Sinner, ein Offenbarungs-Tennisspieler, der die Skier gegen einen Schläger eingetauscht hat und ein starker Rivale für Alcaraz ist

Manoj enjoy

Follow us on

Der Italiener betrat die Bühne und gewann den zweiten Davis Cup für sein Land in 45 Jahren. Als Vierter der Rangliste gelang es ihm, Djokovic und Carlitos auszuschalten

Jannik Sinner aus Italien während seines Davis-Cup-Einzelspiels gegen Alex de Minaur aus Australien.  (REUTERS/Violeta Santos Moura)Jannik Sinner aus Italien während seines Davis-Cup-Einzelspiels gegen Alex de Minaur aus Australien. (REUTERS/Violeta Santos Moura)

Jannik Sünder (San Cándido, Italien, 2001) etablierte sich als Referenz im italienischen Tennis und zählt zu den starken Kandidaten für die Nummer eins der Weltrangliste. Novak Djokovic warnte: „Ich verstehe die Erwartungen, die in Italien an ihn gestellt werden.“ „Er wird die Nummer 1 der Welt sein und Grand Slams gewinnen.“ Er war nicht auf dem falschen Weg, er besiegte den Serben im Davis Cup, obwohl er dies bereits im Achtelfinale der ATP Finals geschafft hatte, qualifizierte sein Land für das Finale des Turniers und erreichte den letzten Punkt Geben Sie Italien den zweiten Davis 47 Jahre später. Er besiegte Álex Miñaur deutlich mit 6:3, 6:0.

Er ist 23 Jahre alt, aber sein junges Alter entspricht nicht der großen Karriere, die er sich vorstellt, insbesondere im letzten Abschnitt dieser Saison. Sinner kletterte hinauf Vierter Platz in der Weltrangliste, Die Wahrheit ist jedoch, dass sich seine sportlichen Anfänge nicht immer auf Tennis konzentrierten. Der italienische kombinierte Schlägersport mit Er Fußball und Skifahren. Mit acht Jahren gewann er einen nationalen Wintersportwettbewerb und mit dreizehn Jahren beschloss er, sich ausschließlich auf Tennis zu konzentrieren. „Ich habe mich für Tennis entschieden, weil ich gerne spiele. Das Skifahren basiert auf einer anderthalbminütigen Abfahrt den Hügel hinunter. Wenn Sie sich irren, ist alles vorbei. Im Tennis kann man immer noch einige Fehler machen und gewinnen, deshalb habe ich es gewählt. Physisch denke ich, dass es besser für mich ist, ich genieße das Spielen, also hoffe ich, dass es die richtige Wahl war“, urteilte Sinner vor einem Jahr vor dem 16. in Indian Wells.

See also  Miss Universe: Ist Moraya Wilson Transgender? Sexualität und Sex

Sie könnten interessiert sein an: Martín Landaluce, neue Perle des spanischen Tennis: erreicht mit 17 Jahren die Top 500

Jannik Sinner besiegelt Italien #DavisCup Ruhm 🇮🇹Mit Sieg in geraden Sätzen @alexdeminaur 6-3 6-0 🤩#DavisCupFinals | @federtennis pic.twitter.com/kOPGG7TtdT

— Davis Cup (@DavisCup) 26. November 2023

In dieser Saison hat er große Erfolge erzielt, darunter: schlug Nole zweimal in weniger als fünfzehn Tagen. Er schaffte es im Achtelfinale der ATP Finals, und obwohl der Serbe im Finale die Immunität des Italieners aufhob, wollte er den Wechsel erwidern, so dass Kroatien keine Option mehr hatte, den Davis Cup 2010 erneut zu bestätigen. Auf Befehl von Simone Vagnozzi , Sinner In diesem Jahr holte er sich den ATP-500-Titel in Wien und Peking sowie den Masters-1000-Titel in Kanada und Montpellier. Ihr Spiel ruft dazu auf einer der Offenbarungs-Tennisspieler der nächsten Saison, mit Möglichkeiten, um den Weltthron zu kämpfen. Das Jahr 2023 endete mit einer positiven Bilanz von 190 Siegen gegenüber 74 Niederlagen.

Sein Debüt in Als Profi-Tennisspieler erreichte er das Alter von 16 Jahren. als er anfing, professionelle Events zu spielen. Als er gerade volljährig wurde, gewann er den ATP-Award für den Erfolg des Jahres 2019 und schlich sich in die Top-100. Und nur ein Jahr später, 2020, gelangen ihm seine ersten zehn Siege gegen Tennisspieler unter den zehn besten der Welt. Es war der der Jüngste, der sich ins Viertelfinale von Roland Garros geschlichen hat denn der Serbe erreichte es 2006 und war damit der erste, der es in seinem Debütjahr schaffte, seit Rafa Nadal im Jahr 2005.

See also  Der Teenager Carson Buchholzer aus Monroe, Wisconsin-Illinois, stirbt bei einem tragischen Autounfall, die Gemeinde trauert

Das schwarze Tier von Carlos Alcaraz

Sinner und Alcaraz 🪄 bester Punkt des Jahres? 🤯 pic.twitter.com/8HeCNK8lh1

— ً (@JnkSnr) 22. November 2023

In diesem Jahr trafen sie dreimal aufeinander, die drei Halbfinalrunden, und die Bilanz liegt auf italienischer Seite. Carlos Alcaraz war sich immer darüber im Klaren, dass die Rivalität mit Jannik Sinner derjenigen am nächsten kommen wird, die die Mitglieder der Großen Drei beibehalten haben. “Wir haben eine sehr positive Rivalität, er wird mich zu einem besseren Spieler machen„, kommentierte der Spanier letztes Jahr in einem Interview mit Tennis TV. „Ich werde hart daran arbeiten, mich zu verbessern und versuchen, ihn zu schlagen, und er wird das Gleiche tun und an mich denken; „Wir werden uns gegenseitig dazu drängen, besser zu werden … wie Nadal.“ „Das haben Federer und Djokovic gemacht, als sie jünger waren“, sagt er und gibt zu, dass sie abseits des Platzes gute Freunde sind. Der Italiener teilt die gleiche Meinung. „Eine Rivalität mit Alcaraz wie die von Nadal und Federer? Ich hoffe es.“ Wir sind jung, aber wir spielen unglaubliches Tennis und wenn wir gegeneinander antreten, heben wir das Niveau auf das Maximum.“

Jannik SinnerATP TourATTPenisSpain-SportsSpain News

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2