Dieser Mann hat seine Apple Watch in einem See verloren, sie drei Monate später gefunden und sie funktioniert immer noch

Manoj enjoy

Follow us on

Die Uhr ist ursprünglich darauf ausgelegt, nur 30 Minuten unter Wasser zu überstehen

Die gefundene Uhr wies lediglich Dellen am Rahmen und am Display auf.  (abspritzen)Die gefundene Uhr wies lediglich Dellen am Rahmen und am Display auf. (abspritzen)

Mann von Die EngelDie Vereinigten Staaten haben ihr Recht wiedererlangt Apple Watch Ultra nachdem er es drei Monate zuvor in einem See in Texas verloren hatte. Die Uhr war bis zu einer Tiefe von etwa 9 Metern eingetaucht und völlig verschmutzt, aber zu seiner Überraschung funktionierte sie immer noch normal.

Die Notizen-App ist der beste Ort, um schnell Ideen zu notieren oder Listen, Bilder, Weblinks, gescannte Dokumente, handschriftliche Notizen oder Skizzen zu speichern.  (ioshacker)Sie könnten interessiert sein an: Sechs Funktionen von iPhone Notes für Notfälle

Amir Noorani, der Benutzer, der der Protagonist dieser Geschichte ist, erzählte 9to5Mac, dass er im Lake Travis schwamm Austin, als er versehentlich seine Uhr fallen ließ. Das Gerät war mit einem Silikonarmband an seinem Handgelenk befestigt, das nicht so haltbar ist wie die speziell für die Apple Watch Ultra entwickelten Armbänder und daher im Wasser ausgelaufen wäre.

Der Mann versuchte sofort, die Uhr zu finden, scheiterte jedoch, also beauftragte er einen Taucher mit der Suche, doch auch diese konnten sie zu diesem Zeitpunkt nicht finden. Der nächste Schritt bestand darin, die Funktion „Verloren-Modus“ auf Ihrem Gerät zu aktivieren Apple Watch über die App Finde mein En sein iPhone.

Das könnte Sie interessieren: Fünf iCloud-Funktionen, die jeder kennen sollte

Diese Option zeigt auf dem Uhrenbildschirm eine Nachricht mit den Kontaktinformationen des Besitzers an, die es ihm ermöglichte, das Gerät wiederzugewinnen, da Noorani drei Monate später einen Anruf von einem Taucher erhielt, der das Zubehör im Rahmen einer Suche nach einem verlorenen Gerät im Lake Travis gefunden hatte Objekte. .

See also  Die Geschichte hinter den 10 berühmtesten Tattoos in Hollywood

Nachdem er die Uhr erhalten hatte, ließ der Mann sie mehrere Tage lang aufladen. Sie war überrascht, als sie sich schließlich dazu entschloss, es einzuschalten, und es funktionierte perfekt.

Die gefundene Uhr wies lediglich Dellen am Rahmen und am Display auf.  (9to5Mac)Die gefundene Uhr wies lediglich Dellen am Rahmen und am Display auf. (9to5Mac)

Der unerwartete Widerstand der Apple Watch

Die Apple Watch Ultra ist die langlebigste Uhr Manzana. Es hat eine Wasserdichtigkeit von 100 Metern, was bedeutet, dass es dem Wasserdruck in dieser Tiefe standhalten kann.

Das könnte Sie interessieren: Apple ist bestrebt, ein praktischeres iPhone zu entwickeln, das Sie zu Hause reparieren können

Das Gerät besteht aus korrosionsbeständigen Materialien wie Titan, konnte jedoch nur 30 Minuten lang untergetaucht werden. So überraschend, dass es auch nach drei Monaten im Wasser noch funktioniert.

Noorani versichert, dass sich die Uhr zunächst nicht einschalten ließ und sie deshalb beschloss, sie ein paar Tage lang aufladen zu lassen, auch wenn die Wartezeit länger war. Darüber hinaus ist auf den geteilten Bildern zu erkennen, dass es zu physischen Schäden am Rahmen und Bildschirm kam, die vermutlich durch Wasserkorrosion und einige Treffer mit Gegenständen im See verursacht wurden.

