Die Straßen von Buenos Aires vibrierten im Rhythmus des Läufergeistes: So wurde der Buenos Aires International Marathon 2023 erlebt

Manoj enjoy

Follow us on

Die 42 Kilometer des Rennens markierten den Puls des bedeutendsten Sportereignisses in Südamerika, an dem bekannte lokale und internationale Athleten teilnahmen. Ab 7 Uhr morgens begleitete das Publikum die Teilnehmer an einem nicht sehr sonnigen Tag.

Die Läufer tourten durch die Stadt, passierten symbolträchtige Orte wie das River-Plate-Stadion und den Obelisken und zeigten die Schönheit von Buenos Aires (Nicolás Stulberg)Die Läufer tourten durch die Stadt, passierten symbolträchtige Orte wie das River-Plate-Stadion und den Obelisken und zeigten die Schönheit von Buenos Aires (Nicolás Stulberg)

Seit den frühen Morgenstunden ist die Energie im Straßen von Buenos Aires Es war spürbar. Bei Sieben Uhr morgens der Beginn eines der Sportverantstaltungen am meisten erwartet des Jahres: Internationaler Buenos Aires-Marathon 2023. Es war nicht irgendein Tag und das Wetter spiegelte es wider. Die Nähe des Frühling zog a Landschaft in voller Farbe, mit Die Sonne zeigt ihre ersten Strahlen in einem Fleck des bewölkten Himmels über dem Alleen Figueroa Alcorta und DorregoEpizentrum der Emotionen.

Wieder einmal drang die Curtide in die Straßen von Buenos Aires ein (Franco Fafasuli)Wieder einmal drang die Curtide in die Straßen von Buenos Aires ein (Franco Fafasuli)

Obwohl es ein wenig nieselte, hinderte uns das nicht daran, den Marathon zu genießen, der uns in Anspruch nahm Läufer in Richtung Norden, entlang der General Paz Avenue, vorbei an symbolträchtigen Orten wie dem River Plate-Stadion und dann dem Boca Juniors-Stadionund das Malen einzigartiger Stadtpostkarten, die die Kreuzung überqueren Avenida Libertador, der Obelisk und die Plaza de Mayo. Die Route wurde nicht nur mit dem gestaltet Geschwindigkeit, aber auch in um die architektonische Schönheit von Buenos Aires zu zeigen.

Sie könnten interessiert sein an: Alles, was Sie über den Buenos Aires Marathon 2023 wissen müssen

Anders als beim Halbmarathon im August – 21 Kilometer –, als noch die Winterkälte herrschte, war es heute schon früh warm. Eine Stunde vor der Abfahrt hatte sich das Publikum bereits am Straßenrand niedergelassen und verschönerte die Wartezeit mit Mate und Kaffee.

Anders als beim Halbmarathon im August begleitete das warme Wetter die Läufer bei dieser Ausgabe des Marathons (Nicolás Stulberg)Anders als beim Halbmarathon im August begleitete das warme Wetter die Läufer bei dieser Ausgabe des Marathons (Nicolás Stulberg)

Um 06:35 Uhr, 25 Minuten vor Beginn, ertönte die Nationalhymne als Vorschau auf das Epos und das Epos, das erlebt werden wird. Währenddessen wärmten sich die Athleten auf und bereiteten sich auf die bevorstehende Herausforderung vor. Die Musik der Rolling Stones und Rod Stewart war der Soundtrack für die Vorschau: Ein solch emotionaler Tag erforderte Songs, die den Anforderungen gerecht wurden.

Sie könnten interessiert sein an: Buenos Aires Marathon 2023: Kenianer gewann und zwei Argentinier waren unter den Top 10

See also  Nachruf auf Nicole DiCarlo: Ehemaliger Trainer und Schüler der Lockport High School stirbt in Lockport, NY

Über Lautsprecher wurden vor dem Start zunächst die Spitzenläufer vorgestellt, an denen 63 Spitzensportler teilnahmen. Unter ihnen Paul Kipngetich Tanui aus Kenia, der für seine Leistungen im 10.000-Meter-Lauf ausgezeichnet wurde und nun seinen ersten Marathonlauf gewagt hat; Cornelus Kibet Kiplagat, ebenfalls aus Kenia, der bei Rennen auf der ganzen Welt beeindruckende Zeiten erzielte; Fikadu Kebede Debele aus Äthiopien, ein erfahrener Fahrer mit mehreren Siegen auf dem Konto; und Edwin Kibet Kiptoo, der nach seinem zweiten Platz beim Internationalen Marathon letztes Jahr nach Buenos Aires zurückkehrte.

