Ethan Leemings Eltern: Bill Leeming, Vater, und Jennifer Leeming, Mutter

Manoj enjoy

Follow us on

Erfahren Sie Einzelheiten über Ethan Limings Eltern und Familie und die neuesten Entwicklungen im Mordfall an dem 17-Jährigen.

Ethan Liming ist ein 17-jähriger Schüler der Firestone High School mit einer glänzenden Zukunft vor sich. Seine Leidenschaft gilt der Musik, dem Sport und der Hilfe für andere.

Er war bei seinen Eltern Bill und Jennifer Leaming beliebt, die ihn als einen freundlichen, fürsorglichen und lustigen jungen Mann beschrieben.

Doch am 2. Juni 2023 beendete ein tragisches Ereignis, das die Gemeinschaft schockierte und eine landesweite Debatte auslöste, Ethans Leben.

Ethan und seine Freunde spielten auf dem Parkplatz der I Promise School in Akron, Ohio, Gelgun, als sie auf eine Gruppe junger Männer trafen, die Basketball spielten.

Was als Streich begann, entwickelte sich zu einer gewalttätigen Konfrontation, und Ethan wurde von einem der Männer tödlich in den Kopf geschossen.

In diesem Artikel werden wir den Hintergrund von Ethan Leeming, seinen Eltern und seinem Familienstand untersuchen.

Ethan Leemings Eltern: Bill Leeming, Vater, und Jennifer Leeming, Mutter

Ethan Liming ist der Sohn von Bill Liming und Jennifer Liming, die in Akron leben. Er hat zwei Schwestern, Emma und Ella. Ethan war ein Spitzensportler und ein Ehrenschüler der Firestone High School.

Bill und Jennifer Leaming waren am Boden zerstört über den Verlust ihres Sohnes, der ihrer Aussage nach versuchte, die Situation zu deeskalieren und sich nach der Schießerei bei den Männern zu entschuldigen.

Seitdem setzen sie sich für Gerechtigkeit für Ethan ein, nehmen an jeder Gerichtsverhandlung teil und sprechen mit den Medien. Sie haben auch mit der Trauer und dem Trauma zu kämpfen, ihr Kind auf so sinnlose Weise verloren zu haben.

See also  Berichten zufolge ist das Legacy Salmon Creek Medical Center in Vancouver gesperrt

Ethan Leemings Eltern und Familie wollen Gerechtigkeit für den Mord an ihrem Sohn. (Quelle: Court TV)

Sie werden von Familie, Freunden und der Gemeinschaft sowie von der LeBron James Family Foundation unterstützt, die I Promise Schools betreibt.

Bill Leaming sagte, er hoffe, dass Ethans Tod ein Weckruf für junge Menschen sei, ihre gefährlichen Streiche zu beenden und einander zu respektieren. Er sagte auch, er wolle, dass derjenige, der seinen Sohn getötet habe, für seine Taten zur Verantwortung gezogen werde.

Jetzt aktuell: Nachruf auf Sean Braxton in Peachtree City und Todesursache: Familie trauert

Doch Ethans Eltern waren enttäuscht, als eine große Jury die Anklage gegen die drei Männer, denen die Tötung Ethans vorgeworfen wurde, von Mord auf Totschlag und Körperverletzung änderte.

Sie sagten, sie hätten das Gefühl, dass das Justizsystem sie und ihren Sohn im Stich gelassen habe.

Die neuesten Entwicklungen im Mordfall Ethan Leeming

Das Verfahren gegen die beiden Brüder, denen der Mord an Ethan Leeming vorgeworfen wird, läuft seit mehr als drei Monaten.

DeShawn Stafford, 21, und Tyler Stafford, 19, werden wegen Totschlags, schwerer Körperverletzung und Körperverletzung angeklagt. Sie bekannten sich nicht schuldig und behaupteten, sie hätten in Notwehr gehandelt.

Ihr Prozess soll diese Woche beginnen, mit der Auswahl der Geschworenen am Mittwoch und den Eröffnungsreden am Freitag. Der Prozess wird voraussichtlich zwei Wochen dauern und landesweite Aufmerksamkeit erregen.

Die Verteidiger der Staffords argumentierten, ihre Mandanten seien Opfer eines unprovozierten Angriffs von Ethan und seinen Freunden gewesen, die mit Gelkugeln auf sie geschossen hätten, was zu Schmerzen und Verletzungen geführt habe.

See also  Tales of The Walking Dead: die vergessene Anthologie der Zombie-Franchise, ideal zum Anschauen an diesem Halloween

Sie sagten auch, der Konflikt sei eskaliert, als Eason sich eine Luftpistole schnappte und Deshawn Stafford ins Gesicht schoss, was ihn dazu veranlasste, Eason zur Selbstverteidigung zu schlagen.

Mordverdächtiger Ethan LeemingDer Prozess gegen zwei Brüder, denen vorgeworfen wird, den Teenager Ethan Leeming aus Akron getötet zu haben, geht weiter. (Quelle: Fox News)

Die Staatsanwälte bestehen jedoch darauf, dass die Staffords die Angreifer waren, die auf einen harmlosen Streich überreagierten und Eason brutal zu Tode schlugen.

Sie legten auch Beweise dafür vor, dass jemand so fest auf Ethans Brust getreten ist, dass Schuhspuren zurückgeblieben sind, was auf übermäßige Gewalt schließen lässt.

Der Fall wirft auch Fragen zum Stand Your Ground-Gesetz von Ohio auf, das es Menschen erlaubt, tödliche Gewalt anzuwenden, ohne sich zurückzuziehen, wenn sie sich bedroht fühlen.

Verteidiger sagen, dass sie sich bei Bedarf auf das Gesetz berufen werden, um die Unschuld ihres Mandanten zu beweisen.

Vielleicht möchten Sie auch lesen: Nachruf: Todesursache bei Rocky Mountain Home Tell Rhine steht im Zusammenhang mit Autounfall

Auch rassistische Spannungen wirkten sich auf den Fall aus. Einige weiße supremacistische Gruppen protestierten vor der Polizei von Akron, um eine Anklage wegen Hassverbrechen gegen das Ehepaar Black Stafford zu fordern.

Die Polizei und Ethans Familie haben jedoch wiederholt erklärt, dass Ethan weiß sei und dass die Rasse keinen Einfluss auf den Vorfall habe.

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2