Ein intaktes Baby inmitten von drei verwesenden Körpern: das Geheimnis, das sich in den Mauern eines Herrenhauses verbirgt

Manoj enjoy

Follow us on

Lisa Jewell präsentiert in „Inside the House“ eine faszinierende Geschichte rund um den „Thriller“ und das Psychologische über einen abscheulichen Fall und eine Welt voller Geheimnisse.

Ein sorgfältig in der Mitte einer Szene platziertes Baby, das Jahre später Antworten erhält.  (Quelle: Pixabay)Ein sorgfältig in der Mitte einer Szene platziertes Baby, das Jahre später Antworten erhält. (Quelle: Pixabay)

„Als ich im Sommer 2017 mit meiner Familie im Urlaub war, sah ich eine Frau in Nizza, Frankreich. Sie war mit ihren beiden kleinen Kindern zusammen und ich hatte eine flüchtige Vision von ihr (…) sie schien Geheimnisse zu haben und ich stellte sie mir immer wieder vor, wie sie als Kind durch die Straßen von Chelsea rannte und im Nachthemd und barfuß nach Hause flüchtete. Mein Buch war mein Versuch, eine Geschichte für diese Frau zu finden.

So beschrieb es der britische Autor Lisa Jewell zu Planet of Books, wo die Idee des Schreibens entstand im Haus, ein Thriller, der nun das spanischsprachige Publikum erreicht, nachdem er ein Bestseller wurde und in der Originalfassung mehr als 10 Millionen Exemplare verkauft wurde; befasst sich mit Themen wie Geheimnissen, Mysterien, Kriminalität, Familie und sogar Selbstfindung in der stickigen Umgebung eines freistehenden Herrenhauses

„Viele meiner Bücher haben ein Haus als Hauptfigur, weil ich besessen davon bin, was sich hinter verschlossenen Türen abspielt. Ich liebe die Idee, dass man die Straße entlanggehen kann und hinter jeder Tür eine Familie ist, da ist ein Individuum, da ist Eine Geschichte, da ist etwas, das passiert, weil sich Menschen in ihren Häusern anders verhalten als draußen. .

See also  Historische Medaille für argentinisches Schwimmen: Agostina Hein gewann Bronze bei der Junioren-Weltmeisterschaft in Israel

„Inside the House“ von Lisa Jewell

„Inside the House“ von Lisa Jewell[”Dentro de casa” puede comprarse en formato digital en Bajalibros clickeando acá]

„Libby nimmt den Brief von der Fußmatte. Er dreht es. Er sieht sehr formell aus; Der Umschlag ist cremefarben, von guter Qualität und scheint mit Seidenpapier ausgekleidet zu sein. Auf der Briefmarke steht „Smithkin Rudd and Royle Solicitors Chelsea Manor Street SW3“.

Er nimmt den Brief mit in die Küche und lässt ihn auf dem Tisch liegen, während er den Wasserkocher füllt und einen Teebeutel in eine Tasse stellt. Libby ist sich ziemlich sicher, dass sie weiß, was in dem Umschlag ist.“ (Auszug Im Haus).

So beginnt Jewells Roman, eine Geschichte voller Geheimnisse rund um Libbys Leben, die 25 Jahre alt ist, die gleiche Zeit, die vergangen ist, seit sich in einem Herrenhaus in einem Luxusviertel von Libby ein schrecklicher Vorfall ereignete Chelsea, in London. In der Küche des großen Hauses liegen ein Baby in einwandfreiem Zustand und drei Leichen, die seit mehreren Tagen verwesen. Daneben erscheint eine Notiz. Das Baby in dieser Szene ist Libby, die zwei Jahrzehnte später herausfindet, dass sie die Erbin des Herrenhauses ist, aus dem sie gerettet und später adoptiert wurde.

Libby, die ein ruhiges Leben in einer kleinen, aber komfortablen Wohnung in der Stadt führt, kommt in der Villa an und beginnt, viele Geheimnisse rund um ihre Existenz zu entdecken, darunter auch eine Bedrohung, die sie seit Jahren verfolgt.

Die Details der häuslichen Umgebung und des Verbrechens sind die zentralen Achsen dieser Geschichte, in der neugierige und faszinierende Charaktere als der Fall entdeckt werden, den sie zu lösen versuchen. Alles wird aus drei Perspektiven erzählt: zwei, die die Geschichte heute erzählen, und eine weitere Figur, Henry, der zusammenfügt, was vor der Geburt von Libby geschah, und alle versuchen herauszufinden, was dieses Haus verbirgt.

See also  Wer ist Peter Reiths Frau Julie Treganovan? Lernen Sie ihren Sohn Paul Reith, seine Familie und sein Vermögen kennen

Über die Autorin: Lisa Jewell

♦ Er wurde am 19. Juli 1968 in London, England, geboren.

♦ Studierte Kunst und Design am Barnet College und der Epsom School of Art.

♦ Neigung zum Modedesign.

♦ Sie interessierte sich für die Welt des Schreibens und besuchte die St. Michael Grammar School.

♦ Er schrieb romantische Romane mit Alltagssituationen und Thriller.

♦ Sein erstes Buch trug den Titel Ralphs Party und erschien 1999

♦ Einige seiner Bücher: Dream Street, 31, Thirty Zero, Und du, hast du es gefunden?, Als Ellie ging.

Nachrichten Thriller RomanBücherLeamos

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2