Mon Laferte und drei Musikproduzenten wurden bei den Grammy Awards als Leading Ladies Of Entertainment 2023 ausgezeichnet

Manoj enjoy

Follow us on

„Wir sind stolz, sie durch diese und andere Initiativen zu feiern, die darauf abzielen, die Gleichstellung der Geschlechter zu fördern und die herausragende Rolle zu würdigen, die Frauen in der Unterhaltungsindustrie spielen“, sagte Manuel Abud, CEO der Latin Recording Academy.

Dies sind die vier Frauen, die von der Latin Recording Academy mit der Nominierung als Leading Ladies of Entertainment 2023 geehrt werden.Dies sind die vier Frauen, die von der Latin Recording Academy mit der Nominierung als Leading Ladies of Entertainment 2023 geehrt werden.

Seit 2017 ist die größte Auszeichnung der Musikbranche die GrammyEntwicklung Führende Damen der UnterhaltungInitiative geschaffen, um „Um professionelle und sozialbewusste Frauen in den Bereichen lateinamerikanische Kunst und Unterhaltung zu ehren und anzuerkennen, die bedeutende Beiträge geleistet und die nächste Generation weiblicher Führungskräfte inspiriert haben.““.

Becky G, Lila Downs, Selena Gomez und Alondra de la Parra, sind einige der Frauen, die mit dieser Auszeichnung geehrt wurden. Jetzt, bis 2023, werden sich vier Frauen dieser ausgewählten Gruppe von Künstlern, Produzenten, Ingenieuren, Regisseuren usw. anschließen, die vorher und nachher in der Musikindustrie tätig waren.

Der erste von ihnen drin Rondine Alcaláder herausragte als Vertreter und Publizist mehrerer Künstler von internationalem Rang. Seinen ersten großen Durchbruch hatte er 1998, als er für arbeitete Luis Michael Während seiner „Lover is a Pleasure World Tour“ ist er mit anderen berühmten Persönlichkeiten wie z Alejandro Sanz, Shakira, Maná, Enrique Iglesias, Ricardo Arjona, Alejandro Fernández. Miguel Bose, Luis Fonsi, Natalia Lafourcade und Julieta Venegas.

Róndine Alcalá zeichnete sich als Repräsentantin und Publizistin verschiedener Künstler von internationalem Rang aus. Róndine Alcalá zeichnete sich als Repräsentantin und Publizistin verschiedener Künstler von internationalem Rang aus.

Über seinen offiziellen Instagram-Account teilte der Venezolaner seine Begeisterung über die Anerkennung und drückte seine Dankbarkeit für die Sichtbarkeit seiner historischen Karriere aus.

See also  Willem Kruger Eltern: Vater Tian Kruger und Mutter

Vielen Dank an die Latin Recording Academy für diese schöne Anerkennung. Ich fühle mich sehr geehrt und danke Gott, dass ich bis November Zeit habe, alles auszudrücken, was mein Herz sagen möchte. „Im Moment sage ich nur: Danke für diese schöne Hoffnung“, schrieb Alcalá in seinen sozialen Netzwerken.

Das zweite ist Simone TorresGrammy-nominierter Gesangsproduzent aus New York, der mit Künstlern wie zusammengearbeitet hat Cardi B, Camila Cabello, Becky G und Anitta. Gleichzeitig ist er für das Projekt verantwortlich Audiomischer, ein Raum, der sich auf Frauen und nicht-binäre Menschen konzentriert und mit dem Torres versuchte, die Zahl der Menschen in diesem Sektor zu erhöhen, die sich der Musikproduktion widmen.

Simone Torres ist eine Produzentin mit einer langen Geschichte, die auch einen Raum für Frauen und nicht-binäre Menschen geschaffen hat, die sich der Musikproduktion widmen möchten.Simone Torres ist eine Produzentin mit einer langen Geschichte, die auch einen Raum für Frauen und nicht-binäre Menschen geschaffen hat, die sich der Musikproduktion widmen möchten.

Ana Villacorta Lopez Sie ist eine weitere der Frauen, die von der Latin Recording Academy ausgezeichnet werden. Ana hatte eine lange Karriere bei Sony Music Entertainment als Direktorin für internationale Entwicklung und Vizepräsidentin für Marketing und Werbung. Von allen Kandidaten war Ana diejenige mit der längsten Karriere, die 1981 beim RCA-Label begann, aber ihren Platz in der Branche würde sie bei EMI finden.

Rocío Durcal, Julio Iglesias, Héroes del Silencio, Thalía, Fito Páez, Tony Bennett, Maná, One Direction, Vicente Fernández und Joaquín Sabinasind einige der Künstler, mit denen Villacorta im Laufe der Jahre zusammengearbeitet hat.

Ana Villacorta López hatte eine lange Karriere bei Sony Music Entertainment als Direktorin für internationale Entwicklung und Vizepräsidentin für Marketing und Werbung.Ana Villacorta López hatte eine lange Karriere bei Sony Music Entertainment als Direktorin für internationale Entwicklung und Vizepräsidentin für Marketing und Werbung.

See also  Anschauen: Kommentare von Alix Earle Watermelon, Alex Earle wird mit Emojis gespammt

Schließlich ist Mon Laferte zweifellos die berühmteste der Frauen, die in die exklusive Liste der „Leading Ladies Of Entertainment“ aufgenommen wurden. Viermaliger Latin-Grammy-Gewinner in den Kategorien Bester alternativer Song, bestes alternatives Musikalbum, bester Rocksong und bestes Singer-Songwriter-Album; Kooperationen mit Künstlern wie Jorge Drexler, Esteman, Enrique Bunbury und sogar Gwen Stefani und ein tiefes soziales Gewissen, das sie bei den chilenischen Wahlen 2017 dazu brachte, ihre Stimme zu erheben und ihre feministische Position mehrmals zu wiederholen, macht die chilenisch-mexikanische Künstlerin zu einer der einflussreichsten in Lateinamerika.

Mit vier Grammys, unzähligen Kooperationen und einem tiefen sozialen Gewissen ist Mon Laferte heute eine der einflussreichsten Künstlerinnen Lateinamerikas.Mit vier Grammys, unzähligen Kooperationen und einem tiefen sozialen Gewissen ist Mon Laferte heute eine der einflussreichsten Künstlerinnen Lateinamerikas.

„Diese vielfältige Gruppe herausragender und erfolgreicher Frauen hat große Beiträge zur lateinamerikanischen Musik geleistet. Wir sind stolz darauf, sie durch diese und andere Initiativen zu feiern, die darauf abzielen, die Gleichstellung der Geschlechter zu fördern und die herausragende Rolle zu würdigen, die Frauen in der Unterhaltungsindustrie spielen.“, erklärte Manuel AbudCEO der Latin Recording Academy für den Jahrgang 2023 der Leading Ladies Of Entertainment.

Sie könnten interessiert sein an:

Elton John wurde nach einem häuslichen Unfall in Nizza ins Krankenhaus eingeliefert. Doja Cat ließ sich ein neues Tattoo stechen und ihre Anhänger hörten nicht auf, sie zu kritisieren.

Führende Damen der DistroLatin Recording AcademyMon LaferteAna Villacorta LópezSimone TorresRóndine Alcalá

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2