Pat Robertson Todesursache und Nachruf: Wie starb der christliche Fernsehevangelist?

Manoj enjoy

Follow us on

Die Leute wollen wissen, wie Pat Robertson starb. Der amerikanische Medienmogul Pat war als Pastor der Southern Baptist, politischer Kommentator, religiöser Rundfunksprecher und Präsidentschaftskandidat tätig.

Robertson ist für sein Engagement in der republikanischen Politik und die Förderung konservativer christlicher Ansichten bekannt.

Er war mit der protestantischen evangelischen charismatischen Bewegung verbunden. Er leitet das Christian Broadcasting Network (CBN) und die Regent University.

Laut Robertson hatte er vor, Geschäftsmann zu werden. Pat schloss 1955 sein Jurastudium an der Yale Law School als Jahrgangsbester ab, scheiterte jedoch später an der Anwaltsprüfung in New York.

Später betrachtete er das Scheitern als kleinen Rückschlag, da er nie vorgehabt hatte, als Anwalt zu arbeiten, und bereits eine Anstellung bei einer großen Wall-Street-Firma gefunden hatte.

Er konvertierte zum Christentum, als er in Philadelphia mit dem Schriftsteller und Veteranen des Zweiten Weltkriegs, Cornelius van der Breggen, speiste.

Robertson verließ die Unternehmenswelt und trat in den geistlichen Dienst ein, nachdem er Christ geworden war. Lesen Sie weiter, um die Einzelheiten von Pat Robertsons Tod zu erfahren.

Lesen Sie auch: Pat Robertson und sein Vermögen: Karriere und Lebensstil.

Todesursache und Nachruf auf Pat Robertson

Nach dem kürzlichen Tod von Rev. Pat Robertson, einem Baptistenpastor, der durch religiöse Radiosendungen eine weltweite Anhängerschaft erlangte, ist eine Suche nach der Ursache seines Todes im Gange.

Er baute von seinem Hauptsitz in Virginia Beach aus ein Geschäftsimperium auf und war Gründungsmitglied der Christian Alliance.

Er gründete eine mächtige religiöse konservative politische Bewegung und starb am 8. Juni in seinem Haus in Virginia Beach. Robertson war 93 Jahre alt, als er starb.

See also  Das Fotoalbum vom Miniurlaub der River Plate-Spieler nach dem Sieg gegen Talleres: „Die Sonne geht immer auf“

Die Todesursache von Pat Robertson war ein Thema von Interesse. (Quelle: NBC News)

Das Christian Broadcasting Network berichtete über die durch Pastor Robertson verursachten Todesfälle, nannte jedoch keinen Grund.

Reverend Robertson war einer der ersten Prediger, der Religion aus dem Bereich des persönlichen Glaubens in die säkulare politische Arena führte.

Er ist der Sohn eines langjährigen US-Kongressabgeordneten und Senators aus Virginia. Er spielte eine wichtige Rolle beim Aufstieg der christlichen Rechten zur Macht in der amerikanischen Politik und Kultur.

Seinem Nachruf zufolge wird seine Beerdigung vor seiner Familie und engen Freunden stattfinden.

Wie starb der christliche Fernsehevangelist?

Das von ihm gegründete Christian Broadcasting Network war das erste, das über den Tod des Fernsehevangelisten Pat Robertson berichtete, der vor allem durch seine 50-jährige Tätigkeit als Moderator von The 700 Club bekannt wurde.

Obwohl Pats Todesursache nicht bekannt gegeben wurde, kann angesichts seines Alters von 93 Jahren davon ausgegangen werden, dass er an Altersschwäche oder Krankheit starb.

Der Gründer des Christian Broadcasting Network und Moderator seiner langjährigen und erfolgreichen Show „The 700 Club“ erlitt 2018 einen Schlaganfall.

Robertson, ein ehemaliger Pastor der Southern Baptist, der behauptete, Gott habe ihn inspiriert, für das Präsidentenamt zu kandidieren, hatte bei den republikanischen Vorwahlen 1988 einen guten Start.

Die Nachricht überraschte prominentere Rivalen wie Vizepräsident George H.W. Bush, der letztendlich die Nominierung gewann, indem er in Iowa und anderen frühen Rennen unter den ersten drei landete.

Robertsons Kandidatur bot eine Plattform für seine politische Karriere, obwohl ihn schlechte Ergebnisse bei den Vorwahlen später zum Rückzug zwangen.

See also  Anne Rwigara Tod, Diane Rwigaras Schwester ist verstorben

Er gründete 1989 die Christian Alliance und half damit der religiösen Rechten, eine gut koordinierte politische Kraft zu werden, und verschaffte konservativen Christen eine Stimme in der Hauptstadt des Landes.

Einzelheiten zur Krankheit von Pat Robertson

Am 11. August 2017 wurde Robertson mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert, nachdem er bei einem Reitunfall gestürzt war.

Robertson und ihre Familie dankten den Betreuern und medizinischen Fachkräften für ihre „außergewöhnliche Fürsorge und schnelle Reaktion“, nachdem sie 2018 einen Schlaganfall erlitten hatte.

Sie fordern die Menschen außerdem dazu auf, sich über die Anzeichen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten eines Schlaganfalls zu informieren. Am 12. Februar kehrte Robertson zurück, um den 700 Club auszurichten.

Todesursache von Pat RobertoPat Robertson stirbt im Alter von 93 Jahren. (Quelle: Market Watch)

Robertson verpasste im Juni 2019 mehrere Tage beim 700 Club, nachdem er sich bei einem Sturz drei gebrochene Rippen zugezogen hatte.

Nach seiner Rückkehr beschrieb er die Erfahrung als äußerst traumatisch, fügte aber hinzu: „Wir Alten sind hart und versuchen, an Ort und Stelle zu bleiben und weiterzumachen.“

Pat bedankte sich abschließend beim Publikum für seine Gebete.

Das könnte Ihnen auch gefallen: Gesundheit im Jahr 2023 von Susan Lorincz: Sind Frauen in Florida krank? Reddit-Update.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2