Doddie Weirs Gesundheits- und Krankheitsupdate: Hat er sich von der Motoneuronerkrankung erholt?

John Mulder

Follow us on

Bei Doddie Weir wurde vor 2017 MND diagnostiziert, und die Fans sind neugierig, mehr über die Doddie-Weir-Krankheit zu erfahren. Doddie Weir war ein schottischer Lock, der in der Vergangenheit Rugby Union spielte.

Für die schottische Nationalmannschaft absolvierte Weir 61 Einsätze im Ausland. Er kaufte eine Farm in den Scottish Borders, wo er mit seiner Familie lebt. Er wird mit dem Doddie Weir Cup geehrt.

Doddie Weirs Gesundheits- und Krankheitsupdate: Hat er sich von der Motoneuronerkrankung erholt?

Nein, die Doddie-Weir-Krankheit ist ab 2023 nicht geheilt. Allerdings sagte Weir, dass es ihm seit mehr als sechs Jahren besser gehe, nachdem er die Diagnose einer Motoneuronerkrankung erhalten habe.

Weir veröffentlichte die Diagnose der Motoneuronerkrankung (MND) im Juni 2017, pünktlich zum jährlichen MND Awareness Day.

Doddie WeirDoddie Weir rät MND-Patienten, während COVID besonders vorsichtig zu sein. (Quelle: ITV Hub)

Er erwähnte Pläne, im August den Fonds „My Name’s Doddie“ einzurichten, um „Geld für die Erforschung eines Heilmittels gegen MND zu sammeln und Auszeichnungen an Menschen zu vergeben, die mit dieser Krankheit leben“.

Er trug den Spielball mit seiner Frau und seinen drei Söhnen zum Herbsttestspiel zwischen Schottland und den All Blacks im November 2022 auf das Murrayfield-Feld.

Während seines Auftritts in der One Show auf BBC One am 31. Oktober 2018 sagte Weir, seine Wohltätigkeitsorganisation habe mehr als 1 Million Pfund gesammelt.

Im Januar 2020 gab er seine Zustimmung zur Teilnahme an einer Forschungsstudie zur Untersuchung von Behandlungen, die das Fortschreiten von MND stoppen, verlangsamen oder umkehren könnten.

Doddie Weir und sein Vermögen 2023

Doddie scheint ein wenig geheim zu sein, wenn es um seine persönlichen Daten geht, beispielsweise um sein Nettovermögen, da der pensionierte Sportler seinen Fans noch keine Informationen über sein Nettovermögen mitgeteilt hat.

See also  GM entwickelt selbstreinigende Touchscreens zur Beseitigung von Fingerabdrücken

Allerdings verfügt Weir laut All Famous Birthday im Jahr 2023 über ein geschätztes Nettovermögen von mehr als 1,5 Millionen US-Dollar. Diese Information muss noch von Weir selbst bestätigt werden.

Doddie scheint sehr damit beschäftigt zu sein, seine Krankheit zu bekämpfen, Spenden zu sammeln und soziale Arbeit zu leisten, da er in seinen sozialen Medien nie gesehen wird, wie er teure Autos fährt, Markenkleidung trägt usw.

Doddie Weir Doddie Weir wirbt für sein Buch. (Quelle: Twitter)

Stattdessen teilt er vor allem Sensibilisierungsvideos, Fundraising-Links und anderes in seinen sozialen Medien wie Twitter.

Er trägt den Namen @DoddieWeir5 dort und hat über 55.000 Follower. Er scheint dort aktiv zu sein, da er über 5.000 Tweets hat und sein Profil auf dem neuesten Stand hält.

Doddie Weir Karrieredetails

Weir begann seine Rugbykarriere bei Stewarts Melville FP RFC. Später wechselte er zu den Borders und spielte für Melrose RFC, wo Doddie zum Kader gehörte, der sechs schottische Klubmeisterschaften gewann.

Am 4. Januar 1992 wurde Weir ausgewählt, um für das Reds Trial-Team gegen das Blues Trial-Team zu spielen.

Später zog Weir 1995 nach England, um sich den Newcastle Falcons anzuschließen, wo Weir Mitglied des Premiership-Gewinnerteams von 1997–98 war. Er leitete auch das siegreiche Finale des Anglo-Welsh Cup 2001.

Im Jahr 2002 kehrte Doddie nach Schottland zurück und schloss sich dem neu aufgebauten Borders-Kader an, wo er spielte, bis er sich aus dem Profi-Rugby zurückzog.

Lesen Sie auch: Ist Letitia Wright Chadwick Bosemans Bruder? Lernen Sie ihren leiblichen Bruder Ivan Bombokka kennen

Bei den Border Reivers beendeten Weir und Gary Armstrong 2004 ihre Spielerkarriere.

See also  Russell Wilsons Religion: Ist er schwul? Partner und Liebhaber

Weir gab sein Debüt für Schottland als Senior-Spieler am 10. November 1990 im Murrayfield Stadium gegen Argentinien.

Er war in den 1990er-Jahren eine tragende Säule des Kaders und ein Favorit des Murrayfield-Publikums. 1997 erhielt er zum ersten Mal den Famous Grouse Scotland Player of the Five Nations Award.

Categories: Athlete
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2