Ekaterine Kasavulis Ehemann: War die erfahrene Fernsehmoderatorin vor ihrem Tod verheiratet? Familie und Vermögen

Manoj enjoy

Follow us on

Der Ehemann von Ekaterina Kasavuli war in den letzten Stunden eines der beliebtesten Themen, da Menschen versuchen, die Existenz von Catherine Kasavulis Ehemann nachzuweisen, nachdem die Nachricht vom Tod der Moderatorin bekannt wurde.

Angenommen, Sie gehören zu den Menschen, die sich für das Privatleben der erfahrenen Journalistin Ekaterine Kasavuli interessieren.

In diesem Fall sind Sie hier richtig, denn wir werden über die Details ihres Lebens berichten, einschließlich Catherine Kasavs Ehemann, Vermögen und mehr.

1980 begann Kasavuly seine Karriere als Radiomoderator bei Voice of Kenya, damals bekannt als KBC.

Sein Onkel beriet ihn über die Bewerbung, nachdem er gehört hatte, wie er beim Abendessen die Bibel las und betete. Zu diesem Zeitpunkt wurde er 18 Jahre alt.

Später, im Jahr 1985, stieg Kasavuli ins Fernsehgeschäft ein. Nachdem Kasavuli zwei Jahre lang ohne Berufsausbildung gearbeitet hatte, schrieb er sich am Kenya Institute of Mass Communication ein.

Im März 1990 trat er dem Gründungsteam von KTN, Kenias erstem privaten Fernsehsender, bei. Catherine änderte das vorab aufgezeichnete Format des Senders und war die erste Moderatorin, die live übertrug.

Kasavuli arbeitete 17 Jahre lang für KTN, bevor er 2007 Citizen TV, im Besitz von Royal Media Services, verließ.

Er war Teil eines weitreichenden Exodus, der dazu führte, dass mehrere prominente Nachrichtensprecher, darunter Swaleh Mdoe und Louis Otieno, den zur Standard Group gehörenden Sender verließen und zu Citizen TV wechselten.

Später arbeitete er als Corporate Affairs Manager für Royal Media Services, dem Mutterunternehmen von Citizen TV. Kasavuli verließ 2015 das Rampenlicht, um an der Produktion zu arbeiten.

See also  Schießerei in Alabama: Wer sind Phil Dowdell und Alexis? Lernen Sie seine Großmutter Annette Allen kennen

Sie können lesen: Pele Madre Celeste Arantes: Familie der Fußballlegende und Krankheit vor dem Tod

Ekaterina Kasavulis Ehemann: War er vor seinem Tod verheiratet?

Nachdem sie vom Tod des Moderators erfahren hatten, begannen die Leute online nach Ekaterina Kasavulis Ehemann zu suchen, was das Thema zu einem der beliebtesten Trendthemen der letzten Stunden machte.

Zählen Sie zu denjenigen, die mehr über das Privatleben der erfahrenen Journalistin Ekaterine Kasavuli erfahren möchten.

Dann sind Sie bei uns genau richtig, denn wir besprechen alle Aspekte ihres Lebens, einschließlich ihres Mannes, ihres Vermögens und anderer wichtiger Fakten.

Ekaterine Kasavuli wurde von Kollegen besucht, als sie gegen den Krebs kämpfte. (Quelle: TUKO)

Viele Medien behaupten, dass der erfahrene Journalist verheiratet war, obwohl keine Informationen dies bestätigen. Er wollte die persönliche Seite seiner Geschichte nicht mit der Öffentlichkeit teilen.

Martin, Kasavulis einziges Kind, wurde 1981 geboren. Berichten zufolge bereut Catherine es, die ersten Jahre ihres Lebens verpasst zu haben, da sie ihn zu Hause lassen musste, um sich auf ihre geschäftige Karriere zu konzentrieren.

Nachdem er die Fernsehbranche verlassen hatte, gründete er die Kasavuli Media Group Limited und kontrollierte mehrere Unternehmen, darunter eine Rundfunkschule.

Nach einem Kampf gegen Gebärmutterhalskrebs im Kenyatta National Hospital (KNH) in Nairobi, Kenia, wo sie seit Oktober 2022 behandelt wurde, starb sie am Abend des 29. Dezember 2022 im Alter von 60 Jahren.

Ekaterine Kasavuli ist die Details wert

Berichten zufolge wird sein Vermögen auf etwa 3 Millionen Dollar geschätzt. Er hatte hier eine herausragende Karriere. Sie inspirierte Millionen kleiner Mädchen in ihrem Land und sie vergötterten sie.

See also  Joran Van Der Sloot Health 2023: Was ist mit ihm passiert und wo ist er jetzt?

Acht Jahre nach ihrem Ausscheiden aus dem Fernsehen kehrte Kasavuli Ende Juli 2021 triumphal auf die kenianischen Fernsehbildschirme zurück und moderierte die Wochenendnachrichten der Broadcasting Corporation of Kenya.

Ekaterine Kasavuli Ekaterine Kasavuli war eine der bestbezahlten Journalistinnen ihres Landes. (Quelle: Tuco)

In einem Interview nach seiner Rückkehr sagte er: „Ich wollte zu KBC kommen, um meine Ankerfähigkeiten zu perfektionieren, aber ein Angebot dieser Größenordnung hätte ich mir nie vorstellen können.“

Obwohl er eine prominente Persönlichkeit des öffentlichen Lebens war, zog es der stets lächelnde und leise sprechende Moderator im Gegensatz zu seinen Nachfolgern in der kenianischen Medienbranche vor, sein Privatleben privat zu halten.

Lesen Sie auch: Andrew Tate wegen Menschenhandels zu lebenslanger Haft verurteilt

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2