So übertragen Sie Google Fotos auf OneDrive

Manoj enjoy

Follow us on

Die Möglichkeit, Google Fotos auf OneDrive zu übertragen, ist eine Funktion, die für viele Privatpersonen und Unternehmen gleichermaßen immer wertvoller geworden ist. Angesichts der zunehmenden Konzentration auf die digitale Transformation ist es wichtig, effiziente Wege zur Verwaltung unserer digitalen Assets zu finden. Dieser Artikel enthält eine vollständige Anleitung zum effektiven Verschieben Ihrer Fotos von Google nach OneDrive.

Warum Google Fotos auf OneDrive übertragen?

Bevor wir uns mit dem Prozess befassen, ist es wichtig, den Grund für diese Übertragung zu verstehen. Viele Nutzer speichern ihre Fotos aufgrund der tollen Funktionen wie automatische Synchronisierung, einfache Freigabe und leistungsstarke Suchfunktionen auf Google Fotos. Allerdings hat auch OneDrive, der Cloud-Speicherdienst von Microsoft, seine einzigartigen Vorteile. Es ist in andere Microsoft-Dienste integriert, bietet eine professionellere Umgebung und ist im Allgemeinen besser für den geschäftlichen Einsatz geeignet. Aus diesen und weiteren Gründen erwägen Sie möglicherweise die Migration von Google Fotos zu OneDrive.

Google Fotos zu OneDrive: Der Übertragungsvorgang

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen Sie Ihre Fotos von Google nach OneDrive verschieben können. In diesem Leitfaden werden drei herausragende Methoden untersucht:

  1. Die traditionelle Entlade- und Lademethode.
  2. Mit MultCloud, einem Online-Cloud-Dateimanager
  3. Mit Google unterwegs

Methode 1: traditionelles Entladen und Laden

Diese Methode kommt Ihnen vielleicht als Erstes in den Sinn, wenn Sie über die Migration Ihrer Fotos von Google Fotos zu OneDrive nachdenken. Dazu müssen Sie Ihre Fotos von Google Fotos auf Ihr lokales Gerät herunterladen und sie dann auf OneDrive hochladen.

See also  So reinigen Sie einen Laptop-Lüfter

Schritte zum Übertragen von Google Fotos auf OneDrive

Dies sind die Schritte, die Sie bei der herkömmlichen Download- und Upload-Methode befolgen müssen:

  1. Öffnen Sie Ihren Browser und navigieren Sie zu Google Fotos. Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an und wählen Sie die Fotos aus, die Sie auf OneDrive verschieben möchten. Wenn Sie Ihre Auswahl getroffen haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Herunterladen“, um Ihre Fotos auf Ihr lokales Gerät herunterzuladen.
  2. Melden Sie sich jetzt bei Ihrem OneDrive-Konto an. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Hochladen“ und wählen Sie die Fotos aus, die Sie gerade auf Ihr lokales Gerät heruntergeladen haben.

Methode 2: Verwenden Sie MultCloud

Wenn Sie nach einer effizienteren und weniger zeitaufwändigen Methode suchen, sollten Sie MultCloud in Betracht ziehen. Es handelt sich um einen Online-Cloud-Dateimanager, mit dem Sie Google Fotos auf OneDrive übertragen können, ohne Ihre Bilder herunterladen und erneut hochladen zu müssen.

Schritte zum Übertragen von Google Fotos auf OneDrive

So übertragen Sie Ihre Google Fotos mit MultCloud auf OneDrive:

  1. Besuchen Sie die offizielle Website von MultCloud und erstellen Sie ein kostenloses Konto. Klicken Sie nach der Anmeldung auf „Cloud hinzufügen“ und wählen Sie „Google Fotos“. Wiederholen Sie den gleichen Vorgang, um Ihr OneDrive-Konto zu MultCloud hinzuzufügen.
  2. Wenn Google Fotos und OneDrive zu MultCloud hinzugefügt wurden, klicken Sie in der Symbolleiste auf „Cloud-Übertragung“. Wählen Sie in der „Cloud Transfer“-Oberfläche das Google Fotos-Verzeichnis aus, das Sie übertragen möchten, und das Zielverzeichnis auf OneDrive, in dem Sie Ihre Dateien speichern möchten.
  3. Nachdem Sie Ihre Quell- und Zielverzeichnisse ausgewählt haben, klicken Sie auf „Jetzt übertragen“, um den Übertragungsvorgang zu starten.
See also  Cyberpunk 2077 Phantom Liberty Relic Point-Standorte für den Reliktbaum

Methode 3: Verwenden Sie Google Takeout

Google Takeout ist ein von Google bereitgestelltes Tool, mit dem Sie Ihre Google-Daten, einschließlich Google Fotos, exportieren können. Mit diesem Tool können Sie Ihre Fotos aus Google Fotos exportieren und dann auf OneDrive hochladen.

Schritte zum Übertragen von Google Fotos auf OneDrive

So verschieben Sie Ihre Fotos mit Google Takeout von Google nach OneDrive:

  • Besuchen Sie die offizielle Google Takeout-Website und melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an. Wählen Sie Google Fotos als Daten aus, die Sie exportieren möchten, und klicken Sie auf die Schaltfläche „Nächster Schritt“.

Übertragen Sie Google Fotos auf OneDrive Schritt 1Schritte 1: Wählen Sie die Google Fotos-Optionen aus

  • Wählen Sie im Abschnitt „Zustellungsmethode“ „Zu OneDrive hinzufügen“ und klicken Sie auf die Schaltfläche „Konto verknüpfen und Export erstellen“.

Übertragen Sie Google Fotos auf OneDrive Schritt 2Schritte 2 – Wählen Sie OneDrive aus dem Dropdown-Menü

  • Melden Sie sich bei Ihrem OneDrive-Konto an und navigieren Sie zum Abschnitt „Dateien“. Sie sollten Ihre exportierten Google Fotos in einem Ordner namens „Google lädt Ihre Daten herunter“ sehen.

Lesen Sie auch: Googles KI-generiertes Bilderkennungstool: Eine Lösung für synthetische Fotos

Abschluss

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es mehrere Methoden gibt, Google Fotos auf OneDrive zu übertragen. Für welche Methode Sie sich entscheiden, hängt von Ihren spezifischen Anforderungen und Vorlieben ab. Ganz gleich, ob Sie sich für die herkömmliche Download- und Upload-Methode, MultCloud oder Google Takeout entscheiden, dieser Leitfaden bietet Ihnen die notwendigen Schritte, um den Vorgang abzuschließen.

Denken Sie daran, dass es immer wichtig ist, eine Sicherungskopie Ihrer Fotos und Dateien zu haben. Egal, ob Sie sie zu Speicherzwecken verschieben oder einfach Ihren Cloud-Dienstanbieter wechseln, stellen Sie sicher, dass Sie es richtig machen. Mit dieser Anleitung sind Sie auf dem richtigen Weg, Ihre Google Fotos erfolgreich auf OneDrive zu übertragen.

See also  Modern Warfare 3 Rival-9-Loadout, bester Klassenaufbau und wie man den Rival-9 freischaltet

Categories: Guides
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2