Matt Damon enthüllt Scarlett Johanssons Kussmoment am Set von „We Bought a Zoo“

Manoj enjoy

Follow us on

Bei einem kürzlichen Auftritt in der Sendung „Agree to Disagree“ von LADBible TV sprach Hollywoodstar Matt Damon über den „zwiebeligen“ Moment, den er erlebte, als er einen Kuss mit Scarlett Johansson für den Film „We Bought a Zoo“ aus dem Jahr 2011 drehte. Er teilte einige interessante Dinge mit Einzelheiten. Das Segment umfasste auch Damons Co-Star Emily Blunt, als sie darüber diskutierten, ob jemand jemanden über Mundgeruch informieren sollte.

Während der Show waren sich sowohl Damon als auch Blunt „stark einig“, dass es wichtig ist, jemandem Bescheid zu sagen, wenn er Mundgeruch hat. Anschließend sprach Damon über seine Erfahrungen bei der Zusammenarbeit mit Scarlett Johansson und eine unerwartete Wendung während der Dreharbeiten zu einer Kussszene.

Matt Damon und Scarlett Johansson im Film „We Bought a Zoo“Matt Damon und Scarlett Johansson im Film „We Bought a Zoo“

Damon, der Johansson im Film einen Kuss auf der Leinwand gab, erwähnte spielerisch, wie schwierig es für ihn war, sie zu küssen. Blunt neckte sie damit, wie schrecklich es gewesen sein muss, und scherzte, dass Johansson „solch schreckliche Lippen“ habe. Damon erklärte, dass sie vor dem Mittagessen eine Aufnahme gemacht hätten, die eine Kussszene beinhaltete. Sie dachten, der Schuss sei erledigt und gingen zum Mittagessen. Allerdings hat Regisseur Cameron Crowe die Nahaufnahme des Kusses für später geplant. Johansson aß zum Mittagessen ein Zwiebelsandwich, ohne zu ahnen, dass sie den Kuss noch einmal filmen musste.

Damon erinnerte sich, wie Johansson hereinkam, die Situation erkannte und sagte: „Ich habe buchstäblich nur ein Zwiebelsandwich gegessen.“ Sie fuhren mit der Aufnahme fort und Damon gab humorvoll zu, dass sie ihn während der Dreharbeiten wegen seines Zwiebelatems aufgezogen hatte.

See also  Name der Frau von Dolph Ziggler? Dolp Ziggler wird sich mit seiner ehemaligen Filmfreundin wiedervereinen

Emily Blunt fragte Damon dann spielerisch, ob er in diesem Moment noch „ein wenig erregt“ sei, was Damon scherzhaft verneinte. Er betonte, dass er sich über Johanssons Zwiebelatem lustig machte und sagte, dass ihr Atem tatsächlich nach Rosen roch.

Im Gespräch wurde auch der Umgang mit Mundgeruch durch indirekte Methoden besprochen. Blunt schlug vor, jemandem etwas Listerine zu geben, und Damon empfahl ein Stück Kaugummi. Sie waren sich beide über die Strategie einig, jemanden mit Mundgeruch beiläufig anzukleben.

Blunt teilte dann ihre „Manieren“ mit, wie sie sich auf Kussszenen in Filmen vorbereiten, zu denen das Zähneputzen, die Verwendung von Mundwasser und das Anbringen von Kaugummi auf dem Gaumen gehören. Damon stimmte Blunts Schritt-für-Schritt-Anleitung für die intimen Szenen „voll und ganz zu“.

Der spielerische und unbeschwerte Austausch zwischen Damon und Blunt und die Enthüllung von Johanssons „zwiebelartigem“ Moment verliehen der Diskussion über den Mundgeruch und die Kussszenen auf dem Bildschirm eine amüsante Note.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2