Mord an Rita Curran: Der Verdächtige William Drews wurde buddhistischer Mönch, nachdem er einen Lehrer aus Vermont getötet hatte

Manoj enjoy

Follow us on

Der Mord an Rita Curran ist endlich aufgeklärt. Der Unfall ereignete sich vor mehr als einem halben Jahrhundert und eine endlose Untersuchung führte zu der Entdeckung, dass William Drews der Mörder des Lehrers aus Vermont war.

Vor fast 50 Jahren wurde die Lehrerin und Sängerin Rita Curran von einem Unbekannten brutal ermordet. Der amtierende Polizeichef von Burlington, Jon Murad, hat den Angreifer jedoch inzwischen identifiziert.

Curran wurde 1971 getötet. Berichten zufolge wurde das Opfer sexuell missbraucht und erdrosselt.

Darüber hinaus wurde Curran, wie der Gerichtsmediziner feststellte, schwer verletzt und geschlagen. Darüber hinaus wurde ihr Fall als Mord ausgeschlossen.

Es gibt noch viel mehr über den Mord an Curran zu wissen. Bleiben Sie also bis zum Ende dieser Seite auf dem Laufenden, wenn wir alle aktuellen Informationen zum Mörder des 24-jährigen Opfers enthüllen.

LESEN SIE AUCH: Die Todesnachricht von Peter Minshall erreicht das Internet: Ist der Karnevalskünstler aus Trinidad tot oder lebendig?

Mordfall Rita Curran: Verdächtiger William Drews wurde buddhistischer Mönch

Wie bereits erwähnt, identifizierten die Ermittler mehr als ein halbes Jahrhundert später endlich den Mörder von Rita Curran. Konkret war Polizeichef Jon Murad derjenige, der die Geschichte verbreitete.

Viele versuchten es erfolglos, aber Murad gab nie auf und hat nun die Antwort auf Kurans Mord gefunden.

Der damals 24-jährige Curran wurde Berichten zufolge vom Nachbarn William Drews ermordet. Darüber hinaus gibt es Neuigkeiten, dass Kurans Angreifer das Land verlassen hat und Mönch geworden ist. Er starb jedoch an einer Überdosis Drogen.

Der Mord an Rita Curran ist aufgeklärt. (Quelle: VTD)

See also  Heute erstochen in Stratford: 16-jähriger Junge aus Ontario wegen versuchten Mordes angeklagt

Laut VT Digger hatte der damals 31-jährige Drews gerade geheiratet und lebte im selben Gebäude wie Curran.

Drews und seine Frau Michelle Drews wohnen zwei Stockwerke über Curran. Als sich die Morde zuspitzten, war er ein Tatverdächtiger, seine Ehefrau verschaffte ihm jedoch ein Alibi und ersparte ihm so weitere Ermittlungen.

Doch nach langer Entfremdung sagte Drews‘ Partner endlich die Wahrheit. Obwohl Michelle zögerte, sagte sie nach einiger Überredung schließlich vor Murad die Wahrheit.

Laut Michelle hatten sie und ihr neuer Ehemann in der Nacht, in der Curran ermordet wurde, einen kleinen Streit. Sie hatten einen Streit und William ging hinaus, um sich zu beruhigen.

Bald nachdem die Wahrheit ans Licht kam, begann alles zusammenzuhängen und William war entschlossen, Currans Mörder zu sein. Dies wurde möglich, nachdem die DNA einer weggeworfenen Zigarettenkippe, die am Tatort gefunden wurde, mit der von William verglichen wurde.

Obwohl es William damals gelang, der Bestrafung zu entgehen, litt er immer noch unter Karma. Er starb an einer Überdosis Drogen. Williams, 46, lebt in San Francisco.

Doch bevor dies alles geschehen konnte, zog William nach Thailand und begann sein Leben als Mönch. Ja, er verließ das Land und wurde buddhistischer Mönch.

William versuchte, sich von seinen Fehlern zu distanzieren und verbrachte mehrere Jahre als Mönch in einem fremden Land.

Rita Curran, zweite Frau des Mörders William Drews

Im weiteren Verlauf der Ermittlungen tauchten neue Informationen auf und die Ermittler stellten fest, dass William Drews nach San Francisco gezogen war und eine andere Frau geheiratet hatte.

Nach dem Verhör von Drews‘ zweiter Frau stellte sich heraus, dass Kurans Mörder seinen Namen in Dutch geändert hatte und dass die Frau ihn für einen Meister hielt.

See also  Der Student der Brandeis University, Eli Stewart, soll Selbstmord begangen haben

Rita Curran und ihre Familie.Rita Curran und ihre Familie. (Quelle: Yahoo)

Die Frau enthüllte auch Drews‘ gewalttätiges Verhalten. Darüber hinaus enthüllt sie Drusts wahre Natur. Sie hat sogar eine ihrer Freundinnen erstochen und wurde dafür verhaftet; was als nächstes geschah, muss jedoch noch enthüllt werden.

KLICKEN SIE ZUM ERFAHREN: Todesfall Dylan McCarthy: Calvin Dunn und Sean Kavanagh verhaftet und wegen Mordes angeklagt

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2