Gimnasia besiegt Barracas Central mit 1:0 und entkommt im Ligapokal dem Abstieg

Manoj enjoy

Follow us on

El Lobo braucht den Sieg gegen Guapo im Tomás Adolfo Ducó Stadion. Später Unión-Defensa y Justicia (17), Argentinos-Huracán (21:30) und Instituto-Rosario Central (21:30)

Der argentinische Fußball sucht seinen Meister für die zweite Jahreshälfte (Foto: Reuters)Der argentinische Fußball sucht seinen Meister für die zweite Jahreshälfte (Foto: Reuters)

Der Professioneller Ligapokal geht in die Endphase und sowohl die acht, die sich für das Viertelfinale qualifizieren, als auch der Zweite, der ins Viertelfinale absteigt Erster Nationaler. diesen Dienstag, Zentrale Kaserne werde empfangen Gymnastik und Fechten Der Tag wird am Dienstag um 16 Uhr eröffnet und von der Auseinandersetzung zwischen den Teilnehmern begleitet Union Und Verteidigung und Gerechtigkeit ab 17:00 Uhr Nach dem Spiel zwischen Boca und Racing schließen sie den Tag parallel ab ArgentinierHurrikan Und InstitutZentraler Rosenkranz um 21:30 Uhr

(Foto Baires)Das könnte Sie interessieren: Instituto besiegte Huracán in den Playoffs und sicherte sich den Verbleib, und Tiger wurde durch die Niederlage gegen Newell’s kompliziert

CENTRAL Shack VS. Gymnasium

El Guapo und El Lobo bestreiten drei wichtige Punkte (@barracascentral)El Guapo und El Lobo bestreiten drei wichtige Punkte (@barracascentral)

Gymnastik und Fechten La Plataim Einklang mit seinem letzten Sieg gegen Argentinos Juniors, Besuche Zentrale Kaserne zum zehnten Termin der Zone A des Professioneller Ligapokal mit dem Ziel, sich wieder vom Schlusslicht der Jahrestabelle und aus der Gruppe der um den Klassenerhalt kämpfenden Teams zu lösen. Das Spiel wird im Tomás Adolfo Ducó-Stadion in Huracán ausgetragen, von Andrés Merlos gepfiffen und von ESPN Premium im Fernsehen übertragen.

Das könnte Sie interessieren: Die Jahrestabelle brennt: Hier ist der Kampf um den Abstieg und den Einzug in die Pokale

Das lokale Team unter der Führung von Sergio Rondina muss eine schwere 0:3-Niederlage gegen Independiente hinnehmen. In der Tabelle der Zone A sind sie mit 13 Punkten knapp positioniert. El Guapo hat 45 Einheiten in der Jahreswertung und hat einen Vorsprung in Bezug auf den Verbleib, obwohl eine schlechte Ergebnisfolge die Sache in dieser Hinsicht erschweren könnte.

Gimnasia seinerseits gewann mit seinem sehr guten Heimsieg gegen die Argentinos Juniors (3:2) wieder Selbstvertrauen und trennte sich damit drei Punkte von Huracán (38), einem Team, das heute mit fünf verbleibenden Terminen ausscheiden würde.

Sie könnten interessiert sein an: Die Tabelle nach dem Abstieg von Arsenal: Die drei Teams, die am schwersten zu bleiben scheinen, und die acht, die im Ligapokal weiterkommen würden

See also  Paula Badosa kehrt nach einem von Verletzungen geprägten Jahr auf die Plätze in Sevilla zurück

Die Geschichte zwischen Barracas und Gimnasia zeigt, dass sie in der Profi-Ära zweimal spielten: Barracas gewann ein Spiel und das verbleibende Unentschieden. Das letzte Spiel fand am 5. Tag der Liga statt und Barracas gewann 1 gegen 0.

Formationen

Zentrale Kaserne: Andrés Desabato; Maximiliano Puig, Juan Serrizuela, Francisco Álvarez, Juan Ignacio Díaz, Rodrigo Insúa; Iván Tapia, Carlos Arce, Brian Calderara, Bruno Sepúlveda; und Alexis Dominguez DT: Sergio Rondina

Fitnessstudio: Tomás Durso; Guillermo Enrique, Yonathan Cabral, Leonardo Morales, German Guiffrey, Nicolás Colazo; Rodrigo Saravia, Pablo De Blasis; Matías Abaldo, Cristian Tarragona, Eric Ramírez. DT: Leonardo Madelon.

