Sie verhafteten den letzten Flüchtigen, der beschuldigt wurde, versucht zu haben, ein Hotel in Villa Carlos Paz auszurauben

Manoj enjoy

Follow us on

Der flüchtende Mann beteiligte sich an einer Schießerei auf den Hausverwalter, der verletzt wurde. Darüber hinaus starb sein Komplize, nachdem er bei dem Vorfall verletzt worden war.

Einen Monat nach dem Vorfall verhaftete die Polizei den Flüchtigen wegen des versuchten Raubüberfalls im Hotel Villa Carlos Paz (Twitter @PoliciaCbaOf)Einen Monat nach dem Vorfall verhaftete die Polizei den Flüchtigen wegen des versuchten Raubüberfalls im Hotel Villa Carlos Paz (Twitter @PoliciaCbaOf)

Die Polizei von Cordova verhaftete einen Verdächtigen, der an dem versuchten Raubüberfall in einem Hotel beteiligt gewesen sein soll Villa Carlos Paz, der seit dem 28. August letzten Jahres auf der Flucht vor der Justiz ist. Der Manager, der angeblich den Komplizen des Häftlings ermordet hat, wurde wegen Mordes angeklagt, ist aber frei.

Sie verhafteten einen Mann und beschuldigten ihn des Menschenhandels zur Ausbeutung der ArbeitskraftSie könnten interessiert sein an: Salta: Ein Mann wurde verhaftet und wegen Menschenhandels zur Ausbeutung der Arbeitskraft angeklagt

Fünf Wochen später machten die Behörden den mutmaßlichen Verbrecher ausfindig Alfredo Ricardo Sanchez (57), der an der Schießerei beteiligt war, bei der sein mutmaßlicher Komplize ums Leben kam. Der Verstorbene wurde identifiziert als Carlos Alberto Dominguez (40), der unter seinem Spitznamen „Walter Arnaud“ bekannt war.

Die Festnahme erfolgte im Rahmen eines Angriffs auf ein Haus in der Ralicó-Straße 1500 im Stadtteil Congreso südwestlich der Hauptstadt Cordoba. Als Ergebnis des Verfahrens beschlagnahmten die Ermittler Kleidungsstücke und mehrere Mobiltelefone, die der Staatsanwaltschaft zur Verfügung gestellt wurden.

Sie könnten interessiert sein: Ein Maurer wurde während einer Schlägerei in Mar del Plata ermordet und erlitt etwa 50 Stichwunden: Eine Person wird festgenommen

Nach Informationen der lokalen Medien El Doce, der Staatsanwalt von Carlos Paz, der die Ermittlungen leitet, Jorgelina Gomezbeschuldigte Sánchez des „Tötungsdelikts bei einem Raubüberfall unter Einsatz einer Schusswaffe“.

See also  Frank McGarveys Vermögen vor seinem Tod: Der schottische Fußballspieler starb im Alter von 66 Jahren an Krebs

Der Hotelmanager, identifiziert als Francisco Battig (27), wurde des gleichen Verbrechens beschuldigt, nachdem er der Urheber des Schusses war, der Walter Arnaud ermordete. Außerdem wurde er verletzt, weil ihn eine der Kugeln am Gesäß traf, weshalb er ins Gumersindo Sayago Hospital eingeliefert werden musste. Seine Gesundheit war jedoch außer Gefahr.

Das könnte Sie interessieren: Ein ehemaliger Staatsanwalt aus Córdoba, der drohte, seine Ex-Frau zu töten, wurde zu acht Monaten Haft auf Bewährung verurteilt.

Die Schießerei fand in der Nähe statt Hotel El Chiche, gelegen in der Lincoln Street, im Viertel Villa Domínguez, als die beiden Kriminellen zu dem Ort gingen, um eine Höhle für den Kauf und Verkauf von Devisen auszurauben, die offenbar in dem Gebäude betrieben wurde. Der Raub kam jedoch nicht zustande, da der Manager mit einer Waffe reagierte.

Das Hotel, in dem die Schießerei stattfand, bei der einer getötet und einer verletzt wurde Das Hotel, in dem die Schießerei stattfand, bei der einer getötet und einer verletzt wurde

Zeugen zufolge waren während der Auseinandersetzung mindestens vier Schüsse zu hören und einer dieser Schüsse tötete Domínguez, der mit einem Motorrad am Ort ankam. Während sein Komplize zu Boden fiel, flüchtete Sánchez weiter vom Tatort.

Darüber hinaus wurden in dem Fall ein 46-jähriger Mann und eine 20-jährige Frau festgenommen und wegen angeblicher Beteiligung an dem kriminellen Plan angeklagt. Die Festnahmen fanden am 13. September statt, wobei ein Auto beschlagnahmt wurde Ford Kamehrere Mobiltelefone, ein Notebook und weitere Gegenstände rund um den Koffer.

Weitere Elemente, die zur Umfrage hinzugefügt wurden, waren ein Auto Audi A3 die am 18. September geborgen wurde und a Peugeot 208 der am 30. August gefangen genommen wurde. Die Staatsanwaltschaft ihrerseits ordnete eine Untersuchung der Fahrzeuge und Geräte an, mit dem Ziel, weitere Informationen über die Bande oder ihre Mitglieder zu erhalten.

See also  Constantine 2: Francis Lawrence aktualisiert den Status der lang erwarteten Fortsetzung

Andererseits meldeten sie am 4. Oktober einen weiteren Diebstahl in einer Wohnanlage in der Tupungato-Straße, nur wenige Meter vom Belgrano-Platz entfernt, in der Villa Carlos Paz. Das Verbrechen ereignete sich in den frühen Morgenstunden des Mittwochs, als die Kriminellen das Tor der Haustür aufbrachen, um ein Honda-Motorrad zu stehlen, das in der Garage geparkt war.

Nach den von CarlosPazVivo! erhaltenen Informationen berichtete das als Soledad identifizierte Opfer des Diebstahls, dass „dies das vierte Mal ist, dass wir hier in sehr kurzer Zeit ausgeraubt wurden“. Ebenso sei es ihnen einmal gelungen, ein weiteres Motorrad und zwei Feuerlöscher mitzunehmen, die sich im Flur befanden.

„Die Art und Weise, wie sie vorgehen, ist immer die gleiche: Sie kommen mit dem Motorrad, brechen das Tor auf und treten ein. „Immer zwischen 1 und 6 Uhr morgens“, sagte die Frau und wies darauf hin, dass der Diebstahl dieses Mal gegen 1.30 Uhr stattfand. Abschließend beschwerte er sich über die soziale Situation und wies darauf hin, dass die Riegel und Vorhängeschlösser, die sie zur Verbesserung angebracht hätten, angebracht seien Sicherheit schien nie genug zu sein.

Hotelflüchtling in der Villa Carlos Pazcórdoba verhaftet

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2