einigen Rohprodukten, sodass das Ergebnis ein warmer Salat mit Gemüse und Quinoa als Hauptzutaten ist.

Auch wenn wir ihn nicht in vielen bekannten Rezepten finden, gibt es tatsächlich viele Möglichkeiten, diesen Samen zu genießen. Einer davon ist, es zu genießen in Form eines Salats oder mit Gemüse für ein veganes Rezept voller Nährstoffe, das jeden begeistern wird. Darüber hinaus kann dieses Rezept mit anderen Zutaten nach Ihrem Geschmack ergänzt werden: gegrilltes Hähnchen, Thunfisch, Hülsenfrüchte, anderes Gemüse …

Das könnte Sie interessieren: Das „Tunacado“, die viralste Version des klassischen Gemüsesandwichs, die Sie für ein einfaches, schnelles und gesundes Abendessen zubereiten können.

Nährwerteigenschaften von Quinoa

Quinoa hat sich in den letzten Jahren so sehr zu einem Trendlebensmittel entwickelt, dass die FAO es 2013 zum Trendnahrungsmittel erklärt hat Internationales Jahr der Quinoa. Doch trotz seines jüngsten Ruhms sind die Vorteile dieses Getreides bereits seit vielen Jahren bekannt. Quinoa war eine der Hauptnahrungspflanzen der präkolumbianischen Kulturen in Lateinamerika und ist noch immer ein wichtiges Nahrungsmittel für die Quechua- und Aymara-Völker in ländlichen Gebieten der Andenregion Südamerikas.

See also  Aufnahmen von Raubüberfall auf das Einkaufszentrum Santa Anita: Polizei jagt Verdächtige, die im Arcadia Macy's Store teures Parfüm stehlen

Quinoa ist insofern einzigartig, als es eines der nährstoffreichsten Lebensmittel pflanzlichen Ursprungs ist, die es gibt. Im Allgemeinen wird es entweder gekocht und Suppen zugesetzt oder zu Mehl für die Verwendung in Brot, Getränken oder Brei verarbeitet. Erstens ist Quinoa eine ausgezeichnete Quelle für hochwertiges Protein, dessen Menge zwischen 10,4 % und 17,0 % des essbaren Anteils liegt. Darüber hinaus handelt es sich um vollständige Proteine, das heißt, sie haben alle essentiellen Aminosäuren in ausreichender Menge. Dadurch kann der Körper sie selbstständig aufnehmen und ihre Vorteile voll ausschöpfen.

Das könnte Sie interessieren: Heiße Brühe für den Winter: Hier ist das Rezept, das Sie nicht verpassen dürfen

Die ernährungsphysiologischen Eigenschaften von QuinoaDie ernährungsphysiologischen Eigenschaften von Quinoa

Obwohl Quinoa Es ist kein MüsliDa es sich jedoch um einen Samen handelt, können wir ihn aufgrund seiner außergewöhnlichen Eigenschaften als Getreide verzehren. Es zeichnet sich durch seinen hohen Anteil an Ballaststoffen aus, der im Allgemeinen höher ist als der der meisten Getreidesorten, jedoch niedriger als der von Gemüse. Es ist außerdem eine ausgezeichnete Quelle für mehrfach ungesättigte Fette und Mineralien.

Rezept für warmen Quinoa-Salat mit Gemüse

Vorbereitungszeit: 30 Minuten

Portionen: 4 Leute

Zutaten:

  • 200 g Quinoa
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauch
  • 2 Tomaten
  • ½ Kürbis
  • ½ roter Pfeffer
  • ½ grüner Pfeffer
  • 1 Karotte
  • Eine kleine Dose Mais
  • Natives Olivenöl extra
  • Salz
  • Schwarzer Pfeffer

Ausarbeitung:

  1. Wir geben den Quinoa in ein großes Sieb und waschen ihn mehrmals unter Rühren mit den Händen, bis das Wasser klar ist. Wir geben die Quinoa in einen Topf und fügen mit derselben Tasse als Messbecher zwei Tassen Gemüsebrühe hinzu, obwohl wir auch Wasser verwenden können. Wir schalten die Hitze ein und, wenn die Brühe zu kochen beginnt, decken wir sie ab und kochen sie bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten lang.
  2. Zwiebel, Knoblauch, Paprika, Karotte und Zucchini in Brunoise oder kleine Würfel schneiden. Wir machen das Feuer an und geben etwa zwei Esslöffel Olivenöl in die Pfanne. Wenn das Öl heiß ist, fügen Sie die Zwiebel und den Knoblauch hinzu und lassen Sie es einige Minuten anbraten.
  3. Dann fügen wir die Paprika, die Karotte und den Kürbis hinzu und lassen alles zusammen kochen, wobei wir nach der Hälfte der Garzeit mit Salz und Pfeffer abschmecken. Wir lassen das Gemüse etwa 20 Minuten bei mittlerer Hitze kochen.
  4. Wenn es fertig ist, vermischen Sie das Gemüse mit der gut abgetropften Quinoa. Die Tomate hacken und hinzufügen, ebenso wie den sauberen, trockenen Mais. Zum Schluss würzen wir das Quinoa so, wie es uns am besten schmeckt.
See also  Ranking Disney+: die HEUTE vom spanischen Publikum am häufigsten gesehenen Filme

Gesunde RezepteSpanische RezepteRezepteSpanien-GastronomieSpain News

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2