Tevez’ Independiente trennt sich im Achtelfinale des argentinischen Pokals von 1:1 gegen Estudiantes

Manoj enjoy

Follow us on

Lucas González brachte Rojo in Führung und Federico Fernández glich das Spiel in Mendoza aus. Televisa TyC Sports

Independiente und Estudiantes spielen um den argentinischen Pokal (Foto: @EdelpOficial)Independiente und Estudiantes spielen um den argentinischen Pokal (Foto: @EdelpOficial)

In Mendoza ein hochkarätiges Spiel: Independiente und Estudiantes setzen ein Ticket für das Viertelfinale des argentinischen Pokals aufs Spiel. Obwohl er sich darauf konzentriert, die Kategorie im Ligapokal zu halten, ist El Rojo auch von Carlos Tevez und seinem vielversprechenden Start begeistert. Für Pincha ist dies ein Charaktertest nach dem Ausscheiden in der Copa Sudamericana. Der Schiedsrichter ist Andrés Merlos und das Fernsehen ist für TyC Sports zuständig.

Colón, Huracán, Independiente und Arsenal, vier der Teams, die sich heute am stärksten für den Abstieg der großen argentinischen Fußballwelt einsetzen (Fotobaires)Das könnte Sie interessieren: Der Kampf um den Klassenerhalt im Ligapokal brennt: So sah die Jahrestabelle nach dem Triumph von Vélez aus

Die von geführten Eduardo Dominguez Sie schienen das Spiel in Mendoza mit erdrückendem Druck in der Mitte des Feldes und erfolglosen Versuchen zu dominieren Gaston Benedetti über links. Im Gegensatz zum Prozedere gehörte Rojo mit einem Kopfball von zu den deutlichsten Matias Gimenez auf dem Höhepunkt der ersten Viertelstunde, die Zentimeter vom rechten Pfosten entfernt blieb. Augenblicke zuvor, Martin Cauteruccio Er war in der Definition getrübt, bis er vom Torwart erwartet wurde Marian Andujar.

Mit sichtbaren Komplikationen in der Verteidigung, Studenten litt auf Benedettis Seite. Eine Flanke auf dieser Flanke führte zu einem Schuss Gimenez zu Andújars Körper nach 26 Minuten und, Drei Minuten später stand es 1:0. Die Kombination von Berührungen zwischen Mancuello, Isla und Toloza (er debütierte mit diesem Trikot) verursachte einen Umweg, den man ausnutzte Lukas Saltita Gonzalez mit einem ebenso festen wie kraftvollen Schuss gegen den rechten Lauf.

See also  David Gordon Green, der Regisseur von „The Exorcist: Believers“, und seine Zeit als wahnsinnige Komödie

Das könnte Sie interessieren: 8 Teams, die nur 5 Punkte voneinander entfernt sind: Der Kampf um den Klassenerhalt im Ligapokal geht weiter

Die Mannschaft von La Plata quittierte den Schlag mit größerer Aggressivität im gegnerischen Feld und in der 35. Minute reagierte sie mit größerer Aggressivität. Benjamin Rollheiser wurde der Marke auferlegt Joaquin Laso einen Schuss auf den Pfosten treffen. Es war die Ruhe vor dem Sturm. In der nächsten Minute, Federico Fernandez Er nutzte die Möglichkeiten, die Independiente bei totem Ball bot, um den Zaun von Rodrigo Rey mit einem großartigen Kopfball zu überwinden. Dies war das letzte Mal, dass es so etwas gab in Tabellen geschlossen.

Was die Ergänzung betrifft, Sie sehen Er holte Saltita heraus, um sie zu legen Patricio Ostachuk, ein leistungsstarker defensiver Mittelfeldspieler, fügte hinzu, dass er 11 Zentimeter größer als sein Teamkollege ist, ein Detail, das berücksichtigt werden muss, um den Luftball zu verhindern. Auf der anderen Seite stellte Domínguez vor Fernando Zuqui von Jorge Kork Rodriguez, verletzt. Die Probleme wuchsen Studenten als sein Trainer vor der 55. Minute seine Hand wieder in die Formation brachte: Guido Carrillo litt unter körperlichen Beschwerden und wurde ersetzt durch Alexis Manyoma.

Das könnte Sie interessieren: Racing erholte sich von dem Rückschlag in der Copa Libertadores und besiegte Estudiantes in Avellaneda mit 2:1

Mit Boselli raus für a Verletzung des Soleus des linken Beines Grad 1 und ohne Carrillo litt die Feuerkraft des Teams mehr als nötig. Am Anfang, José Sosa brachte Gefahr mit einem Distanzversuch in den Händen von König und die Reaktion war schrecklich. Mit purer Geschwindigkeit, Santiago Toloza in der Definition nach einer Kombination mit fehlgeschlagen Cauteruccio. Bei 65′, Matias Gimenez Er hatte auch den zweiten, aber hoch beendet im Eins-gegen-eins gegen Andújar.

See also  Die israelische Armee tötete mehrere Terroristen, die versuchten, vom Libanon aus in ihr Territorium einzudringen

Nach dem plötzlichen Abgang von Ricardo Zielinski scheinen die Avellaneda-Spieler mit Apache als Trainer ihren Weg gefunden zu haben. In zwei Präsentationen errangen sie zwei Siege (Vélez und Gimnasia La Plata), die sie aus der Risikozone der Jahrestabelle entfernten (in der derjenige mit der niedrigsten Punktzahl absteigt). Auf der Suche nach einer weiteren Stärkung seines Teams versucht Carlitos, einen neuen Sieg zu erringen, um die Siegesserie fortzusetzen, obwohl er weiß, dass er in die Runde kommt könnten sich im Klassiker gegen Racing kreuzen (wird heute Abend in Córdoba gegen Huracán antreten).

León muss die Blutung stoppen, indem er sich für das Viertelfinale qualifiziert, um wieder Selbstvertrauen zu gewinnen. Und abgesehen davon ist es das unfaires Ausscheiden im Elfmeterschießen gegen Corinthians Für das Viertelfinale der Sudamericana hat die Mannschaft von Eduardo Domínguez noch keine Punkte im Ligapokal gesammelt, eine Situation, die dazu führte, dass sie in der Jahrestabelle um Plätze zurückrückte, ihre Position in der Einstiegszone für die Libertadores 2024 verlor und die des Einzugs gefährdete nach Südamerika.

Keines der beiden Teams konnte in der Geschichte des argentinischen Pokals herausragende Leistungen vorweisen. Independiente ist einen Schritt davon entfernt, seine beste Version zu überarbeiten, die in der letzten Ausgabe aufgezeichnet wurde, als es das Viertelfinale erreichte und im Elfmeterschießen gegen Talleres de Córdoba verlor (das andere Mal war es 2019, als es mit Lanús mit 0:2 verlor). ). Los Platenses ihrerseits schaffte es auch mehrmals ins Viertelfinale (2012-2013, 2013-2014, 2014-2015 und 2019), erreichte jedoch nie das Halbfinale. Es gibt ein Hintergrund zwischen ihnen für das Achtelfinale des argentinischen Pokals: Pincha besiegte Rojo 2014 mit 2:0 durch Tore von Ezequiel Cerutti und Diego Vera.

See also  Paul Gross, Gründer des Hocus Pocus Online Magic Store, stirbt unerwartet: Nachruf

Schulungen:

Stadion: Malvinas Argentinas (Mendoza)

Schiedsrichter: Andres Merlos

Wird im Fernsehen übertragen: TyC Sports

Dies ist die Tabelle des argentinischen Cups

infobae

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2