Shakira entfernte Phrasen aus ihrer Sitzung mit Bizarrap, um Forderungen von Gerard Piqué zu entgehen

Manoj enjoy

Follow us on

„Wir mussten es ändern, um vorsichtiger zu sein. „Wir waren auf der Suche nach dem richtigen Ort“, erklärte Texter Kevyn, der bei der Entstehung dieses viralen Stücks mitgeholfen hat.

Shakira hat mehrere Verse aus ihrer Sitzung mit Bizarrap entfernt, um Probleme mit Piqué zu vermeiden Shakira hat mehrere Verse aus ihrer Sitzung mit Bizarrap entfernt, um Probleme mit Piqué zu vermeiden

letzten Januar, Shakira er kam dazu Bizarr für Session #53 des argentinischen Produzenten. Der Erfolg des Liedes war zum großen Teil den nicht ganz so subtilen Botschaften zu verdanken, die Shakira gegen ihren Ex-Mann richtete. Gerard Pique. Sätze wie „Ich werde nicht zu dir zurückkommen/Weine nicht zu mir, frag mich nicht einmal“/Ich habe verstanden, dass es nicht meine Schuld ist, dass sie dich kritisieren/Ich spiele nur, tut mir leid, wenn es dich stört; o Du dachtest, du würdest mich verletzen und mich härter machen/Frauen weinen nicht mehr, Frauenrechnung, sie sind bereits Teil der Populärkultur geworden.

Der Barranquillera-Imitator überraschte die Jury in Yo Me Llamo – Credit CaracolTV/@Shakira/InstagramSie könnten interessiert sein: Shakiras Geheimnis von „Yo Me Llamo“, das nur wenige kennen

Und obwohl der Text dieses Liedes eine Revolution in den Netzwerken auslöste, ist die Wahrheit, dass er weit von dem entfernt ist, was ursprünglich beabsichtigt war. Kevyn Mauricio Cruz Moreno, ein Texter, der Shakira und Bizarrap bei der Erstellung dieses Stücks half, gab ein Interview für Molusco TV, in dem er verriet, dass viele Sätze, die für das Lied geplant waren, am Ende gestrichen wurden. Oft wird ein Lied mehrmals umgeschrieben, um der Melodie zu folgen oder die Botschaft besser zu erklären, aber in diesem Fall Die Änderungen wurden vorgenommen, um Probleme mit dem Vater der kolumbianischen Kinder zu vermeiden.

See also  Nate Fancher verhaftet und angeklagt: Sitzt der Rektor der St. Cloud High School im Gefängnis?

Keityn, ein Texter, der bei der Erstellung der Bizarrap-Session mit Shakira mitgewirkt hat, gab zu, dass der Song mehrere Änderungen enthielt, um rechtliche Probleme zu vermeiden (Foto: Instagram/Keityn)Keityn, ein Texter, der bei der Erstellung der Bizarrap-Session mit Shakira mitgewirkt hat, gab zu, dass der Song mehrere Änderungen enthielt, um rechtliche Probleme zu vermeiden (Foto: Instagram/Keityn)

„Wir eliminieren starke Dinge. Wir haben Teile ausgetauscht, weil dann etwas passieren konnte (…), wir ändern die Verse mehrmals. Wir mussten es ändern sei vorsichtiger. Wir haben nach dem richtigen Ort gesucht, nicht übertrieben, aber auch nicht weich“, erklärte Kevyn.

Das könnte Sie interessieren: María Becerra verteidigte Shakira, nachdem sie für die Wiederholung der Blicke kritisiert wurde: „Hör auf, herumzuficken“

Trotz der Zensur, die sich das Team selbst auferlegte, war das Lied direkt genug, um die Widmung hinter Shakiras Versen zu verstehen, und viele Leute begannen sogar, dieses Lied ihren jeweiligen Ex-Partnern zu widmen. Tatsächlich ist es schwer zu wissen, welche Texte sie ursprünglich geplant hatten, denn der Text, der auf Musikplattformen erschien, war explizit genug, dass Shakira sich auf Clara Chía, Piqués neue Freundin, beziehen konnte.

Shakira gab das „Klar“ bekannt. (…) Es ist sehr schwierig. Der Komponist davon war Shakira. Ich habe ihr nur beim Reimen geholfen, aber der Komponist war Shak“, erklärt Kevyn den Ursprung dieses umstrittenen Verses.

Shakira war der Kopf hinter dem Vers, in dem Clara Chía erwähnt wirdShakira war der Kopf hinter dem Vers, in dem Clara Chía erwähnt wird

Zuvor gab der Komponist einige weitere Details darüber bekannt, wie Shakira an diesem Lied arbeitete, das entstand, als die Wunde entstand, die der Bruch mit Piqué nach mehr als zehn gemeinsamen Jahren mit sich brachte.

Sie könnten interessiert sein: Inmitten von Gerüchten über eine Beziehung mit Tom Brady war Irina Shayk oben ohne auf einer Reise mit ihrem Ex Bradley Cooper.

See also  Mavis Leno-Todesgerücht: Wird Jay Lenos Frau ins Krankenhaus eingeliefert?

„Jeder trauert, überwindet sein Übel, wie er will. Er singt immer, was er fühlt, ich kann ihm Lieder schicken, aber wenn er es nicht erlebt oder gefühlt hat, wird er nicht singen. Es ist nicht wie bei jedem Künstler. Shakira muss es ausleben, wenn sie verliebt ist, macht sie dir ein Liebeslied, wenn sie traurig ist, macht sie dir ein trauriges Lied und lässt dich es fühlen.“.

Zuvor sprach Shakira über dieses Lied, das für Tausende von Menschen auf der Welt zur Hymne wurde.

Shakira sendete eine Botschaft der weiblichen Stärkung, nachdem ihre Sitzung mit Bizarrap ein großer Erfolg wurde. Foto: Instagram/ShakiraShakira sendete eine Botschaft der weiblichen Stärkung, nachdem ihre Sitzung mit Bizarrap ein großer Erfolg wurde. Foto: Instagram/Shakira

Was für mich eine Katharsis und ein Ventil war, denn ich hätte nie gedacht, dass ich direkt zur Nummer eins der Welt aufsteigen würde. mit 45 Jahren und auf Spanisch.“

Damals nutzte Shakira die Popularität des Liedes auch, um ihre Unterstützung für alle Frauen zu bekräftigen, denen Unrecht widerfahren war und die lange Zeit schweigen mussten.

„Ich möchte die Millionen von Frauen umarmen, die sich gegen diejenigen stellen, die uns das Gefühl geben, unbedeutend zu sein. Frauen, die für das einstehen, was sie fühlen und denkenund heben die Hand, wenn sie anderer Meinung sind, auch wenn andere die Augenbrauen hochziehen. Sie sind meine Inspiration. Diese Leistung gehört nicht mir, sondern allen. Wir müssen 70 mal 7 aufstehen. Nicht so, wie uns die Gesellschaft sagt, sondern wie es uns widerfährtderjenige, der uns hilft, für unsere Kinder, unsere Eltern und für diejenigen, die uns brauchen und auf uns hoffen, voranzukommen.“

See also  Jonathan Tomasello aus Ost-Berlin stirbt plötzlich: Nachruf

Sie könnten interessiert sein an:

María Becerra verteidigte Shakira, nachdem sie wegen wiederholter Blicke kritisiert wurde: „Leg dich nicht mit mir an“, beschrieb Lewis Hamilton seine ideale Frau und passt perfekt zu Shakira.

ShakiraBizarrapSession 53KevynPiquéNeueste Nachrichten aus Amerika

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2