Ist Jeremy DeWitt im Gefängnis?Was er getan hat: Verhaftung und Anklage

Manoj enjoy

Follow us on

Ist Jeremy Dewitte immer noch im Gefängnis, nachdem er sich als Polizist ausgegeben hat? Folgendes müssen Sie wissen:

Jeremy Dewitter wurde letztes Jahr im Rahmen eines Plädoyers in zehn Fällen in Orange County zu 18 Monaten Gefängnis verurteilt, weil er sich als Polizist ausgab und andere damit zusammenhängende Anklagen erhoben hatte.

Dem berüchtigten Betrüger war es so wichtig, wie ein Polizist auszusehen, dass er seine eigene „Polizeieinheit“ gründete, komplett mit Streifenwagen und Uniformen.

DeWitt verlor 2005 seine Chance, ein ehrlicher Polizist zu werden, als er wegen „unzüchtigen und übergriffigen Geschlechtsverkehrs“ mit einer Minderjährigen verurteilt und zur Registrierung als Sexualstraftäter verurteilt wurde.

Seine Aktivitäten, sich als Polizisten auszugeben, gehen auf das Jahr 2003 zurück, als er erstmals zu einem Jahr Gefängnis verurteilt wurde.

Ist Jeremy DeWitt im Gefängnis?

Jeremy Dewitter wurde am 10. September aus der Perry Correctional Facility in Tyler County, Florida, entlassen und sitzt nicht mehr hinter Gittern.

Jeremy Charles DeWitte, ein berüchtigter Pseudopolizist und registrierter Sexualstraftäter, war Floridas produktivster Polizeiimitator und bildete sogar die 18-köpfige Minipolizei der „Cruisers“. Inzwischen wurde er aus dem Gefängnis entlassen.

Jeremy DeWitt hat seine Chance, ein richtiger Polizist zu werden, verpasst (Quelle: dailymail.co.uk)

DeWitt war besessen davon, Polizist zu werden, und gab jahrelang in Zentralflorida vor, einer zu sein. Er rekrutierte auch andere Möchtegern-Polizisten für seine kleine Truppe, das Metro State Special Service Corps, das einst als „Sekte“ bezeichnet wurde.

Die Einheit verfügt über 18 realistische schwarz-weiße Cruiser und Motorräder, die mit Blinklichtern, Drucklufthörnern und Sirenen ausgestattet sind. Die Mitglieder waren alle wie Offiziere gekleidet; einer von ihnen wurde später festgenommen, weil er eine echte Waffe trug.

See also  Nachruf auf Kevin Karlson: Prominenter Bostoner DJ und WZLX-Moderator stirbt im Alter von 59 Jahren

Berichten zufolge sagte DeWitt einem Ermittler, dass es schon immer sein Traumberuf gewesen sei, Polizist zu werden, weil das Tragen der Uniform sein Selbstwertgefühl stärken und öffentlichen Respekt erlangen würde.

Lesen Sie auch: Dan Osborne wegen GBH-Verdachts verhaftet – was hat er getan?

DeWitt und die Mitglieder seines inzwischen aufgelösten Unternehmens im Raum Orlando hatten jedoch nicht geschworen, der Kriminalität zu dienen, sie zu schützen oder zu bekämpfen.

Sie haben überhaupt nichts geflucht. Ihre einzige Aufgabe besteht darin, Trauerzüge entlang der Highways und Nebenstraßen Floridas zu begleiten, Orte, die manchmal als „Warteräume Gottes“ bezeichnet werden, weil dort so viele Menschen Beerdigungen abhalten.

Was hat Jeremy DeWitt getan?

In dem von DeWitt produzierten und vom Orange County Sheriff’s Office veröffentlichten Video ist DeWitt zu sehen, wie er auf seinem offiziellen Polizei-BMW-Motorrad durch den Verkehr rennt und sich durch den Verkehr schlängelt.

Jeremy DeWitt gefälschtDurch die Aufnahmen seiner eigenen Körperkamera konnten die Ermittler DeWitts Behauptung bestätigen, dass er sich als Polizist ausgab. (Quelle: dailymail.co.uk)

Er wurde gesehen, wie er mit hoher Geschwindigkeit durch den Gegenverkehr fuhr, dabei Pfiff und Sirene betätigte, den Verkehr an Kreuzungen kontrollierte und andere Fahrer beschimpfte und beschimpfte. Er ließ seine Sirene heulen, während er eine Fahrerin, die er angehalten hatte, beschimpfte und sie als „Idiotin in einem blauen Auto“ bezeichnete.

Sie rief 911 an, um ihn zu melden, weil sie schockiert und verärgert war und glaubte, er sei ein ehrlicher, verrückt gewordener Polizist.

Jeremy DeWitt verhaftet und angeklagt

DeWitt wurde im vergangenen September zu 18 Monaten Gefängnis verurteilt und hat bereits 110 Tage abgesessen, um seine Schreckensherrschaft auf der Autobahn zu beenden. Als Teil einer Einspruchsvereinbarung deckt die Vereinbarung zehn Fälle ab, in denen ihm vorgeworfen wurde, sich als Beamter auszugeben und andere damit zusammenhängende Straftaten in Orange County begangen zu haben.

See also  Noah Benevento San Diego CA Tod und Nachruf, was geschah mit Noah Benevento?

Der fiktive ehemalige Polizist wird am 10. September aus der Tyler County Correctional Facility in Perry, Florida, entlassen und wird eine vierjährige Bewährungsstrafe unter Aufsicht, eine Knöchelüberwachungspflicht und eine sechsmonatige Sperre des Führerscheins verbüßen.

Lesen Sie auch: Payton Gendlons Freundin: Mit wem war der Schütze im Buffalo-Supermarkt zusammen?Verhaftungen und Anklagen

Gemäß den Bedingungen der Einspruchsvereinbarung ist es ihm untersagt, Schusswaffen oder andere Polizeiausrüstung, einschließlich Uniformen, Fahrzeugen und Werkzeugen, zu besitzen.

Er argumentierte jedoch, dass alle gegen ihn erhobenen Anschuldigungen falsch seien und dass er sich nicht der Nachahmung eines Polizisten, des Betrugs zahlreicher unschuldiger Autofahrer oder der Gefährdung der Öffentlichkeit schuldig gemacht habe.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2