Gisele Shaw wirft Rick Steiner vor, transphobe Schimpftiraden betrieben zu haben

John Mulder

Follow us on

Gisele Shaw, eine Impact-Wrestling-Wrestlerin, behauptet, dass Rick Steiner eine transphobe Schimpftirade geführt habe

Knapp

  • Gisele Shaw, eine Impact-Wrestling-Wrestlerin, behauptet, dass Rick Steiner eine transphobe Schimpftirade geführt habe
  • Gisele Shaw behauptet, dass WWE HOF-Mitglied Rick Steiner während eines Auftritts transphobe Kommentare zu ihr abgegeben habe … etwas, was die Organisatoren der Veranstaltung offenbar selbst eingestanden haben.
  • Der Impact-Wrestling-Star erhob am Freitag die Anschuldigung gegen den berühmten RS und beschrieb dabei, dass es sich ihrer Meinung nach um eine Tirade voller Hassreden handelte, die sich gegen ihre Transgender-Identität richtete. Shaw ist übrigens eine Transfrau und hat sich letztes Jahr bei der Pride Toronto als Transgender geoutet.

Gisele Shaw wirft Rick Steiner vor, transphobe Schimpftiraden betrieben zu haben

Gisele Shaw, eine Impact-Wrestling-Wrestlerin, behauptet, dass Rick Steiner eine transphobe Schimpftirade geführt habe

Die Impact-Wrestling-Wrestlerin Gisele Shaw hat schwere Vorwürfe gegen WWE Hall of Famer Rick Steiner erhoben. Sie behauptet, dass Steiner während eines Auftritts transphobe Kommentare gegen sie gerichtet habe, die auf ihre Transgender-Identität abzielten. Shaw, die sich letztes Jahr bei Pride Toronto als Transfrau outete, teilte am Freitag Einzelheiten des Vorfalls mit und nannte ihn eine absolute Tirade voller Hasssprache.

Noch besorgniserregender ist, dass die Veranstalter den Vorfall offenbar anerkannt haben. Diese Art von Verhalten ist inakzeptabel und hat in keiner Branche oder Gemeinschaft Platz. Es ist herzzerreißend zu sehen, wie jemand solchen Misshandlungen ausgesetzt ist, insbesondere im beruflichen Umfeld.

Es macht mich traurig, das schreiben zu müssen, aber ich habe das Gefühl, dass es geteilt werden muss. #InternationalTransgenderVisibilityDay pic.twitter.com/XMrDMJTgGv

— ⋆??????????????????????????? ???????????????⋆ (@GiseleShaw08) 1. April 2023

See also  Emily Carey Bio, Alter, Größe, Gewicht, Körpermaße

Shaws Mut, sich gegen diese Art von Hassrede auszusprechen, ist lobenswert, und es ist wichtig, dass die Wrestling-Community und darüber hinaus solidarisch mit ihr sind. Transphobie ist ein allgegenwärtiges Problem in unserer Gesellschaft und es ist an der Zeit, entschieden dagegen vorzugehen. Es ist nicht nur richtig, es ist auch notwendig, eine sichere und einladende Umgebung für alle zu schaffen.

Hier ist, was sie über die Interaktion zu sagen hatte, die ihrer Meinung nach am Freitag auf der WrestleCon stattgefunden hat … wo Gisele eine Autogrammstunde machte. Sie schreibt: „Ich wurde mein ganzes Leben lang gemobbt und habe mich nie gewehrt, weil ich Angst davor hatte, körperlich, geistig oder emotional geschlagen zu werden.“ Die Tyrannen in meinem Leben haben mich immer zum Schweigen gebracht, aber das endet heute!

Gisele erzählt weiter, dass sie, als sie zu ihrem Tisch ging, jemanden schreien hörte: „Du bist ein Mann“, „Du bist ein Kerl“, „Du bist ein Stück Müll“, „Du bist Müll.“ .” und „Verschwinde hier.“ Zuerst wusste er nicht, wer es war, aber dann sagte er, er habe es wieder gehört und Steiner gesehen.

Sie sagt, sie habe ihn sofort zur Rede gestellt und gesagt: „Entschuldigung?“ – behauptet aber, er habe sie weiterhin vor vielen Leuten niedergeschlagen … darunter auch vor anderen Wrestling-Talenten.

Sie sagt, andere prominente Stars seien anwesend gewesen, hätten aber nichts dagegen unternommen. Gisele fügt hinzu: „Ich schreibe das nicht, weil ich Mitgefühl will. Ich schreibe dies, weil ich nicht mehr zum Schweigen gedrängt werde. Heute ist Internationaler Transgender-Tag der Sichtbarkeit und ich setze mich für mich selbst und andere ein, die täglich genau die gleiche Situation durchmachen. Ich möchte, dass jeder weiß, was für ein bedauernswerter Mensch Rick Steiner ist und dass dies nicht toleriert werden kann. Das passiert immer wieder, weil die Leute es locker lassen und nichts unternehmen. „Wenn Sie mit solchen Leuten Geschäfte machen, werde ich keine Geschäfte mit Ihnen machen.“

See also  #MarriageProposalsGoneWrong ist auf Twitter im Trend

Der offizielle WrestleCon-Account entschuldigte sich für den Vorfall und nannte ausdrücklich Shaw/die LGBT-Community, ohne jedoch Ricks Namen zu nennen. Sie fügen hinzu: „Das Problem wurde angesprochen und wir hoffen, dass der Rest des Kongresses für alle eine positive Erfahrung sein kann.“

WERBUNG

Steiner hat sich nicht dazu geäußert und es ist unklar, welche Konsequenzen, wenn überhaupt, auf ihn zukommen werden.

Überprüfen Sie auch: Janhvi Kapoor sieht auf den neuesten Fotos umwerfend aus

Kaley Cuoco und Tom Pelphrey begrüßen Tochter Matilda

Folgen Sie uns oder favorisieren Sie uns, um die neuesten Bilder zu sehen. Unterhaltung, Nachrichten, Promi-Biografie, Box Office Collection, Report, Promi-Trailer und Werbeaktionen

Werden Sie Fan auf Facebook

begleiten Sie uns Twitter

Categories: Biography
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2