Die Stadt Buenos Aires verwandelte sich in eine Szene aus Schritten, Atemzügen und Atemzügen, mit Tausenden von Läufern, die sich der Herausforderung stellten (Nicolás Stulberg)Die Stadt Buenos Aires verwandelte sich in eine Szene aus Schritten, Atemzügen und Atemzügen, mit Tausenden von Läufern, die sich der Herausforderung stellten (Nicolás Stulberg)

Unterdessen waren Santa Fe, Entre Ríos, Jujuy, Chubut, La Pampa und Córdoba nur einige der Provinzen, die bei der Präsentation der nationalen Athleten erwähnt wurden und die föderale Abstammung dieser Veranstaltung hervorhoben.

Das könnte Sie interessieren: Im Jahr 2023 wurden in Bogotá mehr als 190.000 Schlaglöcher repariert

Während die Uhr tickte, wurde die Atmosphäre elektrisiert. Jede Minute, die verging, war eine Minute weniger bis zum großen Start. Und als es endlich soweit war, verkündeten tausende Stimmen gleichzeitig den Start des Marathons. Es dauerte mehr als 10 Minuten, bis alle Läufer die Startlinie überquerten, und die Stadt Buenos Aires verwandelte sich in eine Symphonie aus Schritten, Atemzügen und Atemzügen. Der Klassiker „Start me up“ der Rolling Stones war der Soundtrack für diesen Moment, der wie immer um 7 Uhr morgens stattfand. Dann erklangen in den Straßen von Buenos Aires die Tangos und Tänze von Gardel, um den Tod der Athleten zu feiern.

Die Laufvereine sorgten für Farben und ständige Ermutigung und spiegelten den Geist der Kameradschaft und der gegenseitigen Unterstützung beim Rennen wider (Nicolás Stulberg)Die Laufvereine sorgten für Farben und ständige Ermutigung und spiegelten den Geist der Kameradschaft und der gegenseitigen Unterstützung beim Rennen wider (Nicolás Stulberg)

Der Start löste eine Flut aus, die durch die Straßen von Buenos Aires zu strömen begann; Es ist eine menschliche Landschaft, die zu diesem Zeitpunkt das Erkennungszeichen des Buenos Aires International Marathon darstellt. In diesem besonderen Moment joggte das Publikum gemeinsam mit den Athleten, um unvergessliche Fotos und Videos dieses Sporttreffens nicht zu verpassen. Natürlich mangelte es in diesem Tumult nicht an aufmunternden Worten, die wir im Vorbeigehen hörten.

Jeder Schritt und jeder Kilometer dieses Wettbewerbs wurde von medizinischen Teams unterstützt, die im Notfall bereit waren, einzugreifen. Nach Angaben der Organisation war die Strecke mit 15 Krankenwagen, 12 mit Defibrillatoren ausgestatteten Motorrädern und Erste-Hilfe-Stationen an strategischen Punkten besetzt. An der Ziellinie wartete ein Sanitätszelt mit spezialisierten Fachkräften, um für alle Eventualitäten gerüstet zu sein.

See also  Dr. Nicole Martins Vater Miguel Alberto ist gestorben: Nachruf

Der von der International Association of Athletics Federations zertifizierte Marathon zieht ausländische Sportler und Laufliebhaber an (Nicolás Stulberg)Der von der International Association of Athletics Federations zertifizierte Marathon zieht ausländische Sportler und Laufliebhaber an (Nicolás Stulberg)

Als die Spitzensportler, die sich mit fast übermenschlicher Präzision bewegen, durch die Stadt zogen, zogen die Laufteams Sie zeigten ihre Präsenz. Diese Clubs mit ihren speziellen Bereichen in der Nähe von Start und Ziel brachten leuchtende Farben und unermüdlichen Zuspruch in das Rennen. Gegenseitige Unterstützung und Kameradschaft waren die universelle Sprache der Zeit.

Die Vorfreude war fast greifbar. Auf der einen Seite waren da die Profis und Laufbegeisterten, die sich diesen Tag schon seit Monaten im Kalender vormerkten. Es war ein besonderer Wettbewerb, integriert in den Kalender der International Marathon Association (AIMS)und zertifiziert von der International Association of Athletic Federations IAAF. Daher ist die bemerkenswerte Präsenz ausländischer Sportler nicht verwunderlich.

Natürlich war nicht jeder ein Läufer. Die Straßen waren gefüllt mit Zuschauern, Freunden, Familienmitgliedern und Neugierigen, die alle gleichermaßen von dem Spektakel fasziniert waren. Mobiltelefone waren das Fenster zum Rennen in Echtzeit, und viele verfolgten die Fortschritte ihrer Lieben. Doch als die Zeit für die Rückkehr der Läufer näher rückte, waren alle Augen auf die Ziellinie gerichtet und warteten auf diesen triumphalen Moment.

