Kathryn Lebrasseurs Todesursache, was ist mit ihr passiert und wer, wie stirbt sie?

Manoj enjoy

Follow us on

Kathryn LeBrasseur, liebevoll „Mrs. „Alexandria“ ist im Alter von 93 Jahren friedlich verstorben und hinterließ ein Vermächtnis der Liebe, der Gemeinschaft und des unerschütterlichen Engagements für die älteren Menschen. Ihr Leben und ihre Beiträge werden liebevoll gefeiert, während Alexandria um den Verlust einer geliebten Aktivistin trauert.

Am 21. August verabschiedete sich Douglas County von einer bemerkenswerten Aktivistin und Community-Ikone, Kathryn LeBrasseur, die liebevoll „Mrs. Alexandria“ genannt wurde. Ihr unermüdlicher Einsatz zur Unterstützung von Alterungsprogrammen hat in der Stadt unauslöschliche Spuren hinterlassen und ein integratives und fürsorgliches Umfeld für ältere Menschen gefördert. Selbst in ihren letzten Tagen blieb sie ihrer Sache treu.

Der Tod von „Mrs. Alexandria ist das Ergebnis eines lebenslangen Dienstes und Engagements für die Gemeinschaft von Alexandria. Ihr Einfluss ging über ihre Worte hinaus, wie in ihrer letzten Kolumne vom 4. August 2023 zu sehen ist, in der sie die positiven Beiträge älterer Menschen hervorhob. Aufgewachsen in Alexandria und Absolventin der Central High School, führte LeBrasseurs Reise in verschiedene Ecken der Welt, doch ihr Herz war fest in der Stadt verwurzelt, die sie liebte.

Ihr Sohn James LeBrasseur gab bekannt, dass für den 23. September um 10 Uhr in der First Congregational Church in Alexandria eine Zeremonie zur Feier des Lebens geplant ist. Die Besichtigung ist für den Vortag im Anderson Funeral Home von 16 bis 19 Uhr geplant. Am Tag des Gottesdienstes findet auch eine letzte Besichtigungsstunde in der Kirche statt. Als Ruhestätte wird ihr der Kinkead-Friedhof dienen, der sorgfältig vom Anderson Funeral Home and Crematory verwaltet wird.

See also  Die schreckliche Verletzung, die sich ein namibischer Spieler bei der Rugby-Weltmeisterschaft gegen die All Blacks zugezogen hat

Kathryn LeBrasseurs Einfluss auf Alexandria war tiefgreifend und weitreichend. Ihre Bemühungen betrafen Kirchen, Seniorenclubs, Schulen, Krankenhäuser, Pfadfinderinnen und den Frauenclub. Ihr Engagement führte zur Einrichtung wichtiger Dienstleistungen wie „Essen auf Rädern“ und des Transportsystems „Rainbow Rider“ in der Region.

Bürgermeisterin Sara Carlson nannte sie treffend „Mrs. Alexandria“, die ihr Engagement und ihre Liebe für die Gemeinschaft zum Ausdruck bringt. Während James LeBrasseur die Vorkehrungen für den Abschied seiner Mutter trifft, bereitet sich die Gemeinde darauf vor, ein Vermächtnis voller Mitgefühl, Hingabe und Geist zu ehren, das die Essenz Alexandrias wirklich verkörpert.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2