Feijóo kommt auf den Vorwurf gegen die PSOE und die Amnestie zurück: „Puigdemont ist aufrichtiger als Sánchez“

Manoj enjoy

Follow us on

Der PP-Chef nutzte einen Besuch in Brüssel, um daran zu erinnern, dass er nicht Präsident ist, weil er die Bedingungen der Unabhängigen nicht „akzeptieren“ wollte.

Der Vorsitzende der PP, Alberto Núñez Feijóo, in einem Archivbild in Brüssel.  (David Mudarra)Der Vorsitzende der PP, Alberto Núñez Feijóo, in einem Archivbild in Brüssel. (David Mudarra)

Alberto Núñez Feijóo griff erneut die PSOE und das spätere Amnestiegesetz an. Der Vorsitzende der PP erinnerte daran, dass „Unterschlagungsverbrechen nicht ausgerottet werden können“ und verteidigte dies: „Korruption ist nicht verhandelbar“. Der beliebte Besucher Brüssel Um ein Treffen mit seinen Parteikollegen abzuhalten, nutzte er die Gelegenheit, um seine gescheiterte Investiturrede zu bestätigen: „Ich bin nicht Präsident, weil ich die Bedingungen von Junts nicht akzeptieren wollte.“ In einer anderen Ideenrichtung verteidigte Feijóo Folgendes: „Carles Puigdemont Es ist klarer, transparenter und offener” als der amtierende Regierungspräsident Pedro Sánchez.

Der Chef der Volkspartei nahm an einer Sitzung der teil Europäische Volkspartei (EVP), wo er einräumte, dass „Puigdemont entscheiden wird, ob Sánchez Präsident wird.“ Feijóo ist der Ansicht, dass die Unabhängigkeitsparteien „Sie sagten immer das Gleiche“, ohne ihre Absichten zu verbergen. Der Vorsitzende der PP hielt mehrere bilaterale Treffen mit seinen europäischen Amtskollegen ab, um unter anderem die Amnestie zu besprechen, einen Vorschlag, der „Auswirkungen auf die Rechtsstaatlichkeit in Spanien“.

Das könnte Sie interessieren: Die PP bringt ihre Strategie gegen die Amnestie auf die Straße: Feijóo und seine Barone starten Massenveranstaltungen

See also  Sarah Westbrooks starb im Alter von 33 Jahren an der University of Cincinnati

Feijóo erklärte den Mitgliedern der EVP, dass die PSOE, seit drei Wochen, „versucht, genügend Unterstützung zu finden, um nach seiner Niederlage die Präsidentschaft der Regierung zu erlangen.“ Er ein Kandidat beliebt Er bezeichnete die potenziellen Partner von Pedro Sánchez als „Separatisten“ und „extrem links“. Im selben Akt, nur fünf Minuten auseinander, Feijóo gratulierte seinem polnischen AmtskollegenAufgrund der „guten erzielten Ergebnisse“ und der „realen Möglichkeiten“ einer Regierungsbildung wurde er bei den Wahlen Zweiter.

🔴 Die Amnestie ist illegal, unmoralisch und undemokratisch. 🔴 Die Verbrechen der Veruntreuung öffentlicher Gelder können nicht ausgerottet werden, weil die Korruption nicht ausgehandelt wird. Wenn Pedro Sánchez dagegen Präsident werden will, muss er dem spanischen Volk die Möglichkeit geben, sich zu äußern. . pic.twitter.com/hIWKUsIGy4

— Alberto Núñez Feijóo (@NunezFeijoo) 26. Oktober 2023

„Die Amnestie ist illegal, ein demokratischer Irrtum“

Der Anführer von PP Er erinnerte daran, dass der ehemalige Präsident der Generalitat einen „Haftbefehl des Obersten Gerichtshofs“ habe, „wegen Ungehorsams und schwerer Unterschlagung“ verurteilt zu werden, weshalb er dies anprangerte Gesinnung der Sozialisten um mit Junts über die Investitur zu verhandeln. Als er vor einigen Monaten der beliebte Kandidat war, der sich um das Amt des Regierungspräsidenten bewarb, erkannten mehrere Mitglieder seiner Partei, dass die „Tradition” und das “Rechtmäßigkeit„An der souveränistischen Formation bestand kein Zweifel.“

„In der Politik passiert nicht alles, die Integrität der spanischen Nation ist mit niemandem verhandelbar.“ Die Amnestie ist aus rechtlicher Sicht illegal, demokratische Verirrung„, wiederholte der Vorsitzende der Volkspartei. Feijóo glaubt, dass „das Mindeste“, was die PSOE tun kann, darin besteht, zu den Wahlurnen zurückzukehren und zu fragen, ob „die Mehrheit der Spanier“ damit einverstanden ist, die Forderungen von zu „akzeptieren“. Carles Puigdemont.

See also  Die Großmutter von Tracy Nix wurde wegen des Todes des sieben Monate alten Uriel im Jahr 2022 verhaftet

Feijóo sorgt in Katalonien für Aufsehen

Diesen Mittwoch nahm Feijóo an einer katalanischen PP-Veranstaltung mit den wichtigsten Parteiführern der Gemeinde teil. Der Führer des Volkes erkannte dies “Respektiere die früherer Präsident katalanisch -Carles Puigdemont-, einige Worte, die in manchen Büros nicht gut ankamen. Der Sprecher der Partei in Katalonien, Alejandro FernandezEr veröffentlichte einen Tweet, in dem er diese Aussagen sammelt und wörtlich zitiert: „Das Gesicht ist der Spiegel der Seele.“ Es ist nicht das erste Mal, dass der Territorialführer Vorwürfe erhebt GenuaTatsächlich, als Feijóo sich öffnete Verhandeln Sie mit Junts Die Investitur veröffentlichte eine Botschaft, in der sie sich von der nationalen Position der Formation distanzierte.

Der Vorsitzende der katalanischen PP, Alejandro Fernández, mit dem Präsidenten der Partei, Alberto Núñez Feijóo.  (David Zorrakino/Europa Press)Der Vorsitzende der katalanischen PP, Alejandro Fernández, mit dem Präsidenten der Partei, Alberto Núñez Feijóo. (David Zorrakino/Europa Press)

Die „Spaltung“ der Regierung Israels

Alberto Núñez Feijóo Er nutzte seinen Besuch in Brüssel auch, um die „Zwietracht“ der Regierung in Bezug auf den Konflikt hervorzuheben Naher Osten. Der beliebte Kandidat verunglimpfte den Mangel an „Härte“ einiger Minister, wie etwa Ione Belarra, der die Bombenanschläge kritisierte und Israel beschuldigte, einen „geplanten Völkermord“ begangen zu haben. Génova ruft zur Geschlossenheit auf und bezeichnet die Aussagen der Beamten von Unidas Podemos als „Unsinn“. “Die Situation, die Spanien durchmacht, ist beispiellos, sie schwächt uns als Land“, verteidigte der Chef der PP.

Alberto Núñez FeijóoAmnestyPPBrüsselCarles PuigdemontPedro SánchezPSOEJunts via CatalunyaPolitik Spanien-NationalSpain News

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2