Stadion: Tomás Adolfo Ducó

Schiedsrichter: Andrew Merlos

Fernsehen: ESPN Premium

UNION VS. VERTEIDIGUNG UND GERECHTIGKEIT

Ein Duell verschiedener Realitäten in Santa FeEin Duell verschiedener Realitäten in Santa Fe

Verteidigung und Gerechtigkeit wird Besuchen Gewerkschaft in Santa Fe auf der Suche nach einem Sieg, der ihn vorübergehend als Eskorte des Spitzenreiters Belgrano de Córdoba zurücklassen wird, in einem Spiel, das für das zehnte Datum der Zone B der gültig ist Professioneller Ligapokal. Das Spiel wird ab 17:00 Uhr im Stadion 15 de Abril ausgetragen, von Darío Herrera geleitet und vom Kabelsender TNT Sports übertragen.

Halcón de Varela liegt mit 12 Punkten auf dem siebten Platz, fünf hinter dem Spitzenreiter Belgrano (17), einem Team, mit dem sie letzten Tag zu Hause 2 gegen 0 verloren haben.

Unión wiederum liegt mit 11 Einheiten auf dem achten Platz und hat in La Bombonera knapp 2:1 gegen die Boca Juniors verloren. In der Jahrestabelle hat das Santa Fe-Team 41 Punkte, nur 3 Einheiten über Huracán (38), das sich heute direkt im Abstieg befindet.

Die Geschichte zwischen Tatengue und Defensa y Justicia umfasst 9 Spiele mit jeweils 3 Siegen und der gleichen Anzahl an Unentschieden.

Wahrscheinliche Formationen

Union: Sebastian Moyano; Federico Vera, Nicolás Paz, Francisco Gerometta, Claudio Corvalán, Kevin Zenon; Tiago Banega, Joaquín Mosqueira, Mauro Luna Diale; Mateo Del Blanco, Jerónimo Domina. DT: Cristian Gonzalez.

Verteidigung und Gerechtigkeit: Heinrich Bologna; Nicolás Tripicchio, Tomás Cardona, Santiago Ramos, Dario Cáceres; Alexis Soto, Lautaro López, Santiago Solari, Julián López, Gastón Togn; Lucas Pratt. DT: Julio Vaccari.

Zeit: 17.00

Stadion: 15. April

Schiedsrichter: Dario Herrera

See also  Frankreich und Südafrika liefern sich ein spannendes Duell um einen Platz im Halbfinale der Rugby-Weltmeisterschaft: Zeit, Fernsehen und Formationen

Fernsehen: TNT Sports

ARGENTINIEN JUNIORS VS. HURRIKAN

El Globo will dem direkten Abstiegsplatz entkommenEl Globo will dem direkten Abstiegsplatz entkommen

Hurrikander laut Jahrestabelle zuletzt in der Abstiegszone landete, wird das Unregelmäßige besuchen Argentinische Junioren zum zehnten Termin der Zone A des Professioneller Ligapokal. Das dem zehnten Termin entsprechende Spiel wird ab 21:30 Uhr im Diego Armando Maradona-Stadion im Stadtteil La Paternal in Buenos Aires unter der Leitung von Schiedsrichter Nicolás Lamolina ausgetragen und von TNT Sports übertragen.

El Globo verlor zu Hause ein wichtiges Spiel gegen Instituto (3:1) und landete mit 38 Punkten auf dem Abstiegsplatz der Gesamttabelle. Das Team von Diego Martínez hat vier Spiele ohne Sieg (eines im argentinischen Pokal) mit drei Niederlagen und einem Unentschieden verbracht und muss noch einmal Punkte sammeln, um nicht in die unterste Zone abzurutschen. Die Situation wird komplizierter, da Huracán in dieser Saison nur zwei Auswärtsspiele gewonnen hat und in La Paternal seit dem Apertura-Turnier 2010 nicht mehr gewonnen hat.

