In dieser fesselnden schwedischen Serie beraubt eine Mädchenbande die Reichen, um ihre Partys zu bezahlen

Manoj enjoy

Follow us on

„Barracuda Queens“ zeigt mit Drama und Humor die Heuchelei der nordischen Gesellschaft

Die Geschichte handelt von einer Gruppe junger Menschen, die in den Neunzigern stehlen, um zu rebellieren, Nervenkitzel zu suchen und sich an den Männern zu rächen, die ihnen Unrecht getan haben.  (Netflix)Die Geschichte handelt von einer Gruppe junger Menschen, die in den Neunzigern stehlen, um zu rebellieren, Nervenkitzel zu suchen und sich an den Männern zu rächen, die ihnen Unrecht getan haben. (Netflix)

Beim Anschauen dieser Serie schwedischen Ursprungs stellt sich die Frage, ob sie auf wahren Begebenheiten basiert. Lollo, Klara, Frida und Mia sind vier junge Leute aus der wohlhabenden Klasse, die nach einer Partynacht feststellen, dass sie aufgrund ihrer mangelnden Kontrolle Schulden in Höhe von Beträgen angehäuft haben, die sie nicht bezahlen können. Die Geschichte spielt in den 90er Jahren und von Anfang an scheint alles darauf hinzudeuten, dass so etwas wie das, was diese Serie zeigt, real sein könnte. Aber es ist?

Peixes Schwanz (Netflix)Sie könnten interessiert sein an: Die unglaubliche wahre Geschichte einer Stadt, in der eine halbe Tonne Kokain auftauchte

Die Haupthandlung findet in Djursholm statt, einem Oberschichtviertel in einem Vorort von Stockholm. Und ja, was zählt Barracuda Queens es ist in der Realität passiert. Mit vielen poetischen Freiheiten und einer sehr freien Version des Themas entschieden die Filmemacher, dass die Gruppe junger Männer zu Frauen werden sollte, und lockerten den Ton, so dass neben dem Drama und den Raubüberfällen auch etwas Humor vorhanden war. Die Miniserie bietet eine Mischung aus Gesellschaftsportrait und Girlband-Comedy, unterlegt mit einem luxuriösen Retro-Soundtrack mit dem Besten dieses Jahrzehnts.

„Barracuda Queens“ vermittelt das Bild einer Welt, in der manche Menschen ihren Willen durchsetzen … und andere nicht„Barracuda Queens“ vermittelt das Bild einer Welt, in der manche Menschen ihren Willen durchsetzen … und andere nicht. (Netflix)

Die vier jungen Frauen – die später fünf werden – finden keinen besseren Weg, ihre Schulden zu begleichen, als indem sie reiche Nachbarn und Bekannte bestehlen. Von Anfang an erscheint der Plan etwas schwerfällig und gefährlich, aber mit der Verantwortungslosigkeit des Alters machen sie sich daran, ihre Mission auszuführen. Als das erste Ergebnis funktioniert, setzen sie die Praxis auch über die Schulden hinaus fort und leben jeden Schlag mit Freude, gehen sogar so weit, Flaschen des besten Champagners zu öffnen und auf die Dinge anzustoßen, die sie stehlen, wobei sie die leere Flasche und die Gläser in Sichtweite lassen von allen.

See also  Der von der Regierung festgelegte Festbetrag von 60.000 US-Dollar gilt auch nicht für Lehrer an nationalen Universitäten.

Das könnte Sie interessieren: „One Piece“ landet mit einer großartigen Live-Action-Adaption auf Netflix

Doch im besten Stil nordischer Filme und Serien entwickelt „Barracuda Queens“ auch einen alles andere als selbstgefälligen Blick auf die Gesellschaft, in der sich die Ereignisse abspielen. Die Heuchelei jedes einzelnen Familienmitglieds zeigt Erwachsene, die es nicht geschafft haben, ein Vorbild für die nächste Generation zu sein.

Die schwedische Serie ist von realen Ereignissen inspiriert.  (Netflix)Die schwedische Serie ist von realen Ereignissen inspiriert. (Netflix)

Auch die sozialen Unterschiede zu Einwanderern werden offengelegt, die latente Gewalt an einem scheinbar friedlichen Ort und schließlich die ganze Qual der Existenz der Ersten Welt ohne Armutsprobleme, aber mit einer Gruppe von Wirtschaftsdieben, die ihre Taten kriminell machen. eine Lebensweise, des Protests und auch der Freundschaft.

Sie könnten interessiert sein: Ein feministisches Melodram mit Sigourney Weaver in der Hauptrolle ist auf Prime Video erschienen

Barracuda Queens Es steht im Katalog Netflix.

Weiter lesen:

„One Piece“ landet mit einer großartigen Live-Action-Adaption auf Netflix. Ein Oscar-nominierter Animationsfilm kam zu HBO Max. Die unglaubliche wahre Geschichte einer Stadt, in der eine halbe Tonne Kokain auftauchte

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2