Rick Graham, Chelseas beliebter Rentner, ist im Alter von 74 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben

Manoj enjoy

Follow us on

LONDON, Großbritannien – Chelseas geliebter Rentner Rick Graham, 74, ist bei einem Wohltätigkeitsspaziergang entlang der Pilgerroute Camino de Santiago in der Nähe von Pamplona, ​​​​Spanien, auf tragische Weise ums Leben gekommen.

Rick Graham, ein ehemaliger Warrant Officer der Klasse 1 der Royal Electrical and Mechanical Engineers, hatte eine herausragende militärische Karriere, diente als UN-Friedenstruppe auf Zypern und absolvierte während seiner 22 Jahre in den Unruhen vier Einsätze in Nordirland. Militärische Aktivität.

Chelsea-Rentner Rick Graham Chelsea-Rentner „Rick Graham“ in der Blackett Street, Newcastle am 28. September 2004.

Im Jahr 2015 trat Ricky in die Fußstapfen seines Vaters und trat dem Royal Chelsea Hospital bei und wurde zu einer beliebten Persönlichkeit der Gemeinde. Er war nicht nur ein Fan der örtlichen Fußballmannschaft, sondern auch ein begeisterter Amateurkünstler.

„Meine Lieblingsbeschäftigung im Royal Hospital ist Fußrugby.“ – Chelsea-Rentner Mike Bardell 🏉

Da das Finale der Rugby-Weltmeisterschaft vor der Tür steht, stellen wir diesen Monat ein wandelndes Rugby-Team vor – die Scarlet Warriors!

Vollständiger Artikel bald auf unserer Website! pic.twitter.com/BT3ZjYRrHS

– Chelsea-Rentner (@RHChelsea) 3. Oktober 2023

Alison war am Boden zerstört über den plötzlichen Tod ihres Vaters und sagte: „Mein Vater war ein fröhlicher Charakter, sehr stolz auf seine Familie und seine Wurzeln im Ruhestand bei Chelsea. Es tröstet mich, zu wissen, dass er bei dem gestorben ist, was er liebte: Reisen.

General Sir Adrian Bradshaw, Gouverneur des Royal Infirmary, würdigte das Leben und sagte: „Rick zeigte eine selbstlose Einstellung und Lebenseinstellung und war oft daran interessiert, Geld für diejenigen zu sammeln, denen es weniger gut ging als ihm selbst.“ Er starb, als er auf einer Spendenaktion in Spanien war.

See also  Absturz von Ethan Hall in Ohio mit Todesfolge verbunden: Familie trauert

Rick Graham sammelte aktiv Spenden für verschiedene Wohltätigkeitsorganisationen, als er letzten Monat auf dem Pilgerweg Camino de Santiago starb. Der Camino de Santiago, auch Jakobsweg genannt, ist ein ehrwürdiges Wegenetz, das zum Heiligtum des Heiligen Jakob in der Kathedrale von Santiago in Galizien im Nordwesten Spaniens führt. Pilgerfahrten, die im Mittelalter schon immer beliebt waren, erfreuen sich in den letzten Jahren wieder wachsender Beliebtheit.

Der tragische Verlust von Rick Graham ist eine Erinnerung an die Ungewissheit des Lebens und die Gemeinde trauert um den Tod eines echten Chelsea-Rentners und engagierten Soldaten.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2