Mit Führungen und der Vorbereitung auf die Debatte versucht Patricia Bullrich, Macris Flirts mit Milei hinter sich zu lassen.

Manoj enjoy

Follow us on

Der Präsidentschaftskandidat von Together for Change wird heute Nachmittag eine Party in Mar del Plata leiten. Er reiste mit María Eugenia Vidal, Grindetti und Carlos Melconian

Patricia Bullrich und Mauricio MacriPatricia Bullrich und Mauricio Macri

Nach Mittwoch turbulent in Together for Change (JxC), Patricia Bullrich Er ist heute Nachmittag in Mar del Plata gelandet, um die Seite umzublättern und seinen Präsidentschaftswahlkampf fortzusetzen. wieder, Mauricio Macri hatte Aussagen, die im Bulrichismo im Code gelesen wurden politischer Flirt mit Javier Miley und ein neues veröffentlicht Hekatombe.

Sie könnten interessiert sein an: Mauricio Macri: „Wenn Milei die Wahl gewinnt, hoffe ich, dass unsere Koalition eine akzeptable Reform unterstützt.“

In Harvard, um an der Universität dieser Stadt in den Vereinigten Staaten einen Vortrag zu halten, wurde der ehemalige Präsident zum Wahlszenario in Argentinien befragt. In diesem Zusammenhang meinte er, dass „das größte Risiko, das Javier Milei darstellt, darin besteht, dass er es ist.“ isoliert denn jemand, der isoliert ist, kann die Regeln eines Landes nicht ändern.“ Und er versicherte: „Ich denke, wir werden die Wahlen gewinnen, aber wenn nicht, Ich hoffe, dass unsere Koalition eine vernünftige Entscheidung unterstützen wird einer Reform im Kongress, damit Argentinien aus diesem komplizierten System herauskommen kann, in dem wir seit so vielen Jahrzehnten gefangen sind.“

Inmitten innerer Spannungen, Bullrich habe ihn gestern angerufen zu Macri. Sie telefonierten etwa eine halbe Stunde lang Rückschläge und Höhepunkte. Der ehemalige Präsident erläuterte den Kontext und um aus dieser Situation herauszukommen, versuchte er am Nachmittag, dies mit einem Tweet nachzuahmen. „Patricia ist die Einzige, die die Kraft und die politische Unterstützung hat, die Kräfte des Status quo zu besiegen“, veröffentlichte der Gründer der PRO.

See also  WWE-Star Liv Morgan steht vor rechtlichen Problemen: In Florida wegen Drogenbesitzes verhaftet

Mauricio Macri sendete Zeichen der Annäherung an Javier Milei, was Together for Change verärgerteMauricio Macri sendete Zeichen der Annäherung an Javier Milei, was Together for Change verärgerte

Bullrich hält die Situation für geklärt, seine Wut lässt jedoch nicht nach. „Wie in Borgen werden Hypothesen nicht öffentlich aufgestellt“, hörte einer ihrer engen Berater sie sagen. Das Problem des Bulrichismo bestand darin, dass Macri mit der Hypothese eines möglichen Sieges von Milei spekulierte, anstatt die Unterstützung für den ehemaligen Sicherheitsminister zu stärken. „Sie haben es aus dem Zusammenhang gerissen“, versuchte ein Vertrauter des ehemaligen Staatsoberhauptes zu erklären.

Das könnte Sie interessieren: Patricia Bullrich leitete ein Treffen mit 500 jungen Menschen und beschrieb den Fall Insaurralde als „die neuen Taschen“

Um das Blatt zu wenden: Bullrich wird heute vor der Präsidentschaftsdebatte am Sonntag seinen letzten Wahlkampf in Buenos Aires absolvieren. Auf Einladung zum IDEA-Kolloquium reiste Bullrich heute mit großem Gefolge nach Mar del Plata. Sie begleiteten sie Nestor GrindettiKandidatin für das Amt des Gouverneurs von Buenos Aires, María Eugenia Vidal, nationale Vertreterin und ehemalige Gouverneurin, Carlos Melconian, sein Wirtschaftsreferent, und María Eugenia Talerico, Kandidatin für das Amt des nationalen Senators, Hernan Lombadi, die Ökonomen Hernán Lacunza und Eduardo Levy Yeyati, Crisrian Larsen, Wahlkampfberater , und María Oneto, Beraterin und verantwortlich für die Finanzierung der Kampagne.

Nach einem Gespräch mit den IDEA-Händlern wird Bullrich die Stadt besichtigen und eine Feier im Quilmes-Stadion leiten. Sie wird von Guillermo Montenegro, dem gastgebenden Bürgermeister, begleitet. Mar del Plata ist die größte Stadt im Landesinneren von Buenos Aires und die drittgrößte der Provinz. Für die PRO ist es von entscheidender Bedeutung, die Macht in einer strategischen Gemeinde zu behalten, nicht nur aus Wahlgründen, sondern auch wegen der produktiven Ressourcen und der Absatzmöglichkeiten, die der Hafen der Stadt bietet.

See also  X Der japanische Bassist „Heath“, eine Kultfigur der Rockmusik, ist im Alter von 55 Jahren an Krebs gestorben

Patricia Bullrich während der ersten Präsidentendebatte in Santiago del Estero.  Tomas Cuesta/Pool über REUTERSPatricia Bullrich während der ersten Präsidentendebatte in Santiago del Estero. Tomas Cuesta/Pool über REUTERS

Nach dieser missionarischen Tour wird Bullrich heute Abend nach Buenos Aires zurückkehren. Morgen und Samstag ließ er seinen Zeitplan frei, um sich dem Training für die Debatte zu widmen. Die Ex-Ministerin geht davon aus, dass sie im Vergleich zu ihrem Auftritt beim Santiago del Estero Forum bessere Leistungen erbringen wird. Unter der Woche behauptete sie, dass sie am Sonntag an Grippe erkrankt sei, was ihren Ton beruhigte.

Sie könnten interessiert sein an: Spannungen in JxC: Macri spricht heute erneut im Ausland und würde Bullrich nicht zur Präsidentschaftsdebatte begleiten

Mit Blick auf den Dialektik-Wettbewerb, der diesen Sonntag an der juristischen Fakultät der Universität Buenos Aires stattfinden wird, hat Bullrich gestern vier Stunden lang geübt und wird das Gleiche am Freitag und Samstag tun. Er trainiert im Fernsehstudio, das ihm sein Team gemietet hat, um die gleiche Inszenierung zu simulieren, die offiziell in der Debatte zum Einsatz kam.

Patricia BullrichMauricio MacriMar del PlataGemeinsam für den WandelJavier Milei Wahlen 2023Wahlen in Argentinien 2023Neueste Nachrichten

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2