Sofia Coppola teilt die Inspiration zu „Priscilla“, dem Film über Elvis‘ Frau

Manoj enjoy

Follow us on

Der Regisseur von „Lost in Tokyo“ kehrt mit Priscilla auf die Leinwand zurück

Sofia Coppola und Priscilla Ann Presley bei den Filmfestspielen von Venedig Sofia Coppola und Priscilla Ann Presley bei den Filmfestspielen von Venedig

Der gefeierte Drehbuchautor und Regisseur Sofia Coppolabekannt für Filmhits wie Die Selbstmorde der Jungfrau (Die Selbstmorde der Jungfrau – 1999) und Marie Antoinette: Die Teenagerkönigin (Marie Antoinette – 2006) glänzt mit seinem neuen Werk erneut auf der großen Leinwand Priscilla. Dieser Film basiert auf den Memoiren von 1985 Elvis und ich von Priscilla Ann Presley Und Sandra Harmonhat seine Spuren hinterlassen Filmfestspiele von Venedig mit seiner jüngsten Premiere.

In einem aktuellen Interview mit Vanity Fair, Coppola erzählte, wie die ursprüngliche Idee für diese Filmproduktion entstand: „Es ist merkwürdig. „Ich begann mich vor Jahren für die Geschichte zu interessieren und sie blieb in meinem Kopf hängen, aber ich fand, dass sie zu sehr an Marie Antoinette erinnerte, und legte das Projekt beiseite.“

Seine Inspiration wurde jedoch später erneuert, als er darin eine Gelegenheit sah, die 1960er Jahre in den Vereinigten Staaten zu erkunden, eine visuelle Herausforderung, die perfekt zu seinem künstlerischen Stil passte. Wie der Regisseur sagt: „Mir wurde klar, dass ich noch nie einen authentischen amerikanischen Film aus den Sechzigern gedreht hatte, und die Welt schien mir visuell sehr lustig zu sein.“

Der Spielfilm basiert auf den Memoiren „Elvis and Me“, die gemeinsam von Priscilla Presley und Sandra Harmon verfasst wurden.  (A24)Der Spielfilm basiert auf den Memoiren „Elvis and Me“, die gemeinsam von Priscilla Presley und Sandra Harmon verfasst wurden. (A24)

Coppola Er äußerte auch seine anfänglichen Befürchtungen bezüglich des Films: „Ich hatte das Gefühl, dass es eine Herausforderung war. „Mein Gott, wie sollen wir Elvis nachbilden?“ Aber während wir es machten, hatte ich das Gefühl, dass er so ich war, als ob er Elemente meiner gesamten Arbeit darin erkennen würde. Ich hoffe, es ist nicht zu überflüssig, aber ich habe mich in meinem Element gefühlt und es genossen.“

See also  Amanda Ellery Wikipedia: Wo ist der vermisste Wanderer jetzt auf Maui?

Priscillamit Cailee Spaeny Und Jacob Elordi als junger Mann Elvis, verspricht, die aufregende und turbulente Liebesgeschichte zwischen zwei Stars der Popkultur darzustellen. Mubi wird vorab veröffentlicht Priscilla in Lateinamerika am 26. Dezember 2023 in ausgewählten Kinos, die allgemeine Veröffentlichung ist für den 4. Januar 2024 geplant. Mit dem einzigartigen Aufdruck von CoppolaDieser Film wird als spannendes Eintauchen in die Kultur und Romantik einer denkwürdigen Ära präsentiert.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2