Ist Kim Taehyung tot? Todesschwindel – was ist passiert?

Manoj enjoy

Follow us on

Ist Kim Tae-hyung verstorben? Die südkoreanische Sängerin Kim Tae-hyung, professionell bekannt als V, ist Mitglied der Boyband BTS.

Nach seinem Debüt im Jahr 2013 veröffentlichte V drei Solosongs unter seinem eigenen Namen: „Stigma“ im Jahr 2016, „Singularity“ im Jahr 2018 und „Inner Child“ im Jahr 2020.

Die Songs gelangten in die Top Ten der südkoreanischen Gaon-Digital-Charts.

2016 trat er im Soundtrack der TV-Show „Hwarang: Young Poets Warriors“ auf und 2019 komponierte und veröffentlichte er seine erste unabhängige Single „Landscape“.

Twitter war voll von Berichten über den Tod des K-Pop-Stars. Sind solche Gerüchte wahr? Was ist mit ihm passiert?

Fans stellen aufgrund seiner Distanz zur Gruppe bereits seltsame Fragen über Kim Taehyung von BTS.

Twitter brach aus, nachdem ein Fan einen kontroversen Tweet über seinen Unfall und Tod gepostet hatte. Allerdings sind die Gerüchte nicht wahr. V, die berühmteste Person im K-Pop, ist immer noch eine lebende Person.

Er verpasste eine weitere Show, was Anlass zur Sorge gab. Zu Ihrer Erleichterung ist der koreanische Sänger noch am Leben. Lesen Sie weiter, um zu erfahren, dass Kim Taehyung verstorben ist.

Lesen Sie auch: Albert Ezeeze Wikipedia und Alter: Warum ist die Nachricht von seinem Tod im Trend?

Ist Kim Taehyung tot? Todesschwindel

Ist Kim Taehyung tot? Trotz der Anschuldigungen auf Twitter ist BTS-Mitglied Kim Taehyung nicht tot.

Der 26-jährige Frontmann der berühmten Boyband hat in letzter Zeit mehrere Auftritte verpasst. Er wollte nicht über die persönlichen Gründe sprechen, warum er diese Konzerte nicht besuchen konnte.

Doch Berichte über seinen Tod sind völlig unwahr. Die letzte Social-Media-Interaktion des Musikers fand vor einer Woche statt.

See also  Kim Cloete Krankheits- und Gesundheitsupdate: Was ist mit der wilden Schauspielerin passiert?

Ist Kim Taehyung verstorben? Finden wir es heraus. (Quelle: Instagram)

V wurde am 30. Dezember 1995 in der Nähe von Geochang-gun, Daegu, geboren und hieß ursprünglich Kim Taehyung. Er hat einen jüngeren Bruder und eine jüngere Schwester und ist das älteste von drei Kindern.

Als er in der Grundschule war, hatte V den Traum, professioneller Sänger zu werden. In der frühen Mittelschule begann er mit der Ermutigung seines Vaters, Saxophon zu lernen, um eine Musikkarriere anzustreben.

V bestand schließlich das Vorsprechen in Daegu und wurde von Big Hit Entertainment als Praktikant eingestellt.

Was ist mit Kim Taehyung passiert?

Auf Twitter tauchten erstmals Gerüchte über den Tod von Kim Taehyung auf, und jetzt reden alle darüber.

Darüber hinaus veröffentlichte eine Scherz-Website eine Geschichte über Vs Tod. Die Aussage am Anfang des Beitrags, dass „dies eine satirische Website ist“, wurde von vielen Lesern ignoriert. Denken Sie vorsichtig darüber nach. das ist nur ein Witz.

Darüber hinaus hat React365.com diesen Artikel veröffentlicht. Der Sänger soll Selbstmord begangen haben, nachdem er tot aufgefunden wurde. Aber es sind alles Lügen.

Der in Byoksan-dong, Südkorea, geborene und aufgewachsene Sänger feiert jedes Jahr am 30. Dezember seinen Geburtstag. Sein Geburtszeichen ist ebenfalls Steinbock.

In Bezug auf die Nutzung sozialer Medien ist V das Mitglied von BTS, das Instagram am wenigsten nutzt. Obwohl er erst 74 Mal gepostet hat, hat er bereits über 5 Millionen Follower auf Instagram.

Nach seinem Abschluss an der Korea Art High School im Jahr 2014 schrieb sich V an der Global Online University ein. Im August 2020 wird er seinen Abschluss in Rundfunk und Unterhaltung machen.

See also  Autounfall von Rapper YG: SUV mit Uber-Antrieb stürzt in das Haus im San Fernando Valley in LA

Ab 2021 beginnt er ein MBA-Studium in Werbung und Medien an der Hanyang Network University.

Kim Taehyungs Einfluss

Der Slogan „I Purple you“ wurde von V bei einem BTS-Fantreffen im November 2016 geprägt und seitdem repräsentiert Lila BTS und ihre Fans.

Diesen Slogan nutzte Unicef ​​in seiner Anti-Mobbing-Kampagne mit BTS.

Ist Kim Taehyung tot?Kim Taehyung ist eine südkoreanische Sängerin und Mitglied der Boyband BTS. (Quelle: Instagram)

Eugene Investment Securities Co., Ltd. führte 2018 eine Analyse und Studie zu Google-Suchtrends durch, wobei der Schwerpunkt auf der koreanischen Popmusikindustrie lag. „V“ ist seit fünf Jahren das am häufigsten gesuchte koreanische Schlüsselwort.

V, der letztes Jahr in der Umfrage von Gallup Korea den neunten Platz belegte, wurde 2019 zum viertbeliebtesten Idol gekürt. Im Jahr 2021 stand er 28 Wochen in Folge an der Spitze der Liste der koreanischen Prominenten in Japan.

Das könnte Ihnen auch gefallen: Wer ist die Wrexham-Krankenschwester Penelope Williams? Alter und Tod des Freundes im Wiki.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2