Auf der Seite der Argentinos begann der Zyklus von Pablo Guede mit zwei Siegen, gegen Banfield (1:0) als Gast und Talleres (3:1) in La Paternal, aber er konnte vier Spiele lang nicht gewinnen. El Bicho unterlag in Santa Fe Colón (3:1), fügte dann zwei torlose Unentschieden gegen Platense in Vicente López und Independiente zu Hause hinzu und verlor letzten Donnerstag bei ihrem Gastspiel in Bosque gegen Gimnasia (3:2). Das Team von La Paternal liegt in der Zone A mit 12 Punkten auf dem neunten Platz, zwei von der Einstiegszone in die Endphase entfernt, aber das Hauptaugenmerk liegt auf der Jahrestabelle, wo es 52 Punkte hat und seine Position in der Klassifizierung verteidigt. America’s Cup

Wahrscheinliche Formationen

Argentinische Junioren: Alexis Martin Arias; Jonathan Galván, Miguel Torren, Lucas Villalba; Javier Cabrera, Federico Redondo, Alan Rodríguez, Santiago Montiel; Francisco González Metilli; Luciano Gondou, Gabriel Avalos. DT: Pablo Guede.

Hurrikan: Lucas Chaves; Lucas Souto, Fabio Pereyra, Rodrigo Echeverría, Guillermo Benítez; Alan Soñora, Williams Alarcón, Patricio oder Federico Fattori, Ignacio Pussetto; Marcelo Perez, Walter Mazzantti. DT: Diego Martínez.

Zeit: 21.30

Stadion: Diego Armando Maradona

Schiedsrichter: Nicholas Lamolina

Fernsehen: TNT Sports

INSTITUT VS. ZENTRALER ROSENKRANZ

Die Glory trifft im Einklang mit ihrem Duell gegen die Canalla einDie Glory trifft im Einklang mit ihrem Duell gegen die Canalla ein

See also  Chris Printup: Autounfall mit Todesfolge verbunden: Nachruf auf Spanto

Cordoba-Institut wird versuchen, seinen guten Moment in der zu bestätigen Ligapokal wenn Sie am zehnten Tag empfangen Zentraler Rosenkranz, in einem Match, in dem beide addieren müssen, um im Kampf voranzukommen und in die nächste Phase zu gelangen. Das Spiel beginnt um 21:30 Uhr im Juan-Domingo-Perón-Stadion in der Hauptstadt Córdoba, der Schiedsrichter wird Ariel Penel sein und es wird im Fernsehen auf dem ESPN Premium-Signal übertragen.

Diejenigen, die von Diego Dabove angeführt werden, genießen ein großes Geschenk, und obwohl das Ziel darin bestand, sich in der Kategorie zu festigen, freuen sie sich aufgrund der guten Ergebnisse auf den Einzug ins Viertelfinale, das gleiche Ziel, das die Mannschaft von Rosario verfolgt, obwohl sie es auch behält Die Chancen sind intakt. einen Schritt zum nächsten Südamerika-Cup zu machen.

Das Team von Alta Córdoba blieb sechs Spiele ohne Niederlage, hat als Gast einen sehr guten 3:1-Sieg gegen Huracán errungen und hat 14 Punkte. Es belegt den dritten Platz in der Zone A, hinter Independiente (18) und River (17), während der „Schurke“ drei Spiele ohne Niederlage angesammelt hat und mit 12 Einheiten rechnet, nachdem er im letzten Spiel gegen Vélez (1:1) ausgeglichen hat Datum. . Letzten Freitag fand auf dem „Gloria“-Feld ein Konzert von Fito Páez statt, daher ist nicht bekannt, in welchem ​​Zustand das Spielfeld des Monumental de Alta Córdoba sein wird.

In der höchsten Kategorie standen sich Córdoba und Rosario 25 Mal gegenüber: Rosario Central hat 9 Siege gegen Institutos 2, während sie in den verbleibenden 14 Spielen unentschieden spielten.

Wahrscheinliche Formationen

Institut: Manuel Roffo; Juan Franco, Ezequiel Parnisari, Fernando Alarcón, Jonathan Bay; Matías Romero, Nicolás Linares, Gastón Lodico, Jonás Acevedo; Lucas Albertengo, Adrián Martínez. DT: Diego Oben.

Zentraler Rosenkranz: Jorge Broun; Damián Martínez, Facundo Mallo, Carlos Quintana, Alan Rodríguez; Kevin Ortiz, Agustín Toledo; Tomás O’Çonnor, Ignacio Malcorra, Jaminton Campaz; Tobias Cervera. DT: Miguel Angel Russo.

Zeit: 21.30

Stadion: Monumental von Alta Córdoba

Schiedsrichter: Ariel Penel

Fernsehen: ESPN Premium

Dies sind die Tabellen des Ligapokals:

Mit Informationen von Télam.

Barracas CentralUnio de Santa FeGimnay y Esgrima La PlataVerteidigung und JustizArgentinos JuniorsUraganoInstitutoRosario CentralProfessional League Cup

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2