Durch künstliche Intelligenz geschaffene „Influencer“ erhöhen ihre Glaubwürdigkeit bei Menschen

Manoj enjoy

Follow us on

Laut einer Studie sparen Werbefirmen mehr Geld, indem sie menschliche Beschäftigung weglassen

Der von AI geschaffene Influencer Noonoouri mit einem echten Model.Der von AI geschaffene Influencer Noonoouri mit einem echten Model.

Dies haben aktuelle Untersuchungen der Abbottabad University of Science and Technology in Pakistan gezeigt Wahrscheinlichkeit Der Anteil der Verbraucher, die online von Influencern beworbene Produkte oder durch künstliche Intelligenz generierte Modelle kaufen, ist so hoch, als ob sie von einem Menschen hergestellt worden wären.

Die Akademie entwickelt Strategien für junge Menschen zur Professionalisierung neuer Berufstrends.  (kostenloses Trinkgeld)Das könnte Sie interessieren: Die Jobs, von denen unsere Kinder träumen: YouTuber, Gamer oder Influencer, hier sind die Gründe

Es wurde auch festgestellt, dass die Modelle von künstliche Intelligenz Sie ermöglichen eine innovative Form des äußerst zielgerichteten Marketings, das die Abhängigkeit von menschlicher Arbeitskraft verringert, obwohl die Welt der Influencer ein sehr junger Markt ist.

Die auf der Konferenz des Britische Akademie für Managementbasierte auf dem Vergleich von Anzeigen, die von KI-Modellen und menschlichen Content-Erstellern erstellt wurden.

Noonouri, LilMiquela und Imma.Noonouri, LilMiquela und Imma.

Parallel dazu wurden auf Instagram Online-Videos zur Werbung für Produkte von Versace, Dior, Samsung und Gucci platziert, die von den mit KI erstellten Influencern präsentiert wurden. Noonouri, LilMiquela und Imma.

Sie könnten interessiert sein an: Was bedeutet das rote Licht, das auf Internetmodems erscheint?

Die Kommentare der Zuschauer der Videos wurden zusammen mit den hinterlassenen Nachrichten in Videos beobachtet, in denen tatsächlich Influencer auftraten.

Sie fanden heraus, dass 78 % der Kommentare, die auf Instagram unter KI-beeinflussten Anzeigen hinterlassen wurden positiv, 17 % neutral und 5 % negativ. Bei menschlicher Werbung lagen die Zahlen bei 75 %, 19 % und 6 %.

Virtuelle Influencerin Lil Miquela (Business Insider)Virtuelle Influencerin Lil Miquela (Business Insider)

See also  Wer war Richard E. Grants Mutter, Leon Esthuisen?Todesursache und Nachrufe

Die am häufigsten verwendeten Wörter in Kommentaren zu KI-Modellen, die wie Menschen aussehen, aber offensichtlich keine Menschen sind, waren “Liebe”, “Schön” Und “Schön”.

Sie könnten interessiert sein an: Vier iPhone-Funktionen, die künstliche Intelligenz nutzen

Die Ärztin und eine der beteiligten Forscherinnen, Abida Ellahi, sagten: „Wir haben die Geburt einer neuen Kategorie von Influencern im Bereich Marketing erlebt, das von KI geschaffene Modell. Wir entdecken es nicht.“ klare Unterscheidungen in Bezug auf das Verfolgen oder Liken von Werbung basierend auf KI-Modellen. „Dies zeigt, dass Verbraucher möglicherweise gleichermaßen bereit sind, einem Influencer, der KI nutzt, oder einem Menschen zu folgen.“

„Das impliziert, dass KI-Influencer auf irgendeine Weise funktionieren können im Wesentlichen vergleichbar mit dem menschlicher Influencer“, fügte er hinzu.

Ellahi sagte, dass in Zukunft die Abteilungen von Marketing Sie könnten das richtige KI-Modell erstellen, um potenzielle Käufer für jedes Produkt noch attraktiver zu machen. „Die Studie zeigt die Auswirkungen der KI-Influencer-Werbung auf, indem sie hervorhebt, dass KI-Influencer Marken gezieltere und personalisiertere Marketingstrategien bieten können.“ „KI-Influencer können Marken kostengünstigere Marketinglösungen bieten.“

Er sagte auch, dass die Ergebnisse die Theorie widerlegen, dass Menschen KI-Modelle umso gruseliger fanden, je menschlicher sie wurden.

Noonouri für VersaceNoonouri für Versace

Die Forscher führten auch Interviews mit Personen, die die Anzeigen sahen, und einige von ihnen äußerten, dass die Modelle der künstlichen Intelligenz wirksame Werkzeuge seien, um innovative Produkte hervorzuheben und ein positives Markenimage aufzubauen.

JedochEine übermäßige Abhängigkeit von Marken von Werbung mit KI-Modellen könnte Fragen zu deren Authentizität aufwerfen, und eine Kombination aus menschlichen und KI-Modellen wäre optimal.

NoonoouriLilMiquelaImminfluencersInfluencer generiert von iDer neueste Stand der Technik

See also  Sue Holmes, Direktorin von Designsource, starb in Oakland, New York

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2