Der Buenos Aires International Marathon 2022 ist mehr als ein Rennen, er ist eine Feier des menschlichen Geistes und ein Meilenstein in der argentinischen Sportgeschichte (Nicolás Stulberg)Der Buenos Aires International Marathon 2022 ist mehr als ein Rennen, er ist eine Feier des menschlichen Geistes und ein Meilenstein in der argentinischen Sportgeschichte (Nicolás Stulberg)

Den ersten Platz auf dem Podium der Männer belegte der Kenianer Cornelius Kiplagat, mit einer Note von zwei Stunden und acht Minuten. Er folgte Paul Kipngetich Tanui, ebenfalls aus Kenia, mit zwei Stunden und 9 Minuten; während ein anderes Kenia, Robert Kimutai Ngeno, rundete die Top Drei mit zwei Stunden und 10 Minuten ab. Der Argentinier David Rodriguez Er war der erste im Land, der ins Ziel kam und mit zwei Stunden und 17 Minuten den achten Platz erreichte. Direkt hinter ihm, auf dem neunten Platz, folgte sein Landsmann Miguel Hector Maza mit einer Zeit von zwei Stunden und 18 Minuten.

Das Podium der Damen besetzten die Kenianerinnen Rodah Kepkorir Tanui (zwei Stunden und 24 Minuten); Sharon Jemutai Cherop (zwei Stunden, 24 Minuten und 55 Sekunden) und Pamela Jepkosgei Rotich (zwei Stunden und 27 Minuten).

See also  Tyreek Hill betrügt Ehefrau Keeta Vaccaro: Hat er betrogen?

Die Läufer passierten berühmte Orte wie das River-Plate-Stadion (Franco Fafasuli)Die Läufer passierten berühmte Orte wie das River-Plate-Stadion (Franco Fafasuli)

Drei Argentinische Läufer Sie platzierten sich unter den Top Ten des Frauenmarathons. María Luján Urrutia erreichte mit einer Zeit von zwei Stunden und 45 Minuten den siebten Platz; María del Carmen Argüello erreichte mit einer Zeit von zwei Stunden und 46 Minuten den achten Platz; während Natasha Anahí Castaño den neunten Platz belegte und das Rennen in zwei Stunden und 49 Minuten beendete.

Mit 12.000 Teilnehmern war die 38. Ausgabe dieses Marathons ein beispielloses Ereignis. Es war nicht nur ein Akt körperlichen Widerstands, sondern auch eine Demonstration des menschlichen Geistes und seiner Fähigkeit, Grenzen zu überwinden. Und obwohl sich jeder Läufer seinem eigenen Kampf gegenübersah, gab es einen gemeinsamen Feind: den letzten Anstieg in Sarmiento, vor dem Galileo Galilei Planetarium. Hier waren Geist und Entschlossenheit die wahren Verbündeten.

12.000 Läufer eroberten die Straßen von Buenos Aires (Nicolás Stulberg)12.000 Läufer eroberten die Straßen von Buenos Aires (Nicolás Stulberg)

Logistisch war alles sorgfältig geplant. Den Athleten wurde empfohlen, zwischen 5:30 und 6:00 Uhr einzutreffen, wobei Toiletten, Umkleideräume und Fahrradabstellplätze frühzeitig zur Verfügung standen. Darüber hinaus wusste jeder Läufer dank eines Buchstabens auf seiner Startnummer genau, in welchem ​​Startplatz er starten musste. Diese Organisation garantierte einen reibungslosen und geordneten Start.

Die Casa Rosada war eines der Epizentren des Marathons (Franco Fafasuli)Die Casa Rosada war eines der Epizentren des Marathons (Franco Fafasuli)

Auch die Laufteams mit ihren eigenen Traditionen und Dynamiken hatten ihren besonderen Raum, der den für diese Veranstaltungen so charakteristischen Kameradschaftsgeist widerspiegelte. Wer keinem Team angehörte, konnte sich in der Zwischenzeit an den Foodtrucks erfreuen und der Veranstaltung eine festliche und kulinarische Note verleihen.

Zuschauer, Freunde und Familie füllten die Straßen, verfolgten den Fortschritt der Läufer und warteten auf den Moment der Ankunft (Nicolás Stulberg)Zuschauer, Freunde und Familie füllten die Straßen, verfolgten den Fortschritt der Läufer und warteten auf den Moment der Ankunft (Nicolás Stulberg)

Der Internationaler Buenos Aires-Marathon 2022 Es war nicht nur ein Rennen. Es war eine Feier des menschlichen Geistes, ein Fest der Farben und Emotionen und eine Demonstration von Widerstandskraft und Entschlossenheit. Und am Ende des Tages schrieben jeder Schritt, jeder Schweiß und jedes Lächeln eine neue Seite in der argentinischen Sportgeschichte.

Buenos Aires International Marathon 42 KRLäuferAthletenElitestraßenFotosNeueste Nachrichten

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2