So verbergen Sie Alkohol- und Glücksspielanzeigen auf YouTube

Manoj enjoy

Follow us on

Google ermöglicht jedem Nutzer, den Inhalt zu personalisieren

Mit My Ad Center ist es möglich, Anzeigen auf bestimmte sensible Themen einzuschränken.  (Pixabay)Mit My Ad Center ist es möglich, Anzeigen auf bestimmte sensible Themen einzuschränken. (Pixabay)

Beim Benutzen Youtube Es ist üblich, alle Arten von Online-Werbung zu sehen, einige jedoch, die sich auf Alkoholkonsum beziehen oder Glücksspiele bewerben, können schädlich sein, wenn sie von Kindern, Jugendlichen und Menschen mit damit verbundenen Suchterkrankungen gesehen werden.

Die kolumbianische Sängerin Shakira und der argentinische Komponist und DJ Bizarrap (d) während ihres Auftritts bei der jährlichen Latin-Grammy-Gala, die diesen Donnerstag in Sevilla stattfand.  EFE/Julio Muñoz
Sie könnten interessiert sein an: Was über den Latin Grammy 2023 nicht gesehen wurde, die am meisten kommentierten Momente im Internet

Um dieses Problem zu lösen, Google ermöglicht es Ihnen, die Arten von Anzeigen anzupassen, die auf seinen Plattformen angezeigt werden, einschließlich seines beliebten Videodienstes.

Wenn Sie außerdem bei a angemeldet sind Google Benutzerkonto Diese Anzeigen werden entsprechend den Surfgewohnheiten des Nutzers personalisiert.

So personalisiert Google Anzeigen

Google ist für die Einblendung eines Großteils der im Web gefundenen Anzeigen verantwortlich.  (EFE/EPA/ROMAN PILIPEY/Datei)
Google ist für die Einblendung eines Großteils der im Web gefundenen Anzeigen verantwortlich. (EFE/EPA/ROMAN PILIPEY/Datei)

Dabei berücksichtigt das Unternehmen viele Faktoren Anzeigen personalisieren. Einige Informationen wie Alter und Geschlecht werden im Google-Konto erfasst.

Das könnte Sie interessieren: Dieser würfelförmige Roboter reinigt mithilfe der 3D-Technologie

Zusätzliche Informationen wie Einkommen und Familienstand basieren auf Annahmen des Aktivität in Google-Diensten.

So verbergen Sie diese Anzeigen im Mein Anzeigencenter

Mit Mein Anzeigencenter Es besteht die Möglichkeit, auf alle Informationen zuzugreifen, die Google zur Personalisierung seiner Anzeigen verwendet, und die Werbung auf bestimmte Bereiche einzuschränken sensible ThemenFolgendes ist mit eingeschlossen:

See also  Ja, James Hewitt lebt – Todesschwindel, wo ist Prinzessin Dianas Ex-Liebhaber jetzt?

Das könnte Sie interessieren: Google wird künstliche Intelligenz nutzen, um Fragen im Play Store zu beantworten

– Alkoholische Getränke.

– Zitate.

– Glücksspiele (einschließlich Social-Casino-Spiele).

– Schwangerschaft und Elternschaft.

– Gewichtsverlust.

und für rWerbung einschränken Bei einigen dieser sensiblen Themen ist es notwendig, die folgenden Schritte zu befolgen:

Um Anzeigen zu sensiblen Themen einzuschränken, müssen Sie „Mein Anzeigencenter“ aufrufen.  (Google)Um Anzeigen zu sensiblen Themen einzuschränken, müssen Sie „Mein Anzeigencenter“ aufrufen. (Google)

– Greifen Sie auf die Plattform zu Mein Anzeigencenter mit einem Google-Konto.

– Aktivieren Sie die Option Personalisierte Anzeigen die sich oben auf dem Bildschirm befindet.

– Klicken Sie dann auf die Option Vorlieben und wählen Sie die Option aus Empfindlich.

– In diesem Abschnitt die Liste von sensible ThemenTippen Sie auf die Aktivierungsschaltfläche neben jedem Thema, das Sie einschränken möchten.

Eine Liste sensibler Themen, die deaktiviert werden können, finden Sie auf der Plattform.  (Google)Eine Liste sensibler Themen, die deaktiviert werden können, finden Sie auf der Plattform. (Google)

Google stellt klar, dass es sein Bestes tun wird, keine Anzeigen zu den von Ihnen ausgewählten Themen zu schalten. In einigen Fällen kann es jedoch sein, dass diese Anzeigen angezeigt werden. Dies aus folgenden Gründen:

– Es ist möglich, eine Werbung für etwas anderes zu sehen, das noch vorhanden ist enthält einen Verweis auf das Thema Wie eingeschränkt. Beispielsweise sehen Sie möglicherweise eine Werbeanzeige einer Fluggesellschaft, auf der eine Person zu sehen ist, die ein Glas Champagner trinkt.

– Wenn Sie nach etwas suchen, das sich auf ein eingeschränktes Thema bezieht, können Sie es sehen kontextbezogene Anzeigen zu diesem Thema in den Suchergebnissen. Wenn Sie beispielsweise mit der Google-Suche nach der besten Dating-App suchen, werden in den Suchergebnissen möglicherweise Anzeigen zu Dating-Apps angezeigt.

See also  Virales Video der Beed Milliya School schockiert alle: News-Update

YouTube verlangt von YouTubern, KI-generierte Inhalte zu kennzeichnen

YouTube verlangt von YouTubern, dass sie KI-generierte Inhalte als „realistisch“ kennzeichnen.  (Youtube)YouTube verlangt von YouTubern, dass sie KI-generierte Inhalte als „realistisch“ kennzeichnen. (Youtube)

Youtube möchte es den Schöpfern ermöglichen, die Kraft von zu nutzen künstliche Intelligenzaber gleichzeitig wird es auch umgesetzt neue Richtlinien die von ihnen verlangen, anzugeben, wann sie mit dieser Technologie generierte Inhalte hochgeladen haben.

Tatsächlich ab 2024 Youtuber muss den von generierten Inhalt markieren KI als “realistisch” wenn sie Videos hochladen. Darüber hinaus ist dies Offenlegungspflicht Dies wird besonders wichtig sein, wenn es um Themen wie Wahlen oder anhaltende Konflikte geht.

Während Benutzer dies anfordern können Videoentfernung die „eine identifizierbare Person“ vortäuschen, und zugehörige Plattenfirmen können die Entfernung von Inhalten verlangen, die dies tun „Imitiert die einzigartige Stimme eines Künstlers“.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2