Katar hat acht indische Militärveteranen wegen Spionage für Israel zum Tode verurteilt

Manoj enjoy

Follow us on

Doha verhaftete sie im August 2022, weil sie Informationen über das katarische Militärprogramm gesammelt hatten

Der Emir von Katar, Scheich Tamim bin Hamad Al Thani, hält eine jährliche Rede während der Eröffnung der 52. Sitzung des Shura-Beirats in Doha (Amiri Diwan/Handout via REUTERS)Der Emir von Katar, Scheich Tamim bin Hamad Al Thani, hält eine jährliche Rede während der Eröffnung der 52. Sitzung des Shura-Beirats in Doha (Amiri Diwan/Handout via REUTERS)

Gericht in Katar verurteilte an diesem Donnerstag acht Veteranen der indischen Marine zum Tode der für das private katarische Beratungsunternehmen Al Dahra arbeitete wegen angeblicher Spionage für die Regierung Israels.

13.10.2023 SDEROT, 14. Oktober 2023 – Dieses am 13. Oktober 2023 aufgenommene Foto zeigt einen israelischen Soldaten und ein gepanzertes Fahrzeug, die nahe der Grenze zwischen Israel und Gaza im Süden Israels stationiert sind.  Die israelischen Streitkräfte (IDF) befahlen den Bewohnern der bevölkerungsreichen Gaza-Stadt am Freitag, innerhalb von 24 Stunden nach Süden zu evakuieren.  Im Anschluss an den Aufruf, der weithin verurteilt wurde, gab die IDF bekannt, dass sie bodengestützte „lokale Angriffe“ auf die belagerte palästinensische Enklave gestartet hatte.  POLITIK Europa Presse/Kontakt/JINI
Sie könnten interessiert sein: Die USA schlossen einen Waffenstillstand in Gaza aus: „Es nützt nur der Hamas“

Sie alle wurden für schuldig befunden, Informationen über das katarische Militärprogramm zur Entwicklung von U-Booten gesammelt zu haben, und im August 2022 in Doha, der Hauptstadt Katars, festgenommen.

Zu seinen Aufgaben gehörte die Beratung der Regierung von Katar beim Erwerb von U-Booten.

Das könnte Sie interessieren: Die Hisbollah hat Israel erneut gedroht, wenn es seine Bodenoffensive in Gaza fortsetzt: „Es wird ein Friedhof sein“

Nach Informationen des indischen Fernsehsenders NDTV würden die betreffenden U-Boote mit „speziellen“ Materialien abgedeckt, die ihre Unentdecktheit verbessern.

Das indische Außenministerium wiederum wies in einer Erklärung auf den „Schock“ der Regierung hin, die „Wird die Angelegenheit mit den katarischen Behörden besprechen“ und „alle möglichen rechtlichen Optionen“ prüfen.

Der indische Premierminister Narendra Modi (EFE/EPA/ALEXANDROS BELTES)
Der indische Premierminister Narendra Modi (EFE/EPA/ALEXANDROS BELTES)

„Wir stehen in Kontakt mit seiner Familie und Mitgliedern des Rechtsteams und prüfen alle rechtlichen Möglichkeiten. Wir legen großen Wert auf diesen Fall und verfolgen ihn aufmerksam.“ Wir werden jegliche konsularische und rechtliche Unterstützung gewähren und dieses Urteil mit den Kataris verhandeln Behörden”, sagten die indischen Behörden.

See also  Pepperdine-Studenten getötet: Wer ist der Mörder der Pepperdine-Studenten?

Das könnte Sie interessieren: Das letzte Gespräch zwischen einer jungen Frau und ihrem Vater, bevor er von der Hamas ermordet wurde

Das indische Außenministerium hat erklärt, dass es auf das detaillierte Urteil in dem Fall warte.

Die katarischen Behörden gewährten Neu-Delhi während ihres Prozesses konsularischen Zugang zu den acht indischen Staatsangehörigen.

Millionen Inder leben und arbeiten im Golf, viele davon als angelernte oder ungelernte Arbeiter. Sie sind eine wichtige Einnahmequelle für Indien und tragen zum Erfolg der Golfwirtschaften bei.

Diese von Katar verhängte Verurteilung erfolgt inmitten eines neuen Krieges zwischen Israel und der Hamas und den Versuchen von Doha – mit engen Verbindungen zur palästinensischen Terroristengruppe –, in dem Konflikt zu vermitteln.

Der Premierminister von Katar, Muhammad bin Abdulrahman an Zanisagte am Mittwoch, dass er „bald“ Fortschritte bei den Gesprächen über die Freilassung der Geiseln erwarte, die die Islamische Widerstandsbewegung (Hamas) während ihres Angriffs auf Israel am 7. Oktober gefangen genommen habe.

Katar vermittelt mit Hamas für die Freilassung der israelischen Geiseln (Al-Qassam-Brigaden, militärischer Flügel der Hamas/Handout via REUTERS)Katar vermittelt mit Hamas für die Freilassung der israelischen Geiseln (Al-Qassam-Brigaden, militärischer Flügel der Hamas/Handout via REUTERS)

„Geiselverhandlungen sind im Gange. „In den letzten Tagen gab es einige Fortschritte.“, er behauptete. „Wenn wir es mit dem Ausgangspunkt vergleichen, gibt es Fortschritte. „Wir hoffen, und wenn wir weitere Fortschritte machen können, wird es bald erhebliche Fortschritte geben“, fügte er hinzu.

Ebenso wies Al Zani, der auch Außenminister von Katar ist, darauf hin, dass Israels Politik gegenüber dem Gazastreifen „einen schwerwiegenden Verstoß gegen das Völkerrecht“ darstelle und erinnerte daran, dass „mehr als 2,3 Millionen Menschen ihre Grundbedürfnisse nicht befriedigen können“. Palästinenser.“

See also  Albert Stalk Ironworker Wikipedia und Alter: Wie alt war er? Familie und Todesursache

Al Zani erklärte während einer Pressekonferenz mit dem türkischen Außenminister: Hakan Fidandass die Parteien aufhören müssen, um zu verhindern, dass „die gesamte Region ins Chaos gerät“, was zu einer „unerträglichen Krise“ führen würde, so der katarische Fernsehsender Al Jazeera.

„Wir können nicht den Verlust von Menschenleben auf der einen Seite verurteilen und auf der anderen Seite kämpfen“, bemerkte er und entschied sich dafür, die Kommunikationskanäle offen zu halten, um zu versuchen, die Spannungen abzubauen und die Zusammenstöße zu beenden.

Fidan betonte das „Wenn wir nicht handeln, wird die Gewalt zunehmen.“ und die Reaktion und Reaktion wird härter sein, also muss jeder alles tun, um sich von Gewalt und bewaffneter Konfrontation zu distanzieren“, denn „im schlimmsten Fall wäre eine große Katastrophe.“

(Mit Informationen von Europa Press und AP)

Katar Indien spioniert Konflikt zwischen Israel, Israel und Palästina ausNeueste Nachrichten Amerika

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2