Libyer, Verdächtiger des Lockerbie-Bombenanschlags, in Gewahrsam – Festnahme und Anklage

Manoj enjoy

Follow us on

Es wird angenommen, dass ein Libyer ein Verdächtiger des Lockerbie-Bombenanschlags ist, und die Menschen wollen mehr über den Vorfall erfahren.

Pan Am-Flug 103, ein regelmäßig stattfindender Transatlantikflug der Pan Am, flog von Frankfurt über London und New York nach Detroit.

Die als Boeing 747-121 registrierte N739PA, Clipper Maid of the Seas, flog den Transatlantikabschnitt der Strecke.

Der Bombenanschlag auf Lockerbie ereignete sich am 21. Dezember 1988 kurz nach 19:00 Uhr, als eine Bordbombe explodierte und ein Flugzeug über Lockerbie, Schottland, zum Absturz brachte, wobei alle 243 an Bord befindlichen Personen und 16 Besatzungsmitglieder getötet wurden.

Elf Menschen kamen ums Leben, als ein großer Teil des Flugzeugs im Raum Lockerbie abstürzte.

Im November 1991 wurden nach einer dreijährigen gemeinsamen Untersuchung durch die Dumfries and Galloway Constabulary und das US Federal Bureau of Investigation (FBI) Haftbefehle gegen die beiden libyschen Staatsangehörigen erwirkt.

Nach langwierigen Verhandlungen und UN-Sanktionen übergab der libysche Staatschef Muammar Gaddafi die beiden Männer 1999 zur Strafverfolgung an das Camp Zeist in den Niederlanden.

Der Libyer Abdelbaset al-Megrahi wurde im Zusammenhang mit dem Bombenanschlag in 270 Fällen wegen Mordes verurteilt und 2001 zu lebenslanger Haft verurteilt.

Nachdem man ihm mitgeteilt hatte, dass er Prostatakrebs habe, entließ ihn die schottische Regierung im August 2009 aus Mitleidsgründen. Er war der einzige, der sich des Angriffs schuldig bekannte und im Mai 2012 starb.

Lesen Sie auch: Kontroverse um Ryan Lochte: Olympisches Komitee suspendiert Rio De Janeiro wegen Lügen

Ein Libyer, ein Verdächtiger der Lockerbie-Explosion, wurde festgenommen

Ein Libyer, der verdächtigt wird, die Bombe gebaut zu haben, die im Dezember 1988 den Pan-Am-Flug 103 über Lockerbie zum Absturz brachte, befindet sich jetzt in den Vereinigten Staaten, wie die US-amerikanischen und schottischen Behörden am Sonntag bekannt gaben.

See also  Skandal bei den US Open: Alexander Zverev feuerte einen Zuschauer ab, der ihm „Hitlers berühmtesten Satz“ zurief

Abu Agila Mohammad Masoud Kheir al-Marimi, ein Sprecher des britischen Kronamts und des Finanzamts, wurde von den USA wegen seiner mutmaßlichen Rolle bei dem Bombenanschlag vor zwei Jahren angeklagt, sagte CNN.

Der Verdächtige der Lockerbie-Explosion wird festgenommen. (Quelle: LA Times)

Bei dem Vorfall starben 270 Menschen, als auf dem Flug von London nach New York eine Bombe über der schottischen Stadt explodierte.

Libyer verhaftet und angeklagt

Den Familien der bei den Lockerbie-Anschlägen Getöteten sei mitgeteilt worden, dass sich der Verdächtige „Masood“ oder „Masood“ in den Vereinigten Staaten befinde, sagte ein britischer Beamter gegenüber CNN.

In Zusammenarbeit mit US-amerikanischen und britischen Regierungsbeamten werden schottische Staatsanwälte und Polizei die Ermittlungen mit dem alleinigen Ziel fortsetzen, diejenigen zu identifizieren, die mit Al Megrahi zusammengearbeitet haben.

Al Amin Khalifa Fimah und Abdelbaset Ali Mohammed Al Megrahi wurden beschuldigt, Sprengstoff in die tragbare Kassette und das Radio gesteckt zu haben, die im Gepäck des Flugzeugs gefunden wurden.

Megrahi wurde 2001 zu 27 Jahren Gefängnis verurteilt, später jedoch wieder freigelassen, nachdem bei ihm Krebs diagnostiziert worden war. Im Jahr 2012 starb er. FIMA erhielt einen Freispruch.

2AGP3XDDer Vorfall war für viele erschreckend. (Quelle: Planet Radio)

Berichten aus den USA und Schottland vom Sonntag zufolge haben die Vereinigten Staaten einen libyschen Jungen festgenommen, der verdächtigt wird, die Bombe gebaut zu haben, die im Dezember 1988 die Pan Am 103 über Lockerbie zum Absturz brachte.

Die Vereinigten Staaten haben Abu Agila Mohammad Masoud Kheir al-Marim wegen seiner mutmaßlichen Beteiligung an dem Bombenanschlag vor zwei Jahren strafrechtlich verfolgt, so ein Sprecher des Finanzdienstes des britischen Kronamts und der Staatsanwaltschaft.

See also  Was hat Peter Navarro getan? Ein amerikanischer Politiker wurde im Rahmen einer Untersuchung der Wahlen 2020 wegen Missachtung des Kongresses verurteilt

Während das Flugzeug von London nach New York flog, explodierte eine Bombe über einer schottischen Stadt und tötete 270 Menschen.

Laut einem US-Sprecher wird erwartet, dass Abu Agila Mohammad Masoud Kheir al-Marim „zum ersten Mal vor dem US-Bezirksgericht für den District of Columbia“ erscheint.

Das Justizministerium bestätigte in einer Erklärung am Sonntagmorgen, dass al-Marim, der mutmaßliche Bomber des Pan-Am-Fluges 103, in US-Gewahrsam genommen wurde.

Lesen Sie auch: Kontroverse um die Holderness-Familie: Was haben sie getan? Erklären Sie den Skandal

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2