Lauren Betts Eltern: Lernen Sie ihren Vater Andrew und Michelles Mutter kennen

John Mulder

Follow us on

Lauren Betts ist eine aufstrebende College-Basketballspielerin und stammt aus einer Sportlerfamilie. Ihre Eltern sind beide ehemalige Sportler.

Mit seinem sportlichen Können hat der 19-jährige Basketballspieler große öffentliche Aufmerksamkeit auf sich gezogen.

Der hispanische Sportler sorgte seit seinem Einstieg in das Transferportal zuletzt für Schlagzeilen. Betts – die beste Basketballspielerin des Jahrgangs 2022 – ist auf dem Transferportal.

Sie spielte eine Saison beim Stanford Cardinal der Pac-12 Conference.

Was sein Privatleben betrifft, so hat der junge Sportler unterstützende Eltern und viele Geschwister. In diesem kurzen Beitrag lernen wir ihre Eltern, Geschwister und Familie kennen.

Schauen Sie es sich an: Joey Logano Bruder und Schwester Danielle Logano, Familie

Lauren Betts Eltern: Lernen Sie ihren Vater Andrew und ihre Mutter Michelle kennen

Lauren Betts wurde am 15. Oktober 2003 in Vitoria-Gasteiz, Spanien, geboren. Michelle und Andrew Betts sind die Mutter bzw. der Vater des erfolgreichen Basketballspielers.

Die Eltern von Lauren Betts sind ehemalige Sportler. (Bildquelle: Instagram)

Lauren Betss wurde in Vitoria, Spanien, geboren und lebte auch in Barcelona, ​​Sevilla, Malaga und San Sebastian, bevor sich ihre Familie im Alter von 8 Jahren (dritte Klasse) in Centennial, Colorado, niederließ.

Betts‘ Eltern sind ehemalige Sportler. Sowohl ihre Mutter als auch ihr Vater erzielten in ihrer Sportkarriere beachtliche Erfolge.

Laurens Mutter Michelle ist eine ehemalige Volleyballspielerin, die im Long Beach State spielte. Das Long Beach State Athletics-Team vertritt die California State University, Long Beach, auf der Ebene der NCAA Division I.

Michelle und ihr Team gewannen 1993 die nationale Meisterschaft. Gleichzeitig ist Lauren Betts‘ Vater ein ehemaliger NBA-Spieler.

See also  Emma Stone Heiße schöne Fotos

Auch Laurens Vater schloss seine College-Karriere an der Long Beach State ab. Andrew alias Andy wurde von den Charlotte Hornets in der zweiten Runde des NBA Draft 1998 ausgewählt.

Andy hat Erfahrung darin, für Großbritannien und die britischen Nationalmannschaften zu spielen. Der Vater des Stanford-Stars spielte vierzehn Jahre lang Profi-Basketball in Europa in verschiedenen Ländern, darunter Spanien, Italien, Griechenland und der Ukraine.

Apropos ethnische Zugehörigkeit: Lauren Betts‘ Vater ist Brite und ihre Mutter ist Amerikanerin.

Lauren Betts Geschwister: Hat eine ältere Schwester und zwei Brüder

Star-Basketballspielerin Lauren Betts ist das älteste Kind ihrer Familie. Sie hat drei jüngere Geschwister – Sienna, Dylan und Ashton Betts.

Lauren Betts ElternLauren Betts mit ihren Eltern und Geschwistern. (Bildquelle: Stanford Rivals)

Während Sienna Betts die Schwester des virtuosen Basketballspielers ist, sind Dylan und Ashton Betts ihre jüngeren Brüder.

Der Altersunterschied zwischen den Betts-Geschwistern muss noch ermittelt werden. Allerdings muss zwischen den Betts-Geschwistern eine starke Bindung bestehen.

Sie müssen als Spielkameraden aufgewachsen sein. Auch die Schwester und die Brüder von Lauren Betts müssen die Liebe zum Sport geerbt haben.

Lauren Betts, der Sohn eines ehemaligen Sportlers, betreibt eine Vielzahl von Sportarten, darunter Tanzen, Schwimmen und Fußball. Während ihrer Schulzeit spielte sie Basketball an der Grandview High School in Aurora, Colorado.

Laut ESPN ist Betts der Topspieler der Generation 2022 und ein 5-Sterne-Spieler. Sie entschied sich am 13. Januar 2021 gegen Angebote von UCLA, UConn, Notre Dame, Oregon und South Carolina für Stanford, um College-Basketball zu spielen.

Lesen Sie auch: NASCAR: Wer ist Tyler Reddick Son Beau? Genealogie

See also  Outer Banks Elenco Drew Starkey Pérdida de peso antes y después: dieta y ejercicio

Wechselt Lauren Betts?

Ja, das ist richtig. Wie bereits erwähnt, trat Stanford Freshman Center Lauren Betts dem Transferportal bei, nachdem das Team früh in der zweiten Runde des NCAA-Turniers ausgeschieden war.

Weniger als drei Wochen sind seit dem frühen Tod von Kardinal Stanford vergangen. Indya Nivar, Freshman-Verteidigerin, und Agnes Emma-Nnopu, Junior-Verteidigerin, sind weitere Spielerinnen, die sich kürzlich dem Transferportal angeschlossen haben.

Laurens Entscheidung wurde zuerst getroffen. Sie bestritt in der Saison 2022–2023 33 der 35 Spiele des Teams und erzielte dabei durchschnittlich 5,9 Punkte und 3,5 Rebounds pro Spiel.

Betts sagte zu Shane Laflin von Premier Basketball: „Ich habe Stanford wegen seines hervorragenden Basketballprogramms und seiner akademischen Exzellenz ausgewählt. Auch die Lage ist perfekt.“

Weiterlesen: Wer ist Katelaine Fitzpatrick, Tochter von Raoul Moat? Lernen Sie ihre Geschwister und ihre Familie kennen

Categories: Basketball
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2