Obwohl es keine Garantie dafür gibt, dass das Gerät im Laufe der Zeit beeinträchtigt werden kann, handelt es sich doch um ein Beispiel für die Vorteile, die die ständige Weiterentwicklung der Produkte durch die Verbesserung ihrer Baumaterialien, ihres inneren Schutzes und ihrer Widerstandsfähigkeit gegenüber für sie gefährlichen Elementen wie dem Wasser bietet

Die gefundene Uhr wies lediglich Dellen am Rahmen und am Display auf.  (9to5Mac)Die gefundene Uhr wies lediglich Dellen am Rahmen und am Display auf. (9to5Mac)

So erkennen Sie, dass ein Gerät wasser- und staubbeständig ist

Die Art und Weise, wie dieser Widerstand „gemessen“ wird, erfolgt durch IP-ZertifikatDies ist eine weitere Funktion, mit der die Telefone heute auf den Markt kommen und die es wert ist, im Gedächtnis behalten zu werden. Diese Informationen werden von zwei Zahlen begleitet, die die Widerstandsstufen angeben.

See also  Nicolas Cage bezeichnet künstliche Intelligenz als „unmenschlichen Albtraum“

Die erste Zahl des IP-Zertifikats bezieht sich auf die Beständigkeit gegen feste Gegenstände und Staub. Je höher diese Zahl, desto größer ist die Abwehr gegen äußere Elemente. So funktionieren sie:

– IP 0x: Kein Schutz, daher können alle externen Elemente eindringen.

– IP 1x: Schutz gegen feste Körper mit Abmessungen größer als 50 mm. Ideal zur Vermeidung großer Gegenstände.

– IP 2x: Schutz gegen feste Körper mit Abmessungen größer als 12 mm.

– IP 3x: Schutz gegen feste Körper größer als 2,5 mm.

– IP 4x: Schutz gegen feste Körper mit Abmessungen größer als 1 mm. Sorgt dafür, dass kleinere Partikel nicht eindringen.

– IP 5x: Schutz vor Staub.

– IP 6x: Vollständiger Staubschutz, höchste Stufe.

Die zweite Zahl im IP-Zertifikat hingegen konzentriert sich auf die Abwehr von Flüssigkeiten und Wasser. So funktioniert es:

– IP x0: Kein Schutz.

– IP x1: Schutz gegen den vertikalen Fall von Wassertropfen. Schützt vor plötzlichem Regen.

– IP x2: Schutz gegen herabfallendes Tropfwasser mit einer maximalen Neigung von 15 Grad. Ideal für gelegentliche Spritzer.

– IP x3: Schutz gegen Wassernebel in einem Winkel von bis zu 60 Grad, mit durchschnittlich 11 Litern pro Minute.

– IP x4: Schutz gegen Strahlwasser aus jedem Winkel, durchschnittlich 10 Liter pro Minute.

– IP x5: Schutz gegen Strahlwasser aus jedem Winkel mit durchschnittlich 12,5 Litern pro Minute.

– IP x6: Schutz gegen starke Wasserstrahlen mit einer Geschwindigkeit von 100 Litern pro Minute aus jedem Winkel.

– IP x7: Schutz gegen zeitweiliges Eintauchen in Wasser, z. B. im Schwimmbad oder beim Sturz in die Toilette.

See also  Joshua Basala, Besitzer von The Sneaker Vault, stirbt durch Selbstmord: Nachruf

– IP x8: Schutz gegen längeres Eintauchen in Wasser.

– IP 9K: Schutz gegen starke Wasserstrahlen bei hoher Temperatur (80 °C) und hohem Druck.

Das Apple WatchAppleSmart-Gerät ist auf dem neuesten Stand der Technik

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2