Tod und Nachruf auf Kirsty Ally: Kirsty Ally stirbt an Krebs – Lernen Sie ihren Ehemann Bob Ally und Parker Stevenson kennen

Manoj enjoy

Follow us on

Die Öffentlichkeit untersucht den Tod von Christie Alley, da die Schauspielerin im Alter von 71 Jahren nach einem kurzen Kampf gegen den Krebs gestorben ist.

Kirstie Louise Alley war eine Schauspielerin aus den USA. Ihre Rolle als Rebecca Howe in der NBC-Sitcom Cheers brachte ihr 1991 einen Golden Globe und einen Emmy ein.

Von 1997 bis 2000 spielte sie die Hauptrolle in der Sitcom „Veronica’s Closet“ und erhielt weitere Emmy- und Golden Globe-Nominierungen.

Lesen Sie auch: Abraham Clinkscales lebt noch; Todesschwindel aufgeflogen – Was ist mit TikTok Meme Jamal passiert?

Sein Schauspieldebüt gab er 1982 in „Star Trek II: Der Zorn des Khan“ als vulkanischer Sternenflottenoffizier Leutnant Saavik, lehnte es jedoch ab, die Rolle in den nächsten beiden Fortsetzungen zu wiederholen.

Tod und Nachruf auf Christie’s Alley: Ist Krebs tot?

Krebs: Der Schauspieler starb im Alter von 71 Jahren nach einem kurzen Kampf gegen den Krebs.

Die 30-jährige Thit und die 28-jährige Lily, Töchter des Schauspielers, bestätigten die tragische Nachricht am Montagabend im sozialen Netzwerk. Sie ist vor allem für ihre Arbeit an Cheers und Look Who’s Talking bekannt.

Christie’s Alley auf SiriusXM (Quelle: hollywoodreporter)

„Es bricht uns das Herz, Ihnen mitteilen zu müssen, dass unsere schöne, wilde und liebevolle Mutter nach einem kurzen Kampf gegen den Krebs verstorben ist“, verkündeten sie am Montagabend auf Alleys Instagram.

Lesen Sie auch: Doris Kohli Wikipedia und Biografie: Wie alt ist sie? Familie und Vermögen

Dann dankte er den Medizinern. „Wir sind dankbar für die Betreuung durch das hervorragende medizinische Personal und die Krankenschwestern im Moffitt Cancer Center“, sagten sie. Sie forderten die Fans auf, „in dieser schwierigen Zeit unsere Privatsphäre zu respektieren“.

See also  RHOM: Wer ist Lisa Hochsteins Mutter Jean? Pater McCallum

Er war von seinen engsten Verwandten umgeben und kämpfte mit unglaublichem Mut, sodass wir darauf vertrauen konnten, dass er sein endloses Leben genießen und alles erleben würde, was seine Familie forderte.

Wer waren Kirstie Alleys Ehemänner? Lernen Sie Bob Ally und Parker Stevenson kennen

Kirstie Alley hatte vor ihrem Tod zwei öffentliche Hochzeiten. Der Cheers-Darsteller starb am 5. Dezember 2022 im Alter von 71 Jahren.

Christy's Alley DeathKirstie Alley und Parker Stevenson (Quelle: Cheatsheet)

Der gebürtige Kansaser war unverheiratet, als er starb. Sie war zweimal verheiratet und hatte mit ihrem zweiten Ehemann zwei Kinder. Ali wurde 2016 Großmutter, als ihr Sohn William True einen Jungen zur Welt brachte.

Am 22. Dezember 1983 heiratete Kirsty den heute 70-jährigen Schauspieler Parker Stevenson. Obwohl die Ehe 1997 endete, adoptierte das Paar zwei Kinder, Lily, 28, und William. [who goes by True,] 30, nach einer Fehlgeburt mit dem Hardy-Boys-Star.

Das ehemalige Paar wurde Großeltern, als William 2016 sein erstes Kind zur Welt brachte. Berichten zufolge war die Ehe schwierig und die atemberaubende Schauspielerin machte 2012 öffentlich ihre Liebe zu anderen außerhalb der Beziehung.

In mehr als einer Hinsicht stand Bob Alley Kirsty nahe. Berichten zufolge lernten Bob und Christie sich an der High Academy kennen und verliebten sich, und Bob trug Christies Mädchennamen Allie.

Ansonsten ist wenig über ihre Ehe bekannt (und Fotos sind kaum zu finden). Laut The Hollywood Reporter gab Kirsty die Affäre jedoch 2012 zu und nannte den Mann „Jake“. Er verriet auch, dass dies der Grund für das Ende seiner ersten Ehe sei.

See also  Kiew verurteilte, dass Russland 800 Raketen auf der Krim konzentriert, um die Ukraine im Winter anzugreifen

Wie viel ist Kirstie Alley im Jahr 2023 vermögend?

Nach Angaben von Celebrity Net Worth betrug das Nettovermögen von Kirsty Alley zum Zeitpunkt ihres Todes 40 Millionen US-Dollar. Neben der Schauspielerei verdiente Alley Geld mit dem Schreiben und Produzieren.

Er steuerte sieben Episoden der Komödie Fat Actor bei. Er erhielt insgesamt acht Produktionskredite.

Sie erlangte Berühmtheit durch ihren Auftritt in der legendären Fernsehsitcom Cheers. Von 1987 bis 1993 verkörperte sie Rebecca Howe in 148 Episoden.

Unerwarteterweise war der Fernsehfilm von 1996 einer von Alleys ersten Produktionsversuchen. Zu ihren weiteren Produktionsauftritten zählen „Veronica’s Closet“, „Fat Schauspielerin“, „Kirstie Alley’s Big Life“ und „Kirstie“.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2