Schauen Sie sich zunächst „The Curse“ an, Emma Stones faszinierende Rückkehr ins Fernsehen

Manoj enjoy

Follow us on

Nach fünf Jahren spielt der Oscar-Gewinner für „La La Land“ die Hauptrolle in einer neuen A24-Serie für die kleine Leinwand

Erkundet, wie ein vermeintlicher Fluch die Beziehung eines frisch verheirateten Paares stört, während sie versuchen, ein Kind zu zeugen, während sie gleichzeitig in ihrer neuen Heimwerkershow (Showtime) mitspielen.

Nathan FielderBenny Safdie (Oppenheimer) und der preisgekrönte Emma Stone (La La Land) kommen in einem einzigartigen Fiction-Projekt für das Fernsehen zusammen. Der Fluch ist eine koproduzierte Serie von A24 und Showtime, in dem Stone und Fielder selbst ein frisch verheiratetes Paar spielen, das offenbar Opfer eines Fluchs ist. Die Macher erzählen die Geschichte auf geniale Weise und „beugen“ Genres, indem sie eine meta-audiovisuelle Erzählung verwenden.

„The Rapture“ wurde kürzlich auf den Filmfestivals in Venedig und Toronto uraufgeführt.  Daniela Goggi inszeniert Rodrigo de la Serna in einem historischen Drama, das von den Geschichten vieler Argentinier inspiriert ist, die die 80er Jahre erlebten, eine Zeit des Übergangs zur Demokratie.Das könnte Sie interessieren: Allein mit Daniela Goggi und Rodrigo de la Serna nach der Premiere von „El rapto“ auf internationalen Festivals

Der erste Trailer zeigt diesen Stil, der ein Fernsehgenre in die Fiktion einfügt. Die Ehemänner Whitney und Asher veranstalten eine Hausrenovierungsshow namens „Flipanthropy“, ein beliebtes Format, in dem sie Ratschläge zum Dekorieren und Bauen geben. Diese Show wird von Dougie (Safdie) produziert, einem Mann, der Geheimnisse verbirgt. Ein scheinbarer Fluch, der der Serie ihren Namen gibt, „trifft die Beziehung“ des in Española, New Mexico, ansässigen Hauptpaares, das sehnsüchtig darauf wartete, ein Kind zu bekommen.

Bekannt für seine Arbeit an experimentellen Projekten wie „Nathan For You“, ist Nathan Fielder Mitgestalter, Regisseur und Hauptdarsteller der Serie.  (Show Time)Bekannt für seine Arbeit an experimentellen Projekten wie „Nathan For You“, ist Nathan Fielder Mitgestalter, Regisseur und Hauptdarsteller der Serie. (Show Time)

Die Gesichter von „The Curse“

„The Curse“ markiert die Rückkehr von Emma Stone ins Fernsehen, fünf Jahre nach „The Maniac“ (2018), einem schockierenden Science-Fiction-Drama von Patrick Somerville. In diesem Jahr präsentiert die Schauspielerin auch eines ihrer größten Kinoprojekte. „Poor Creatures“, ein Film von Yorgos Lanthimos, gewann in Venedig den Goldenen Löwen und Kritiker lobten Stones Leistung und ihre Verwandlung in Bella Baxter.

See also  Spanien rechtfertigt sich mit dem Ball und erringt inmitten des Chaos seinen bedeutendsten Sieg gegen Schweden

Sie könnten interessiert sein an: Eine Reise in die politische Vergangenheit Argentiniens: Wann kommt „The Rapture“ in die Kinos und bei Paramount+?

Andererseits, Nathan Fielder (Mitschöpfer, Koproduzent und Regisseur) ist bekannt für seine experimentellen Vorschläge wie „Nathan For You“ und „The Rehearsals“, Programme, die Realität und Fiktion vermischen. Angesiedelt an der Grenze zwischen Dokumentation und Reality-Show sind es Sendungen, die mit der Neugier des Zuschauers, dem Sinn für Humor ihres Protagonisten und „der Magie des Fernsehens“ spielen.

Die Serie verfolgt einen „genreübergreifenden“ Ansatz, indem sie ein tatsächliches Fernsehgenre, die Hausrenovierung, in die Serie einfügtDie Serie verfolgt einen „genreübergreifenden“ Ansatz, indem sie ein tatsächliches Fernsehgenre, die Hausrenovierung, in die Handlung der Serie einfügt. (Show Time)

Zur Besetzung gehören außerdem Barkhad Abdi, Corbin Bernsen und Constance Shulman. Die ersten drei Folgen von Der Fluch wird auf dem New York Film Festival debütieren, einer Veranstaltung, die vom 29. September bis 15. Oktober stattfindet. Der Termin für die Streaming-Premiere ist für den 10. November in den Vereinigten Staaten und für die Nutzer von für den 11. November geplant Paramount+ in Lateinamerika.

„The Curse“ ist eine Zusammenarbeit zwischen zwei großen Namen der Unterhaltungswelt, A24 und Showtime (Credits: Showtime)„The Curse“ ist eine Zusammenarbeit zwischen zwei großen Namen der Unterhaltungswelt, A24 und Showtime (Credits: Showtime)

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2