Schock und Trauer, als Tyrone Pinnock auf einer Fußgängerbrücke in West-London tödlich erstochen wurde

Manoj enjoy

Follow us on

Bei einem schrecklichen Vorfall, der Schockwellen in der Gemeinde auslöste, wurde der 36-jährige Tyrone Pinnock auf einer belebten Fußgängerbrücke im Westen Londons auf tragische Weise erstochen. Die Metropolitan Police hat Pinnock als Opfer dieses brutalen Angriffs identifiziert und appelliert dringend an Zeugen, sich zu melden, um bei ihren Ermittlungen zu helfen.

Die grausame Entdeckung wurde am Donnerstagabend um 18.40 Uhr auf der Kensal Road gemacht, als ein Mitglied der Öffentlichkeit Pinnock entdeckte, dessen Körper Stichwunden aufwies. Verzweifelte Zeugen in einem vorbeifahrenden Bus schlugen sofort Alarm und riefen verzweifelt, dass er erstochen worden sei. Trotz einer schnellen Reaktion der Polizeibeamten, die Erste Hilfe leisteten und die Hilfe von Sanitätern suchten, erlag Pinnock noch am Unfallort seinen Verletzungen.

Während die Metropolitan Police Department seine Identität noch offiziell bestätigte, gab sie am Samstag öffentlich den Namen Tyrone Pinnock bekannt. Familienangehörige wurden benachrichtigt und erhalten derzeit Unterstützung durch speziell geschultes Polizeipersonal. Bisher kam es im Zusammenhang mit dem Vorfall nicht zu Festnahmen.

Ermittler des Spezialkommandos für Kriminalität der Metropolitan Police leiten die Ermittlungen und möchten gerne mit jedem sprechen, der Informationen über die Messerstecherei haben könnte. Sie interessieren sich insbesondere für Berichte von Personen, die am Donnerstag in den kritischen Stunden von 17.00 bis 19.00 Uhr auf der Harrow Road zwischen Bravington Road und Third Avenue unterwegs waren.

Yvonne Foster hat auf Facebook einen Beitrag über den Tod von Tyrone Pinnock geteilt:

Unser tiefstes Beileid gilt der Familie Pinnock zum tragischen Verlust ihres Sohnes, Enkels, Neffen und Cousins ​​Tyrone „Troy“ Pinnock, der in England bei einem unprovozierten Messerangriff verletzt wurde. Troy besuchte die Calabar High School und ist vor etwa 20 Jahren ausgewandert, das werden wir tun. Erinnern Sie sich an ihn für seine Bescheidenheit, sein sanftes „Gerede“, sein schüchternes Lächeln und seine Liebe zum Fußball. Während die Gemeinde von Maverley mit ihrem Vater Devon und dem Rest der Familie trauert, schließen wir sie in unsere Gebete ein und hoffen, dass dieser Unsinn kein weiteres Leben kostet. Möge seine gesegnete Seele trinken.

See also  Dieses chinesische Historiendrama gehört zu den meistgesehenen auf HBO Max

Detective Chief Inspector Neil Rawlinson forderte die Öffentlichkeit zur Kooperation auf und erklärte: „Dies geschah am frühen Abend auf einer stark befahrenen Fußgängerbrücke, die die Harrow Road überquert. Mehrere Personen haben bereits mit uns gesprochen und ich möchte von jedem hören, der den Vorfall gesehen hat.“ oder irgendwelche Informationen hat. Informationen, die unserer Untersuchung helfen könnten.“ Gemeindemitglieder und Zeugen werden aufgefordert, die Polizei bei ihrem Streben nach Gerechtigkeit für Tyrone Pinnock zu unterstützen, dessen früher Tod die Nachbarschaft in einen Zustand tiefer Trauer und Ungläubigkeit versetzt hat.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2