Gültigkeitsdauer von Schiedssprüchen in kollektiven Arbeitskonflikten

Manoj enjoy

Follow us on

Carlos Cadillo Ángeles, Partner bei Miranda & Amado, gibt einige Einblicke in die Arbeitsschiedsgerichtsbarkeit, etwa wer die Kosten trägt, entweder der Arbeitgeber oder die Gewerkschaft, und andere Aspekte dieses Mechanismus, der eine der Möglichkeiten zur Beilegung des Tarifvertrags darstellt.

Offenbar werden die Hierarchien innerhalb des EMB dazu genutzt, Untergebene einzuschüchtern, die Befehlen nicht gehorchen, heißt es in der Rubrik: Offenbar werden die Hierarchien innerhalb des EMB dazu genutzt, Untergebene einzuschüchtern, die Befehlen nicht gehorchen, heißt es in der Überschrift: „Nicht-technische Organisationsstruktur, in der Angst, Anschuldigungen, Verfolgung und Beschimpfungen zur Motivierung von Rücktritten systematisch vorkommen.“ Freepik.

Der Gewerkschaften Bereiten Sie die Bestellungen vor, die Sie gemäß den Anforderungen aufgeben werden Arbeitsvorschriften, in Form eines Tarifvertrags; Dies ist eine sogenannte Anspruchserklärung, die den kollektiven Arbeitskonflikt zum Ausdruck bringt und die Parteien versuchen, ihn zu lösen. Mit der Übermittlung dieser Anzeigenliste an den Arbeitgeber beginnt die Tarifverhandlung. Einer der Punkte dieses Dokuments ist die Gültigkeit, die von den Gewerkschaften in der Regel für ein Jahr vorgeschlagen wird. Allerdings während der Tarifverhandlungen, haben die Parteien das Recht, die Frist zu vereinbaren; Deshalb gibt es Gesamtarbeitsverträge – Vereinbarungen, die kollektive Arbeitskonflikte lösen – mit einer Gültigkeitsdauer von mehr als einem Jahr.

Freddy LinaresSie könnten interessiert sein an: Daten und Inhalte in der Zukunft der biometrischen und künstlichen Intelligenz

Eine der Möglichkeiten, das Problem zu lösen Tarifvertrag Es handelt sich um ein Arbeitsschlichtungsverfahren, dessen Kosten von der Gewerkschaft und dem Arbeitgeber getragen werden. Nach diesem Mechanismus legt jede Partei ihren endgültigen Lösungsvorschlag vor Schiedsgericht und dieser wird seine Entscheidung durch einen Schiedsspruch treffen und sich für einen der beiden Vorschläge entscheiden. Dann kann es sein, dass der Konflikt mit einer Einigung über die Gültigkeit in ein Schiedsverfahren gelangt, die von den Parteien bei der Ausarbeitung ihres endgültigen Vorschlags und vom Gericht bei der Ausübung seiner Entscheidungsbefugnis berücksichtigt werden muss. Wenn jedoch keine Einigung über die Gültigkeit besteht, können sie ihren Vorschlag für ein Jahr oder einen längeren Zeitraum vorbereiten.

See also  Wer sind die Eltern von Brian Laundrie: Alter und ethnische Zugehörigkeit von Vater A und Mutter Roberta Laundrie

Kürzlich wurde eine Entscheidung des Zweite vorläufige Kammer für Verfassungs- und Sozialrecht des Obersten Gerichtshofs der JustizIn einem arbeitsrechtlichen Verfahren zur Anfechtung eines von einer Gewerkschaft eingeleiteten Schiedsspruchs geht es unter anderem darum, dass das Schiedsgericht im Rahmen eines Arbeitsschiedsverfahrens den zwei Jahre gültigen Vorschlag des Arbeitgebers gewählt hat; und nicht der Vorschlag der Gewerkschaft, in dem eine Gültigkeit von einem Jahr vorgeschlagen wurde.

Sie könnten interessiert sein an: Den Zug bremsen

Auf Berufung und Aufhebung des erstinstanzlichen Urteils hat der Oberster Gerichtshof erklärt die Klage für unbegründet, da sie der Ansicht ist, dass keine Aufhebung des Schiedsspruchs vorliegt, weil der Vorschlag des Arbeitgebers gewählt wurde, für den sie sich auf 5 Argumente stützt. Erstens hat die klagende Gewerkschaft vor dem Schiedsgericht keinen Rechtswirksamkeitsanspruch geltend gemacht. Zweitens traf das Schiedsgericht die Wahl für einen der endgültigen Vorschläge und übte dabei die in den Arbeitsvorschriften vorgesehene Befugnis aus. Drittens haben sich die Parteien in den drei bisherigen Tarifverträgen auf eine Laufzeit von zwei Jahren geeinigt. Viertens kann nicht verstanden werden, dass der in der Anzeigenliste angegebene Zeitraum für die Gültigkeit ausschlaggebend ist, da es sich ohne rechtliche Grundlage letztlich um eine privilegierte Situation der Gewerkschaft handeln würde. Und fünftens, wie das Schiedsspruch Er hat die gleiche Natur und die gleichen Wirkungen wie ein Tarifvertrag, man könnte nur dann interpretieren, dass die Gültigkeit ein Jahr beträgt, wenn der vom Schiedsgericht angenommene endgültige Vorschlag die Gültigkeit nicht vorsieht.

Es muss hinzugefügt werden, dass die Oberster Gerichtshof Denken Sie daran, dass es zwei Gründe für die Anfechtung des Schiedsspruchs gibt: aus Gründen der Nichtigkeit gemäß den auf gerichtlicher Ebene entwickelten Grundlagen; oder weniger Arbeitnehmerrechte als gesetzlich festgelegt für Arbeitnehmer einzuführen. Bedenken Sie in diesem Sinne, dass es nicht möglich ist, den Inhalt des Schiedsspruchs selbst zu überprüfen. Andererseits ist es angebracht, darauf hinzuweisen beteiligte Dauerperioden: In diesem Fall begann der Tarifstreit im Jahr 2019, der Schiedsspruch wurde im November 2021 erlassen, das Verfahren zur Anfechtung des Schiedsspruchs begann im November 2021 und das Urteil des Obersten Gerichtshofs – kommentiert – stammt aus dem Juni 2023.

See also  Der internationale Popstar MOS-B starb nach einem Herzstillstand

Sie könnten interessiert sein an: Sind Soft Skills der Schlüssel zur Verbesserung der Beschäftigungsfähigkeit junger Menschen?

Diese Informationen und die vom Obersten Gerichtshof entwickelten Argumente sind für Parteien, die an Arbeitsschiedsverfahren beteiligt sind, nützlich; aber auch für diejenigen, die gerade damit beginnen Tarifverhandlungen oder sie befinden sich in Verhandlungen mit Gewerkschaften, in der Gestaltung oder Anpassung der Verhandlungsstrategie und den Szenarien, die rund um den kollektiven Arbeitskonflikt entstehen können.

Carlos CadilloCarlos Cadillo

Neuigkeiten von JobOpinionperu

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2