F1: Wer sind Oscar Piastres Eltern? Vater Chris und Mutter Nicole Piastre – ethnische Zugehörigkeit und Herkunft

Manoj enjoy

Follow us on

Die Leute wollen etwas über Oscar Piastres Eltern wissen. Oscar Jack Piastre ist ein australischer Rennfahrer, der für McLaren antritt.

Nachdem Oscar Jack Piastre als Reservefahrer für das Alpine F1-Team gedient und zuvor das Fahrertraining des Teams besucht hat, ist er ein australischer Rennfahrer, der für McLaren in der Formel-1-Weltmeisterschaft 2023 antritt.

Neben dem Gewinn der FIA-Formel-3-Meisterschaft 2020 und der Formel-2-Meisterschaft 2021 mit Prema Racing gewann er mit R-ace GP auch den Formel-Renault-Eurocup 2019.

Er ist der fünfte Fahrer, der in aufeinanderfolgenden Saisons die GP3-/Formel-3-Meisterschaft und die GP2-/Formel-2-Meisterschaft gewann, und erst der sechste Fahrer, der in seiner Debütsaison die GP2-/Formel-2-Meisterschaft gewann.

Piastre gilt aufgrund seiner Leistungen in den unteren Formeln als einer der vielversprechendsten Nachwuchsfahrer des Sports. Erfahren Sie mehr über Oscar Piastres Eltern und andere persönliche Details.

F1: Wer sind Oscar Piastres Eltern? Vater Chris und Mutter Nicole Piastre

Oscar Piastre, der junge australische Rennfahrer und Sohn von Chris Piastre, schockierte die Rennwelt, als er bekannt gab, dass er in der nächsten Saison nicht mit dem Formel-1-Team Alpine antreten wird.

Nachdem Fernando Alonso, sein Chef, ein millionenschweres Angebot von Aston Martin annahm und den 21-Jährigen zu großen Vereinen katapultierte, litt Oscars Platz.

Er erinnert sich nicht an die Situation, wie aus seinem Tweet hervorgeht, weil die Führungskräfte sich vor der Veröffentlichung der Entscheidung nicht damit befasst haben.

Er gab auch zu, dass der Vertrag nicht über 2023 hinaus verlängert wurde, weil er sich entschieden hatte, nicht weiter mit ihnen zusammenzuarbeiten.

Sie waren seine stärksten Verbündeten und die Stärke, mit der er aufwuchs, und er widmete seine Siege seiner lieben Mutter.

See also  Wer ist Charlene Felicity Matthews: Mnisis Witwe von der Polizei erschossen

Details zu den Eltern von Oscar Piastre. (Quelle: Sydney Morning Herald)

Als er seine Karriere als Rennfahrer begann, machte ihn sein Vater mit dem Kartsport bekannt und brachte ihm die Grundlagen des Sports bei.

Nachdem ihm klar wurde, dass sein junger Mann seinen Konkurrenten um Längen überlegen war, beschloss er, in diesen frühen Jahren als sein Fixierer zu fungieren.

Seine Mutter, die ebenfalls über Fahrkenntnisse verfügte, hatte zweifellos eine ähnliche Leidenschaft, als sie ihm den Umgang mit dem Tempomat beibrachte.

Als jemand, der an ihn glaubte und ihn durch seine Organisation HP Turners unterstützte, nannte er seinen Vater als Grund für seinen Erfolg.

Sie halten den Teenager am Boden und stören ihn jetzt nicht oder verpassen sein Spiel.

Ethnizität und Hintergrund von Oscar Piastre

Piastre wurde in Melbourne, Australien, geboren und nahm zunächst an ferngesteuerten Autorennen auf nationaler Ebene teil, bevor er 2011 eine Kart-Karriere begann.

Nachdem er 2014 Profi geworden war und an mehreren australischen Rennen und Meisterschaften teilgenommen hatte, wechselte Piastre 2015 zu Ricky Flynn Motorsport und begann, an europäischen und anderen von der CIK-FIA genehmigten Kart-Veranstaltungen teilzunehmen.

Im Jahr 2016 zog er nach Großbritannien, um seine Rennkarriere voranzutreiben, nachdem er bei den Weltmeisterschaften 2016 in Bahrain den sechsten Platz belegt hatte. 2023 wird Piastre mit Lando Norris im McLaren antreten.

Oscar Piastres ElternOscar Jack Piastre ist ein australischer Rennfahrer. (Quelle: Deccan Herald)

Damit Piastre nach dem Grand Prix von Abu Dhabi 2022 zu einer Testsitzung nach der Saison zu McLaren stoßen konnte, stimmte Alpine einer vorzeitigen Kündigung von Piastres Vertrag zu.

See also  Der Gründer des Noah's Ark Animal Sanctuary, Jama Hedgecote, ist nach einem Kampf gegen Krebs gestorben.

Der australische Rennfahrer Oscar Piastre ist derzeit die Reserve für das Alpine F1-Team. Er stammt ursprünglich aus Australien.

Oscars Beziehung zu Alpine F1 wurde kontrovers diskutiert, nachdem Piastri dem Team mitgeteilt hatte, dass er das Team verlassen würde, da der Rennfahrer behauptete, Alpine F1 habe sich in Bezug auf seine Zukunft seltsam verhalten.

Der neueste australische Fahrer, der zu McLaren wechselt, Oscar Piastri, hat seine Wut darüber zum Ausdruck gebracht, dass er im Zuge der Rechtsstreitigkeiten zwischen den beiden Teams fälschlicherweise als Alpine-Fahrer dargestellt wurde.

Lesen Sie auch: Fall der vermissten Susana Morales: Miles Bryant wegen Tod eines 16-jährigen Mädchens verhaftet

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2