Die Nachricht vom Tod von Magic Johnson verbreitet sich im Internet: Was ist mit ihm passiert? Update zum Thema Krankheit und Gesundheit

Manoj enjoy

Follow us on

Die Nachricht vom Tod von Magic Johnson ist im Internet im Trend. Facebook-Nutzer verbreiten Fake News über den Tod von Magic Johnson.

Nachdem die Facebook-Seite des Basketballspielers mit dem Namen „RIP Magic Johnson“ mehr als eine Million „Likes“ erhielt, machten am Montag Gerüchte über seinen Tod die Runde.

Der ehemalige US-amerikanische Basketballprofi Ervin „Magic“ Johnson Jr.

Er wird oft mit Stephen Curry verglichen und gilt als der beste Point Guard.

Johnson spielte 13 Saisons lang in der National Basketball Association (NBA).

Johnson wurde von den Los Angeles Lakers im NBA-Draft 1979 als Erster in der Gesamtwertung ausgewählt, nachdem Michigan State in diesem Jahr die nationale Meisterschaft gewonnen hatte.

Johnson verhalf dem Franchise während der Showtime-Ära zum Gewinn von fünf NBA-Titeln.

Die Nachricht vom Tod von Magic Johnson verbreitet sich im Internet: Was ist mit ihm passiert?

Die Nachricht vom Tod von Magic Johnson ist im Internet im Trend.

Als der Tod des talentierten 63-jährigen Basketballspielers bekannt wurde, begannen Hunderte Fans, auf der Facebook-Seite ihr Beileid zu posten.

Der Todesschwindel versetzte die Twittersphäre wie üblich in Aufregung.

Während einige eingefleischte Anhänger die Botschaft glaubten, zweifelten andere sofort an der Geschichte.

Vielleicht haben sie aus den vielen gefälschten Todesmeldungen von Prominenten, die in den letzten Monaten aufgetaucht sind, eine Lektion gelernt.

Die Nachricht vom Tod von Magic Johnson ist eine Fälschung. (Quelle: Instagram)

Einige sagten, die Behauptung sei eine Falschmeldung, da keiner der großen amerikanischen Sender darüber berichtet habe.

Obwohl der Tod des berühmten Basketballspielers Magic Johnson in jedem Sender für Schlagzeilen sorgen würde.

See also  Wie heißt Kishore Bajajs Frau? Lernen Sie seine Tochter Kresha und ihre Familie kennen

Laut einer kürzlich für Celebrity Post durchgeführten Umfrage glaubt die Mehrheit der Teilnehmer, dass Gerüchte über den Tod von Magic Johnson nicht mehr amüsant seien.

Der Todesschwindel des Basketballspielers Magic Johnson wurde diskreditiert, weil er „gesund und gesund“ sei.

Die Vertreter des Basketballspielers gaben am Dienstag, dem 3. Januar, offiziell die Genesung von Magic Johnson bekannt.

Einige Fans beschwerten sich darüber, dass die Fake News nachlässig, verstörend und verletzend für die Fans ihres Lieblingsbasketballspielers seien.

Andere argumentieren, dass dies die unglaublich große Anziehungskraft beweist.

Das frühe Leben von Magic Johnson

Erwin Johnson Jr. wurde in Lansing, Michigan, als Sohn von Christine, einer Putzfrau, und Erwin Johnson Jr., einem Fließbandarbeiter, geboren.

Er hatte sechs Geschwister und drei Halbgeschwister aus der früheren Ehe seines Vaters.

Während sein Vater bei General Motors arbeitete, ohne einen Tag zu verpassen, verbrachte seine Mutter jeden Abend nach der Arbeit viele Stunden damit, das Haus zu putzen und Mahlzeiten für den nächsten Tag zuzubereiten.

Johnson begleitete seinen Vater oft auf Müllabfuhren, und die Kinder in der Nähe machten sich über ihn lustig und nannten ihn „Müllmann“. In seiner Jugend entwickelte Johnson eine Liebe zum Basketball.

Tod von Magic JohnsonEarvin „Magic“ Johnson Jr. ist ein ehemaliger US-amerikanischer Basketballprofi. (Quelle: Instagram)

Bill Russell war sein Lieblingsbasketballspieler und er bewunderte seine vielen Meisterschaften mehr als seine Athletik.

Er übte „den ganzen Tag“ und vergötterte Typen wie Marques Haynes und Earl Monroe. Johnson hat einen sportlichen Hintergrund.

Johnson lernte die Feinheiten des Spiels von seinem Vater, einem gebürtigen Mississippi, der High-School-Basketball spielte.

Johnsons Mutter, aus North Carolina, wuchs damit auf, ihren Jungen beim Basketballspielen zuzuschauen und übte den Sport als kleines Mädchen selbst aus.

See also  Wer ist Brandon Millers Anwalt Jim Standridge? Eine Aussage eines Anwalts des Alabama Star

Persönliches Leben von Magic Johnson

Als Melissa Mitchell 1981 Andre Johnson zur Welt brachte, wurde Johnson zum ersten Mal Mutter.

Obwohl Andre bei seiner Mutter aufwuchs, besuchte er Johnson jeden Sommer und fungierte später als Marketingleiter für Magic Johnson Enterprises.

In einer unauffälligen Zeremonie, an der Thomas, Brick und Herb Williams 1991 in Lansing teilnahmen, heiratete Johnson Earlita „Cookie“ Kelly.

Tod von Magic JohnsonMagic Johnsons Frau (Quelle: Instagram)

Erwin III, der einzige Sohn von Johnson und Cook, ist ein offen schwules Besetzungsmitglied der Reality-TV-Serie Rich Kids of Beverly Hills.

1995 adoptierte das Paar eine Tochter, Elisa. Johnson besitzt eine Immobilie in Beverly Hills und ein zweites Zuhause in Dana Point, Kalifornien.

Christian Johnson nannte seinen Glauben „das Wichtigste“ in seinem Leben.

Lesen Sie auch: Tod und Nachruf auf David Gould: Wie starb der Vorsitzende von West Ham?

Categories: Trending
Source: javiko.edu.vn

Madhuri Shetty
Manoj Gadtaula

Manoj Gadtaula is a young Indian man from Mangalore who is constantly on the lookout for new things and loves to explore. Madhuri has a great passion for helping others and motivating people. She researched the careers, biographies, lifestyles, and net worths of celebrities..

Leave a comment

Demo
Demo 2