So nehmen Sie Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm auf einem Android-Telefon auf

Manoj enjoy

Follow us on

In einer von digitaler Technologie dominierten Zeit sind Smartphones zu unserem bevorzugten Gerät für eine Vielzahl von Aufgaben geworden. Eine dieser Aufgaben ist das Aufzeichnen von Videos. Es kann jedoch vorkommen, dass Sie ein Video diskret aufnehmen möchten, ohne die Aufmerksamkeit auf den Bildschirm Ihres Telefons zu lenken. In solchen Fällen kann es äußerst hilfreich sein, zu lernen, wie man mit einem Android-Telefon Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm aufnimmt. Dieser Leitfaden führt Sie durch diesen Prozess und stellt Ihnen die besten Schritte, Apps und zusätzlichen Tipps zur Verfügung, damit Sie diese Aufgabe problemlos bewältigen können.

Verstehen Sie die Notwendigkeit, Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm aufzunehmen

Bevor wir uns mit den Verfahren befassen, ist es wichtig zu verstehen, warum jemand Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm aufnehmen möchte. Dafür kann es zahlreiche Gründe geben, darunter:

  1. Erfassen Sie ehrliche Momente: Wenn Sie versuchen, einen spontanen Moment festzuhalten, beispielsweise die bezaubernden Possen eines Kindes oder einen seltenen Vogel in Ihrem Garten, kann das Ausschalten des Bildschirms dazu beitragen, dass der Moment natürlich und intakt bleibt.
  2. Akkulaufzeit verlängern: Das Aufnehmen von Videos kann den Akku Ihres Telefons stark belasten. Wenn Sie den Bildschirm während der Aufnahme ausschalten, können Sie den Akku schonen.
  3. Diskret aufzeichnen: In manchen Situationen kann es erforderlich sein, Videos diskret aufzuzeichnen, sei es zur persönlichen Sicherheit oder zur Beweissicherung. In solchen Fällen kann es sehr wertvoll sein, bei ausgeschaltetem Bildschirm aufnehmen zu können.
See also  So laden Sie einen NPC ein, in einem Dorf in Fortnite Lego zu leben

Denken Sie daran, dass es wichtig ist, die Privatsphäre der Menschen zu respektieren und ggf. ihre Einwilligung einzuholen, bevor sie aufgezeichnet werden.

Die Rechtmäßigkeit der Videoaufnahme bei ausgeschaltetem Bildschirm

Bevor Sie fortfahren, müssen Sie die rechtlichen Auswirkungen der Videoaufzeichnung verstehen, insbesondere wenn diese heimlich erfolgt. Die Gesetze zur Videoaufzeichnung variieren von Ort zu Ort und hängen oft davon ab, ob Sie sich an einem öffentlichen oder privaten Ort befinden. Es empfiehlt sich, sich vor der Aufnahme mit den örtlichen Bundes- und Landesgesetzen vertraut zu machen und sicherzustellen, dass Sie über die erforderlichen Einwilligungen verfügen.

So nehmen Sie Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm auf einem Android-Telefon auf: Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung

Hier ist eine detaillierte Anleitung zum Aufnehmen von Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm auf einem Android-Telefon:

Schritt 1 – Laden Sie eine geeignete App herunter

Um ein Video bei ausgeschaltetem Bildschirm aufzunehmen, müssen Sie eine Drittanbieter-App verwenden. Die native Kamera-App auf Android-Telefonen unterstützt diese Funktion nicht. Zu den Apps, die Sie in Betracht ziehen können, gehören:

  1. Hintergrundvideorecorder – Mit dieser App können Sie Videos im Hintergrund aufnehmen, während Sie andere Funktionen Ihres Telefons nutzen. Außerdem können Sie Aufnahmen planen.
  2. Secret Video Recorder (SVR): Mit SVR können Sie die Aufnahme während der Aufnahme ausblenden und die Aufnahme mit der Lautstärketaste ein- oder ausschalten.
  3. Video bei ausgeschaltetem Bildschirm aufnehmen: Mit dieser kostenlosen Android-App können Sie Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm aufnehmen und Aufnahmen planen.

Schritt 2 – Installieren Sie die App

Nachdem Sie eine App ausgewählt haben, laden Sie sie aus dem Google Play Store herunter und installieren Sie sie.

Schritt 3 – Erteilen Sie die erforderlichen Berechtigungen

Sobald die App installiert ist, öffnen Sie sie und erteilen Sie alle erforderlichen Berechtigungen, die von der App angefordert werden.

Schritt 4: Starten Sie die Aufnahme

Um die Aufnahme bei ausgeschaltetem Bildschirm zu starten, tippen Sie in der App auf die Aufnahmeschaltfläche. Dadurch wird die Videoaufzeichnung im Hintergrund gestartet, während der Bildschirm ausgeschaltet ist.

Schritt 5: Beenden Sie die Aufnahme

Wenn Sie mit der Aufnahme fertig sind, tippen Sie in der App auf die Stopp-Schaltfläche.

See also  Palworld-Typentabelle: Stärken und Schwächen für jedes Element

Schritt 6: Greifen Sie auf das aufgezeichnete Video zu

Um das aufgezeichnete Video anzusehen, tippen Sie in der App auf das Videoordnersymbol.

