Stressbedingtes Asthma: eine Nebenwirkung der künstlichen Befruchtung?

Manoj enjoy

Follow us on

Eine aktuelle Studie kommt zu dem Schluss, dass bei Kindern, die durch Techniken der künstlichen Befruchtung gezeugt wurden, häufiger Asthma auftritt

Aktenfoto eines kleinen Jungen. Aktenfoto eines kleinen Jungen.

Es sind 45 Jahre seit dem 25. Juli 1978 vergangen, als die Schlagzeilen der Zeitungen die Ankunft von bekannt gaben Louise Joy Brownder erste “Reagenzglasbaby” der Geschichte Seitdem wurden dank dieser Initiative mehr als 10 Millionen Jungen und Mädchen geboren Techniken der assistierten Reproduktion und dabei gab es große Fortschritte Technologie.

Die Frauen, die empfangen Behandlungen der assistierten Reproduktion sind einer Vielzahl von ausgesetzt medizinische Tests, Ultraschall, Bluttests und gescheiterte Versuche, bis sie endlich in der Lage sind, ein Ziel zu erreichen erfolgreiche Schwangerschaft. Das alles erschöpfend medizinische Kontrolleaußer der Ungewissheit, ob sie es sein können Müttererzeugt ein hohes Maß an mütterlicher Stress drin perinatale Periode.

Das könnte Sie interessieren: Räumungsbefehl für Mann mit Multipler Sklerose und seine 79-jährige Mutter: „Sie wollen uns rauswerfen und das Haus verkaufen“

Wir definieren perinatales Stadium als die Zeit von KonzeptVorbeigehen Schwangerschaft, Geburt und die ersten 24 Monate nach der Geburt des Babys. Insgesamt gibt es tausend Tage (und tausend Nächte) eines echten Hurrikans, der zum Teil darüber entscheiden wird, wie es uns geht und wie es uns geht Gesundheit was wir genießen werden.

Zu viel Stress kann die Zukunft des Babys beeinträchtigen

Er Druck Es ist eine normale und anpassungsfähige Reaktion, die hilft, schwierige Umstände zu überwinden; Ohne sie wären wir im Wachkoma, wir könnten nicht leben. Wenn seine Level jedoch für eine bestimmte Zeit aufrechterhalten werden, kann es erscheinen Krankheiten. Und wenn die Person, die darunter leidet, eine schwangere Frau ist (oder in den nächsten zwölf Monaten schwanger sein wird), kann dieser Faktor bei ihrem Nachwuchs verschiedene Krankheiten verursachen, wie z Autismus oder Fettleibigkeit.

See also  Keir-Starmer-Krankheit 2023: Sir Keir Starmer über die seltene Krankheit

Sie könnten interessiert sein an: Landwirt und Geschäftsmann in einer Männerwelt sein: „Sie fragen mich immer noch nach dem Chef oder bitten um ein Gespräch mit meinem Mann.“

Dies wird beispielsweise durch eine Studie des renommierten Unternehmens bestätigt Karolinska-InstitutIn SchwedenDie Ergebnisse zeigen, wie bestimmte Stressfaktoren während dieser entscheidenden tausend Tage die Art und Weise verändern können, wie Stress ausgedrückt wird. DNA (Epigenetik) des Babys und verursachen im Laufe seines Lebens bestimmte Krankheiten.

Andere Arbeiten, wie die 2015 von Forschern der Max-Planck-InstitutIn Deutschlandsie addieren zu den tausend Tagen die Monate vor der Schwangerschaft (Vorurteilsstadium). Nach seinen Schlussfolgerungen ist die Vorurteilsstress Es ist auch in der Lage, die zu ändern Epigenetik des Babys vor der Geburt, mit ebenso negativen Folgen.

Offenlegungsuntersuchung

Was den konkreten Geltungsbereich betrifft Assistierte ReproduktionIn den meisten bisher durchgeführten Studien waren nur wenige Teilnehmer beteiligt, wenn auch mit vielversprechenden Ergebnissen. Ziel war es zu überprüfen, wie hoch die Werte sind Druck Während des Prozesses könnten sie die Erfolgsraten des Eingriffs verringern oder die Länge des Babys bei der Geburt beeinträchtigen.

Um tiefer in das Thema einzutauchen, wurde eine Studie aus dem Jahr 2023 unter der Leitung des Universität GranadaIn Zusammenarbeit mit anderen Forschungszentren folgten insgesamt 7.073 Jungen und Mädchen aus Großbritannien von der Geburt bis zum fünfzehnten Lebensjahr fortgeschrittene statistische Techniken.

Die Ergebnisse sind sehr interessant. Die Autoren fanden heraus, dass es sich um Mädchen und Jungen handelte, die eine Mutter oder einen Vater mit hatten Asthmaeine Mutter, die zum Zeitpunkt der Entbindung unter 30 Jahre alt war oder (und das ist für das vorliegende Problem relevant) durch Geburtstechniken schwanger geworden ist. Assistierte Reproduktion Sie hatten während des Studienzeitraums (von 0 bis 15 Jahren) ein hohes Risiko, an dieser Krankheit zu erkranken.

See also  Alcaraz stoppt Barrère bei seinem Shanghai-Debüt rechtzeitig

Mit diesen Daten ist es möglich, die Wahrscheinlichkeit einer Geburt von Babys zu verringern Asthma. Ideal wäre es, Maßnahmen zur Kontrolle zu ergreifen Druck von Frauen, die sich entscheiden, sich den Prozessen zu unterziehen Assistierte Reproduktion, weil es heute der Hauptverdächtige ist, die Gesundheit des Neugeborenen negativ zu beeinflussen. Die Durchführung einer angemessenen psychologischen Beurteilung durch Fachkräfte in Zentren, die diese Techniken anbieten, scheint gute Ergebnisse zu liefern. Derzeit ist die psychologische Methode mit der meisten wissenschaftlichen Unterstützung kognitive Verhaltenstherapiewelches erfolgreich bei schwangeren Frauen angewendet wurde.

Der Techniken der assistierten Reproduktion Sie bieten für viele Mütter und Väter mit Kinderwunsch eine gute Alternative. Befolgen Sie in diesem Fall den Rat eines guten Fachmanns und versuchen Sie, Ihren Blutdruck zu senken Druck während des Prozesses, mit Unterstützung eines Psychologen. Die Lunge Ihres Babys wird es Ihnen danken.

Angst SchwangerschaftWissenschaftFrauen und GesundheitWissenschaft SpanienSpanien-GesellschaftSpanien Nachrichten

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2