Todesfall von Cynthia Hoffman: Denali Bremer verhaftet und wegen Mordes an ihrer besten Freundin angeklagt

Manoj enjoy

Follow us on

Die Leute wollen etwas über den Tod von Cynthia Hoffman erfahren. Bleiben wir bis zum Ende bei uns und erfahren Sie die Einzelheiten von Cynthia Hoffmans Tod.

Einem 21-jährigen Inder wurde diese Woche vorgeworfen, den Teenagern, die Cynthia Hoffman getötet hatten, Millionen Dollar im Austausch für Bilder des Mordes gezahlt zu haben, heißt es in neuen Anklagen gegen ihn.

Laut Gerichtsakten, in denen die sechs wegen Hoffmans Mordes angeklagten Angeklagten aufgeführt sind, gehen die Ermittler davon aus, dass Darin Schilmiller aus New Salisbury, Indiana, sich als Internet-Millionär namens „Tyler“ ausgegeben und der 18-jährigen Denali Bremer 9 Millionen Dollar oder mehr gezahlt hat, um „ Vergewaltigung und.“ Töte jemanden in Alaska.

Im Gegenzug musste Bremer Bilder von Schilmiller und Aufnahmen des Mordes herausgeben, heißt es in den Gerichtsakten.

Der Todesfall von Cynthia Hoffman

Im Fall des Todes von Cynthia Hoffman kamen die fünf Teenager angeblich im Mai oder Anfang Juni zusammen, um den Mord zu planen, und entschieden sich für Hoffman, deren Familie sagte, sie habe Entwicklungsprobleme, als Opfer.

Hoffman habe Bremer zuvor seinen „besten Freund“ genannt, sagten Familienmitglieder.

Die Teenager teilten der Polizei mit, dass jeder von ihnen einen Anteil an der Belohnung erhalten habe, die Schilmiller ihnen für ihre Beteiligung an dem Mord versprochen hatte.

Leyland teilte den Ermittlern mit, dass ihm laut Falldokumenten 500.000 US-Dollar angeboten worden seien. Leyland wird verdächtigt, das Auto an Bremer und McIntosh geliehen zu haben, damit sie es für den Mord verwenden konnten.

Bremer soll nach dem Mord herausgefunden haben, dass er geschleift wurde, teilten die Staatsanwälte mit.

See also  Nachruf auf Glenn Carvery: Der Präsident von Carvery Construction Limited ist gestorben

Der Fall des Todes von Cynthia Hoffman ist für viele Menschen ein Thema von Interesse. (Quelle: Alaska’s News Source)

Die Behörden gehen davon aus, dass Bremer Schilmiller Snapchats und zusammengeklebte Bilder von Hoffman geschickt hat.

Die Anklage lautet, er habe nach dem Mord auch Bilder von Hoffmans Leiche zur Verfügung gestellt. Der Anklageschrift zufolge gibt es keine Beweise dafür, dass Hoffman sie sexuell missbraucht hat.

Bremer und McIntosh werden beschuldigt, Hoffman am 2. Juni auf einer Reise zu den Thunderbird Falls in Chugiak begleitet zu haben und sich dabei als Wanderer ausgegeben zu haben.

In den gegen sie erhobenen Anklagen wird behauptet, dass die Gruppe nach ihrer Ankunft ihren Weg abbrach und am Ufer des Eklutna-Flusses entlang lief, bis sie eine Lichtung erreichte, auf der McIntosh und Brehmer Hoffmans Handgelenke, Beine und Mund mit Klebeband versiegelten.

Denali Bremer wurde verhaftet und wegen Mordes an ihrer besten Freundin angeklagt

Ein Catfishing-Mörder akzeptiert einen Deal für den Mord an seinem „besten Freund“ im Jahr 2019 im Austausch für 9 Millionen Dollar von einem fiktiven Millionär.

Eine Frau aus Alaska hat zugegeben, ein kleines Kind getötet zu haben, von dem sie glaubte, es sei ihr „bester Freund“, nachdem sie einen Mann, der vorgab, reich zu sein, um Millionen von Dollar betrogen hatte.

Denali Bremer, 22, war 18, als das Angebot kam.

Ein Mann namens „Tyler“, der behauptete, aus Kansas zu stammen, bot ihm 9 Millionen Dollar für die Entführung und Tötung der 18-jährigen Cynthia „CeeCee“ Hoffman und lieferte fotografische Beweise für einen nicht identifizierten Spender.

See also  Ein ehemaliger Polizist aus Minneapolis, der wegen Mordes an George Floyd verurteilt wurde, wurde in einem Gefängnis in Arizona erstochen

Nach einem Ausflug in die Gemeinde Matanuska-Susitna in Chugiak, Alaska, nördlich von Anchorage, ließ Bremer das Mädchen natürlich an den Thunderbird Falls vorbeiwandern und versprach ihr Geld.

An diesem Ort fesselten der Angeklagte und sein Begleiter das Mädchen mit Klebeband, bevor sie ihr in den Kopf schossen, während sie den Mord für die fragende Person aufzeichneten.

Tod von Cynthia HoffmanEin Katzenmörder geht 2019 einen Deal wegen der Ermordung seines „besten Freundes“ im Jahr 2019 ein, der von einem falschen Millionär 9 Millionen Dollar bezahlt wurde. (Quelle: Rolling Stone)

Der NBC-Sender KTUU in Anchorage berichtet, dass die Behörden davon ausgehen, dass Hoffman anwesend gewesen sein könnte, als seine Leiche in einen nahegelegenen Fluss geworfen wurde.

Bremer wird außerdem wegen bundesstaatlicher Kinderpornografie angeklagt.

Das Auto, das die drei an diesem Tag fuhren, wurde von Brehmer und McIntosh von einem dritten Angeklagten, dem 23-jährigen Caleb Leyland, geliehen. Die Behörden Alaskas beschuldigten ihn außerdem, jemanden ermordet zu haben.

Zwei weitere unbekannte Personen sollen beschuldigt werden.

Die Verhandlungstermine für Schilmiller, Leyland und McIntosh stehen noch nicht fest. Ihre gemeinsame Gerichtsverhandlung ist für den 15. März geplant.

Lesen Sie auch: Ist Paul Ansel der Vater von Nicola Bulls Kindern? Gibt es einen Verdächtigen – Festnahme und Anklage?

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2