Planen Sie eine Videoaufzeichnung

Bei vielen dieser Apps können Sie eine Aufnahme planen. Diese Funktion kann nützlich sein, wenn Sie ein Video zu einem bestimmten Zeitpunkt ohne manuellen Eingriff aufnehmen möchten. Um eine Aufnahme mit der App „Video mit ausgeschaltetem Bildschirm aufnehmen“ zu planen, gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Öffnen Sie die App und tippen Sie auf das Uhrsymbol, um eine Aufnahme zu planen.
  2. Legen Sie die Startzeit und das Datum der automatischen Videoaufzeichnung fest.
  3. Wählen Sie die Dauer aus, für die Sie das Video aufnehmen möchten.
  4. Wählen Sie die richtige Kamera (vorne oder hinten) für die Aufnahme.
  5. Sobald alle Details ausgewählt sind, klicken Sie auf die Schaltfläche Speichern. Die App aktiviert die Kamera zum geplanten Zeitpunkt und beginnt mit der Aufnahme.

Andere Möglichkeiten, Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm aufzunehmen

Neben der Verwendung von Drittanbieter-Apps gibt es noch andere Möglichkeiten, Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm auf einem Android-Telefon aufzunehmen.

  1. Verringern Sie die Helligkeit: Dies ist nicht so effektiv wie das Ausschalten des Bildschirms, aber durch Verringern der Helligkeit Ihres Telefons kann es weniger auffällig sein.
  2. Verwenden Sie eine App, um den Bildschirm abzudunkeln: Im Play Store sind mehrere Apps verfügbar, die den Bildschirm über das übliche Maß hinaus abdunkeln können, sodass er langweilig erscheint.

Anwendungen, mit denen Sie Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm aufnehmen können

Es gibt mehrere Android-Apps, mit denen Sie Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm aufnehmen können. Diese Apps sind so konzipiert, dass sie im Hintergrund arbeiten, sodass Ihr Telefon auch dann weiter aufzeichnen kann, wenn der Bildschirm ausgeschaltet ist. Hier sind drei der besten Apps für diesen Zweck.

1. Hintergrundvideorecorder

Background Video Recorder ist eine kostenlose Android-App, mit der Sie Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm aufnehmen und sogar Aufnahmen planen können. Um diese Anwendung nutzen zu können, benötigen Sie:

  • Installieren Sie die App aus dem Google Play Store
  • Stellen Sie alle erforderlichen Berechtigungen bereit
  • Tippen Sie auf die Aufnahmetaste, um die Aufnahme im Hintergrund zu starten.
  • Tippen Sie auf dieselbe Schaltfläche, um die Aufnahme zu beenden, wenn Sie fertig sind
  • Sehen Sie sich das aufgezeichnete Video an, indem Sie auf das Videoordnersymbol tippen
See also  So finden Sie Freunde auf Spotify

Mit dieser App können Sie auch eine Videoaufzeichnung planen, indem Sie eine Startzeit und Dauer festlegen und die Kamera auswählen.

2. Geheimer Videorekorder (SVR)

Secret Video Recorder (SVR) ist eine weitere App, mit der Sie heimlich Videos aufnehmen können. Schalten Sie die Aufnahme mit der Lautstärketaste ein oder aus, sodass Sie die Aufnahme auch dann starten können, wenn Ihr Telefon gesperrt ist. Die App unterdrückt Verschlussgeräusche, ermöglicht das Aufnehmen von Standbildern aus dem Video und kann über die bei Android-Geräten übliche 4-GB-Grenze hinaus aufnehmen.

3. Versteckter Videorecorder

Hidden Video Recorder ähnelt den anderen oben genannten Apps, behauptet jedoch, Videos unbegrenzter Dauer aufzuzeichnen, bis der Speicher voll ist. Es bietet auch Optionen zum Deaktivieren von Verschlussgeräuschen und zum Aufzeichnen im Hintergrund.

Häufige Fragen

Ist es legal, Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm aufzunehmen?

Die Rechtmäßigkeit der Aufnahme von Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm hängt von den örtlichen Gesetzen und dem Kontext der Aufnahme ab. Achten Sie stets darauf, die örtlichen Gesetze einzuhalten und die Privatsphäre der Menschen zu respektieren.

Spart die Aufnahme bei ausgeschaltetem Bildschirm den Akku?

Ja, das Aufnehmen bei ausgeschaltetem Bildschirm kann etwas Batteriestrom sparen, da der Bildschirm zu den Komponenten eines Smartphones gehört, die am meisten Strom verbrauchen.

Können alle Android-Telefone Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm aufnehmen?

Während alle Android-Telefone nicht nativ Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm aufnehmen können, kann diese Funktion über Apps von Drittanbietern aktiviert werden.

Abschluss

Zu lernen, wie man mit einem Android-Telefon Videos bei ausgeschaltetem Bildschirm aufnimmt, kann in verschiedenen Situationen sehr nützlich sein. Ganz gleich, ob Sie versuchen, die Akkulaufzeit zu verlängern, intime Momente festzuhalten oder diskret aufzunehmen, dieser Leitfaden gibt Ihnen die Schritte und Ressourcen an die Hand, die Sie benötigen, um dies effektiv zu tun. Denken Sie daran, beim Aufnehmen von Videos stets die Privatsphäre anderer zu respektieren und die örtlichen Gesetze einzuhalten.

Categories: Guides
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2