Und angesichts der Verletzungsplage die ewigen Kroos und Modric

Manoj enjoy

Follow us on

Zu Beginn der Saison wurden vor allem die Kroaten in den Hintergrund gedrängt, doch die Verletzungen von Camavinga und Tchouaméni öffnen ihnen die Türen zum Besitz.

Kroos und Modric nach dem Spiel von Real Madrid gegen Unión Berlin (REUTERS).Kroos und Modric nach dem Spiel von Real Madrid gegen Unión Berlin (REUTERS).

Die Planungen von Real Madrid haben sich in den letzten Wochen dramatisch verändert. Die Verletzung von Ceballos ging mit dem Unbehagen einher Bellingham auf der Schulter und in jüngerer Zeit die von Aurélien Tchouaméni und Eduardo Camavinga. „Nach den Tests, die heute an unserem Spieler durchgeführt wurden Eduardo Camavinga Vom medizinischen Dienst von Real Madrid wurde bei ihm ein Riss des äußeren Seitenbandes im rechten Knie diagnostiziert. „Entwicklung steht noch aus“, heißt es in der Stellungnahme des weißen Klubs zum körperlichen Zustand des französischen Fußballers, der sich eine schwerere Verletzung zuzieht als zunächst erwartet, als der französische Verband bei ihm eine Knieverstauchung diagnostizierte. Die vom medizinischen Dienst der weißen Mannschaft diagnostizierte größere Schwere der Verletzung würde ihn bis Mitte Januar, also etwa zwei Monate ohne Spiel, vom Spielfeld fernhalten.

Da er und Tchouaméni nicht mehr auf dem Spielfeld stehen, muss Ancelotti auf einige alte Bekannte zurückgreifen, deren Bekanntheit in dieser Saison nachgelassen hat, die jetzt aber wieder auflaufen Sie werden wesentlich: Modric und Kroos. Zusammen, aber nicht gemischt. Beide begannen die Ligasaison auf der Bank, fernab ihres natürlichen Lebensraums. Aber Kroos eroberte sich bald einen Platz in der Stammelf, vor allem in den Spielen, die mehr Elan erfordern, gegen Real Sociedad, Atlético, Girona, Napoli, Sevilla, Barcelona… Der Fall von Modric ist viel bedeutsamer, weil er dort eingewechselt wurde der Diego. Armando Maradona, im Classic, im Pizjuán… Szenarien, in denen Kroos im Spiel war.

See also  Wurde Rosa Parks zu ihren Lebzeiten verhaftet?Ehemann und Familie eines amerikanischen Aktivisten

Sie könnten interessiert sein an: Der Millionenbetrag, den die FIFA an Barça für die Verletzung von Gavi bei der spanischen Mannschaft zahlen muss

„Niemand ist glücklich, wenn er nicht spielt“

Eine seltsame Situation für den Kroaten. „Niemand ist glücklich, wenn er nicht spielt. Nach all meiner Karriere ist dieses Gefühl für mich besonders seltsam. Doch der Trainer entschied aus seinen eigenen Gründen. Madrid wollte, dass ich bleibe, und ich hatte den gleichen Wunsch. Meine einzige Bedingung, um zu bleiben, war, dass sie mich als konkurrenzfähigen Spieler behandeln und mich nicht aufgrund früherer Leistungen im Kader behalten.. Sie sagten mir, dass sich an meinem Status nichts ändern würde, und so meldete ich mich an. Mir ist bewusst, dass wir im Mittelfeld große Konkurrenz haben und dass diese jungen Spieler Spitzenspieler sind. Ich werde daran arbeiten, zu den Protagonisten dieser Saison zu gehören. Wir werden sehen, wie sich die Dinge entwickeln. Wenn sich in Zukunft herausstellt, dass ich nicht mehr wichtig bin, dann würde ich darüber nachdenken, was ich tun soll. Es kamen andere Interessen auf mich zu, aber mein Ziel war immer Real Madrid“, erklärte er kürzlich.

Renovierung des Santiago-Bernabéu-Stadions

Schlussfolgerungen basierend auf den Fakten. Die gemeinsame Zeit von Modric und Kroos ist bisher geblieben, sie spielten nur in zehn Spielen und spielten kaum 227 Minuten zusammen. Hinzu kommt die neue Rolle, die Ancelotti dem Duo zugewiesen hat und die sich viel mehr auf die Kontrolle der Spiele in der zweiten Halbzeit als auf deren Beginn konzentriert. Sie starteten nur einmal, im Metropolitano-Derby, und das Halbzeitergebnis von 2:1 für Atlético veranlasste Ancelotti zu der Entscheidung, Modric zurückzuziehen und stattdessen Joselu zu bringen.

See also  Tod und Nachruf von Clotte Murray: Insolvenzverwalter stirbt im Krankenhaus, nachdem er angeschossen wurde

Der letzte Tanz

Die restlichen gemeinsamen Aspekte standen am Ende der Duelle an, wobei sich die Mannschaft mehr darauf konzentrierte, aufzuräumen und kein Gegentor zu kassieren, als darauf, dem Rivalen Schaden zuzufügen. Doch die Umstände geben dem Veteranenpaar nun ein zusätzliches Lebensgefühl. „Sie können nicht mehr zusammen spielen.“ Ein Lächeln huschte über das Gesicht von Toni Kroos, als er letzte Saison die Aussage hörte. „Es ist etwas, das oft gesagt wird, aber…“ Ohne ein Lächeln und mit einem ernsteren Gesichtsausdruck verbarg Luka Modric an der Anfield Road nicht, dass ihn diese Aussage störte: „Es stört mich, weil es so aussieht, als könnten Toni und ich jetzt nicht mehr zusammen spielen“.

Das könnte Sie interessieren: Barça bestätigt die Schwere von Gavis Verletzung: Der Saisonabschied und seine Teilnahme an den Olympischen Spielen und im Europapokal sind in Gefahr

Das Duo aus Kroos und Modric ist ein Erbe der Geschichte von Real Madrid und des Weltfußballs. In seinen Stiefeln sind noch Tanzschritte auf der Bühne zu zeichnen. Der Deutsche ist die natürlichste Option, die Ancelotti für den Pivot gegen Cádiz und den Kroaten, seinen besten Partner, hat. Valverde könnte das Duo in Gefahr bringen, aber ein Positionswechsel würde Madrid aus der Spur bringen, Druck auf das Gegenfeld und die Panzerung der rechten Seite. Kroos und Modrc haben noch einen letzten Tanz. Das weise spanische Sprichwort sagt es bereits: Es gibt keine verschlossenen Türen für ehrliche graue Haare, und die des weißen Teams sind weit offen.

Toni KroosLuka ModricReal MadridLaLigaFußballFußball SpanienSpanien SportSpanien Nachrichten

See also  Jordy Cannon, Manager von Dr. Herb's Natural Foods, starb bei einem schrecklichen Autounfall in Charlotte, North Carolina.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2