Gefälschte Mautstelle in Gujarat seit 1,5 Jahren: Wie viel Jahr verdient man?

Manoj enjoy

Follow us on

Hier werden wir die Details über die gefälschte Mautstelle preisgeben, während die Öffentlichkeit im Internet danach sucht. Die Öffentlichkeit nutzt das Internet, um mehr über die gefälschte Mautstelle zu erfahren, und möchte nicht nur die Details zu den jüngsten Aktualisierungen erfahren, da sich die Nachrichten darüber im Internet viral verbreiten. Deshalb haben wir für unsere Leser in diesem Artikel Informationen über die gefälschte Mautstelle zusammengestellt. Darüber hinaus werden wir Einzelheiten zu den jüngsten Aktualisierungen bekannt geben, wenn die Öffentlichkeit im Internet danach sucht. Lesen Sie den Artikel also weiter, um mehr zu erfahren.

Gefälschte Mautstelle in Gujarat

Fake Payment Plaza in Gujarat seit 1,5 Jahren

Einem Bericht zufolge hat eine Gruppe von Personen, die eine gefälschte Mautstelle auf der Nationalstraße Bamanbore-Kutch im Distrikt Morbi in Gujarat betrieben, mehrere Polizisten, Pendler und Regierungsbeamte etwa eineinhalb Jahre lang getäuscht. Die fiktive Mautstelle befand sich auf einem Privatgrundstück. Eineinhalb Jahre lang wurden Mautgebühren in Höhe der Hälfte des üblichen Satzes erhoben, um die hohen Regierungsbeamten des Distrikts, die örtliche Polizei und die Zivilbevölkerung zu betrügen. Der Studie zufolge betrügen private Landbesitzer in Morbi seit mehr als einem Jahr alle Passagiere täglich um Hunderte Rupien.

Gefälschte Mautstelle

In einem Interview mit dem Bezirkssammler in der Gegend gab GT Pandya an, dass die Verwaltung erfahren habe, dass bestimmte Autos außerhalb der offiziellen Route des Varghasia-Mautplatzes gefahren seien, um die Maut einzutreiben. Er sagte, dass die Polizei und andere Beamte nach Einreichung einer ausführlichen diesbezüglichen Beschwerde an der fiktiven Mautstelle eingetroffen seien, um mit den Ermittlungen zu beginnen. Es wurde festgestellt, dass die Täter den Verkehr von der vorgesehenen Strecke abgelenkt hatten, indem sie Grundstücke nutzten, die der inzwischen geschlossenen White House Ceramic Company gehörten.

See also  Jaclyn Jose Ehemann und Scheidung: Mark Gil-Beziehung erforscht

Berichten zufolge. Amarshi Patel, der Besitzer der Fabrik, und vier weitere Personen, Harivjay Singh Jhala, Yuvraj Singh Jhala, Vanraj Singh Jhala und Dharmendra Singh Jhala, wurden in einer von der Polizei registrierten Anzeige namentlich genannt. Der Vorfall ereignete sich einige Monate, nachdem einem Mann vorgeworfen wurde, mehr als 4 Millionen Pfund an öffentlichen Geldern unterschlagen und über drei Jahre lang ein gefälschtes Regierungsbüro im Bundesstaat eingerichtet zu haben. Mehr als ein Jahr lang befand sich auf der Nationalstraße Bamanbore-Kutch im Distrikt Morbi in Gujarat eine fiktive Mautstelle. Bleiben Sie mit uns auf dem Laufenden, um die neuesten Nachrichten zu erhalten.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2